CHDK auf Ixus65 für RC Luftaufnahmen

Wireless, 30, 40, 50, 55, 60, 65, 70, 75, 80, 85IS, 90IS, 95IS

CHDK auf Ixus65 für RC Luftaufnahmen

Beitragvon rose » 18.03.2012, 20:08

Hallo

Mein erster Beitrag und direkt ein Problemchen. Aber zuerst zu mir. Ich heiße Michael, bin 30 Jahre alt und staatl gepr. Elektrotechniker und besitze u.a. eine Ixus 65 die ich via CHDK "Luftaufnahmenfähig" machen möchte. Ich betreibe Modellflug und habe was von Fernauslösern, jede 5 Sekunden eine Aufnahme usw gelesen. Wäre optimal für meine Anwendungen!

Mein Problem:

Nach ein wenig Einlesezeit habe ich mit Card Tricks meine Speicherkarte Bootfähig gemacht, die aktuellste DE FW geladen und diese startet nun automatisch. Super! Doch die Menüsrtuktur meiner Ixus 65 hat sich nicht geändert bzw erweitert. Nettes Feature ist das die Restkapazität meines Akkus in % Angezeigt wird und der reale verbleibende Speicherplatz auf der Karte. Doch von den o.g. Funktionen finde ich nichts. Was mache ich falsch?

Hat jemand Erfahrungen wie ich zB die Ixus extern Auslösen kann? Ich habe mal irgendwo gelesen, das dies über den USB Port in Verbindung mit einem RC-Empfänger machbar ist...

Gruß,
Michael
rose
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: 18.03.2012, 19:01
Kamera(s): Ixus 65

Re: CHDK auf Ixus65 für RC Luftaufnahmen

Beitragvon Knarf » 18.03.2012, 20:55

Hast du schon in diesem Forum gesucht dein Problem ist recht alt. Ausserdem gibt es ein Benutzerhandbuch da steht viel drin. such mal nach Flieger.
Wen du denn eine mittels USB deine Kamera ansteuern will gibt es noch das Project ptpCamGui. denke aber das man die Kamera mittels Script am einfachsten und am leichtesten ( eindeutig zweideutig ) steuern kann.

Schau mal da viewtopic.php?f=3&t=2675
Gruss Frank
Knarf
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 470
Bilder: 2
Registriert: 28.12.2011, 18:42
Kamera(s): SX130IS 101c
CHDK-DE-Modulversion

Re: CHDK auf Ixus65 für RC Luftaufnahmen

Beitragvon fe50 » 18.03.2012, 23:00

Hallo & herzlich willkommen, Michael !

rose hat geschrieben:...Doch die Menüsrtuktur meiner Ixus 65 hat sich nicht geändert bzw erweitert.
Mit der PRINT Taste gelangst Du in den <Alt> Modus dann mit MENU ins CHDK Hauptmenü.

Nachdem Du Deine Einstellungen vorgenommen hast, verlässt Du das Menü wieder mit der MENU Taste und beendest den <Alt> Modus dann mit der PRINT Taste (PRINT / Shortcut ist die Taste mit der blauen LED, die für die Direct-Print Funktion).

Mit einer einfachen "Fernsteuerung" (Kurzform: schalten der USB Versorgungsspannung) kannst Du die Kamera fernauslösen; je nachdem, was Du für Möglichkeiten an Bord hast kannst Du die Kamera mittels eines angepassten Scripts steuern/auslösen, Du musst halt per RC irgendwie die USB-Spannung schalten (ab ca. 3.5 Volt, 5V ist Standard, etwas mehr ist auch ok). Der Strombedarf geht gegen Null (wenige mA), da kannst Du sicher irgendwo andocken...

Serienaufnahmen in definierbaren Intervallen & dergelichen geschieht mittels entsprechender Scripts, Stichwort "Intervalometer" - schau' Dich einfach mal in der Code-Ecke um.

Weiteres zu Bedienung, Scripts, Fernsteuerung etc. steht im CHDKDE Handbuch, hier im Forum sind zudem einige Flieger und "Fernauslöser" unterwegs...
"The grass was greener, The light was brighter"►  ◄fe50 home►  ◄TRAIL-Magazin►  ◄RTFM !
Benutzeravatar
fe50
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1105
Registriert: 25.04.2008, 15:28
Wohnort: B'Württemberg
Kamera(s): Ixus50 101b, Ixus860 100c, SX10 101a

Re: CHDK auf Ixus65 für RC Luftaufnahmen

Beitragvon rose » 19.03.2012, 00:34

Danke für die Antworten!

Hab soweit alles am Laufen und werde es mit 7upLight aus dem complete CHDK-Paket versuchen. USB Switch ist dann die nächste Stufe....

Danke,
Michael
rose
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: 18.03.2012, 19:01
Kamera(s): Ixus 65


Zurück zu 10er-Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron