800IS Streifen im Bild

1xx, 2xx, 3xx, 5xx, 7xx, 8xx, 9xx, 1xxx

800IS Streifen im Bild

Beitragvon banksy » 25.03.2009, 16:08

Hi zusammen,

das Thema passt vielleicht nicht ganz hier rein, da es nicht direkt was mit chdk zu tun hat. Aber ich denke hier tummeln sich einige die Ahnung von ihrer Kamera ansich haben.

Und zwar habe ich hier eine Ixus 800IS, die nur noch Bilder schießt mit hellen Querstreifen. Also jedes 2.te Pixel ist abwechseln heller/dunkler über die ganze Breite (Bei Querformat).
Was ich bereits probiert habe:
- Den CCD Sensor mit dem einer anderen Ixus800IS ausgetauscht. Sieht genau gleich aus.
- Alle Steckkontakte überprüft

Hat jemand eine Idee woran der beschriebene Fehler liegen könnte?
Oder wo mir vielleicht weitergeholfen werden kann?

In den Anhang hab ich mal ein Bild gepackt. Aufgenommen im Hochformat (Ausschnitt), daher sind es hier Längsstreifen :)

Bild
banksy
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 1
Registriert: 06.03.2009, 14:27

Beitragvon h3px » 25.03.2009, 18:05

Großes Kino...

...mein erster Gedanke war ein (Tiefpass)-Filterproblem über dem Sensor.
Wenn ich die Erklärungen richtig verstehe, rechnet der Prozessor die Filterkorrekturen wieder raus.
Das könnte (in meiner kleinen Welt) solche Ergebnisse erzeugen.
Das würde aber bedingen, dass der Filter nicht drauf ist, oder oben jetzt unten ist.
Warum sollte dies aber bei einem zweiten Sensor auch so sein?

http://www.canon.de/About_Us/News/Consumer_Releases/foto/Tiefpassfilter.asp
http://www.sensor-film.com/de/filter.html

Trotz einiger Zweifel an dieser Theorie wollte ich es zumindest mal geschrieben habe :-)
Benutzeravatar
h3px
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 365
Bilder: 10
Registriert: 15.01.2009, 21:38
Wohnort: ~ MUC
Kamera(s): S 110 103a - SX 260 101a
Ixus 870 101a - A590 101b


Zurück zu 100er/1000er-Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast