probleme mit chdk installation

1xx, 2xx, 3xx, 5xx, 7xx, 8xx, 9xx, 1xxx

probleme mit chdk installation

Beitragvon snserow » 20.08.2009, 15:56

hallo,

nachdem ich sowohl neu im Forum, als auch in der Fotografie bin, wende ich mich mit Bitte um baldige Hilfe an euch...
Ich habe mir eine Canon Ixus 980 IS mit der Firmware 1.01 B gekauft. Dazu noch eine ScanDisk SDHC Card mit 8 GB Speicherplatz.
Nun möchte ich den CHDK Hack draufspielen, um die Bilder auch im RAW Format abspeichern zu können...
Leider komme ich mit den Anleitungen auf der Homepage bzw. den FAQ überhaupt nicht weiter. Es wäre klasse, wenn ihr mir eine Anleitung geben könntet, wie ich das alles mache!
Und bedenkt, ich bin absoluter Anfänger :-)

Vielen Dank dafür!!!
snserow
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 4
Registriert: 20.08.2009, 15:49

Beitragvon Hamster.78 » 20.08.2009, 17:28

Hallo snserow,

Bild

bei einer 8GB Karte sind 2 Partitionen notwendig. Da CHDK nur auf einer FAT12 Speicherkarte läuft.
Schau dir einmal diesen Thread SD-Karte > 4GB nutzen an um die 8GB nutzen zu können benötigst du 2 Partitionen.

Dafür brauchst du SDM (StereoDataManager) common_files.zip herunter. < der Rest ist hier aber auch genau beschrieben >

gruß Hamster
◄ SX100 v100c ◄ Samsung NX10

CHDK DEThe Canon Camera Hackers Manual schon gelesen?
Benutzeravatar
Hamster.78
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 318
Registriert: 24.01.2009, 12:21
Wohnort: Sachsen / Chemnitz

manueller Start von CHDK

Beitragvon msl » 20.08.2009, 20:28

Hallo snserow,

die von Hamster.78 beschriebene Methode ist die fortgeschrittene Art, CHDK zu starten.

Damit Du überhaupt erstmal ein Gefühl für die Software CHDK bekommst, kannst Du ganz unkompliziert nach der Anleitung auf Seite 10 im Handbuch die Installation und den manuellen Start vornehmen. Dafür bracht die SD-Karte auch nicht speziell partitioniert und formatiert zu werden. Einziger Nachteil dieser Methode ist, dass Du beim Start ein paar Klicks ausführen mußt.

Wenn Du damit klarkommst, kannst Du Dich an die von Hamster.78 beschriebene Methode herantrauen. Sie dient zum automatischen Starten von CHDK bei Nutzung von SD-Karten größer 4 GB.

Und lies Dir in aller Ruhe das Handbuch durch.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4512
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon snserow » 20.08.2009, 21:39

hej...
also schonmal vielen dank für die schnellen und guten antworten!!!

ich habe die von hamster.78 vorgeschlagenen schritte bereits gemacht :-)
hat auch alles geklappt, soweit ich das beurteilen kann.

was ich noch nicht so ganz verstehe, ist, dass ich beim download der 1.01b firmware version nur eine .bin datei mit dem namen "PRIMARY_cam-firm" habe, aber keine ps.fir/ps.fi2 bzw. diskboot.bin!
habe auch versucht es mit dem download firmware 1.00 e hinzubekommen, aber leider nicht geschafft...

wie gehe ich mit dieser einen datei um? oder klappt es auch mit der 1.00 firmware?

danke nochmal für die antworten...
snserow
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 4
Registriert: 20.08.2009, 15:49

Beitragvon msl » 20.08.2009, 21:55

Na gut. Dann können wir das Thema an dieser Stelle abbrechen.

Du hättest zuerst überprüfen sollen, ob Deine Kamera inkl. Firmware-Version überhaupt unterstützt wird. Das ist nämlich nicht der Fall.

Das, was Du heruntergeladen hast, ist der ein Firmware-Dump zu Deinem Modell. Das nützt Dir garnichts.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4512
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon snserow » 20.08.2009, 22:59

aso.das ist ja sehr ärgerlich...und dann nur zu meiner info:

- was ist ein firmware dump?
- kommt chdk dann noch irgendwann für meine cam?
- gibt es eine möglichkeit auf die 1.00 firmware downzugraden?

danke...
snserow
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 4
Registriert: 20.08.2009, 15:49

Beitragvon msl » 20.08.2009, 23:23

Ein Firmware-Dump ist das Abbild der in der Kamera verfügbaren Firmware. Dieser wird benötigt, um eine passende CHDK-Version zu erstellen.

Wann und ob eine Version für Deine Kamera kommt, steht in den Sternen. Man kann es einfach nicht sagen. Das kann schon nächste Woche sein, wenn sich jemand damit beschäftigt. Oder auch garnicht.

Nein, ein Downgrade ist nicht möglich.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4512
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon snserow » 20.08.2009, 23:51

also erstmal vielen dank für die super schnellen und guten antworten!!!
danke euch...
leider waren es nicht die antworten, die ich erhofft hatte :-). was aber natürlich daran liegt, dass ich ne falsche firmware für chdk habe!
dann drücke ich mal die daumen und hoffe, dass es baldmöglichst ein chdk hack für die ixus 980 1.01B gibt!
also danke...
snserow
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 4
Registriert: 20.08.2009, 15:49

Beitragvon msl » 21.08.2009, 11:15

hallo snserow,

Du hast Glück. Es gibt eine erste Testversion.

Testversion Ixus 980 1.01B

Für den Download musst Du Dich im int. Forum anmelden.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4512
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a


Zurück zu 100er/1000er-Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste