Canon Ixus900Ti

1xx, 2xx, 3xx, 5xx, 7xx, 8xx, 9xx, 1xxx

Canon Ixus900Ti

Beitragvon belhadi » 23.04.2008, 15:33

Hallo,
wieso gibt es kein CHDK für meine Ixus 900Ti ?
Benutzeravatar
belhadi
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 4
Registriert: 23.04.2008, 15:26

Beitragvon msl » 23.04.2008, 17:32

Hallo,

Wieso? Weil es noch keiner erstellt hat. :shock:

Nicht so ungeduldig. Die Firmware ist ausgelesen. Also wird sich bestimmt bald jemand damit beschäftigen.

Also immer wieder 'reinschauen.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4512
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon RWE07 » 23.04.2008, 17:39

Doch gibt es hier im Forum
1.Code-Ecke
2.RIP canon ixus 950ti
Canon Eos 450d,Speedlite430EZ,
EF 35-70mm 1:3.5-4.5,EF-S 18-55mm 1:3.5-5.6 IS,EF 100-300mm 1:5.6,Canon Ixus 950 IS
ROT-WEISS ESSEN
RWE07
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 52
Registriert: 22.04.2008, 10:55
Wohnort: Essen

Beitragvon msl » 23.04.2008, 18:55

@RWE07

Ich habe nichts anderes behauptet. :shock:

Belhadi hat nach einer fertigen CHDK-Version gefragt. Diese ist nicht verfügbar. Es existiert nur eine Firmware-Dump.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4512
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

900TI

Beitragvon Luke Skywalker » 13.05.2008, 12:19

Hallo belhadi, es gibt einen Silberstreif. es ist ein RAR file mit 900 im Namen. Unter Linux kann ich es nicht finden. Ob es tut ?, ich habe mich noch nicht getraut zu patchen.
Bei der Anzeige meiner Softwareversion , mit dem Affengriff, kann die UHRZEIT, ganz langsam von rechts nach links.
Ich möchte AEB Fotos machen und über USB Kabel auslösen.

Es gab hier einen link auf eine AMIbox. Das file ist virenfrei.

Gruss vom Melibokus
Luke Skywalker
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 7
Registriert: 28.04.2008, 07:56
Wohnort: Darmstadt

Silberstreif

Beitragvon belhadi » 16.05.2008, 10:55

Tja, das mit dem Silberstreif ist so eine Sache. Ich bin relativ unbeholfen in solchen Dingen und warte doch lieber, bis es ein "Idiotensicheres" CHDK für mich bzw. die 900Ti gibt...
Aber trotzdem vielen Dank

belhadi
Benutzeravatar
belhadi
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 4
Registriert: 23.04.2008, 15:26

900TI

Beitragvon Luke Skywalker » 24.05.2008, 16:37

Hallo CHDKler
das file ist 900TI.rar; was es macht weist ich nicht.:-(( , da ich es nicht laden kann.
Denn, nach den CANON Infos wird bei der 900TI und Wiedergabemodus und MENU die UHR geöffnet. Und keine Versionsnummer angezeigt.
Dafür habe ich im EXIF bei mir IXY Digital 1000, also die asiatische Version gefunden.

Selbst so einfache Dingen wie knipsen machen Probleme. Macrobereich prima, Nahbereich bis 5 m prima, danach unscharf. Dann bin ich drauf gekommen mit den "Szenen" zu spielen und hoffe auf ein gutes Ergenis bei "Kinder und Tieren". Früher, damals, bei der mechanischen Technik, konnte ich den Entfernungsring auf 8 (liegend) stellen.

Wenn nun ein dump der Software vorliegt kann ich hoffen.

Auch bei gentles.ltd.uk wird diese Kamera nicht aufgeführt.

Was mich als Canon-DAU begeistert ist, für jedes Model gibt es 3 verschiedene Namen oder Versionen (?), US, EU, Asia.
Und die CHDKs scheinen alle für ältere Kameras zu sein, bevorzugt DigitII.

Eigentlich suche ich NUR einen "Auslöser über USB". Bis jetzt löse ich einen Servo über Kabel aus, der auf den Auslöseknopf drückt. Sowohl dabei (Kabellänge) als auch bei der Alternative, Auslösen über Funk gibt es Probleme (durch Störungsquellen).
Oder muss ich eine Kamera mit Fernbedienungsanschluss kaufen ?

es grüßt, Luke Skywalker
Luke Skywalker
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 7
Registriert: 28.04.2008, 07:56
Wohnort: Darmstadt

Beitragvon fe50 » 24.05.2008, 19:37

CHDK gibt es nur hier oder im englischen Forum, evtl. sind hier im Forum auch noch ein paar korrekte Links...alles andere am Besten schnell vergessen !
Die FW Version Deiner IXUS 900ti (=SD900) bekommst Du wie hier beschrieben.

Du kannst hier öfters mal den Fortschritt kontrollieren.
Eventuell kannst Du dich ja auch an der Portierung beteiligen, konstruktive Hilfe ist immer willkommen.
Einige der von CHDK unterstützten Kameras (u.a. meine 2 Modelle :D ) haben auch bereits das "USB Remote" Feature, damit kann die Kamera prima per USB Kabel gesteuert werden (Fernauslöser, Diaschau-Steuerung...).

* US name: Canon PowerShot SD900 Digital ELPH
* European name: Canon Digital IXUS 900 Ti
* Asian name: IXY Digital 1000
"The grass was greener, The light was brighter"►  ◄fe50 home►  ◄TRAIL-Magazin►  ◄RTFM !
Benutzeravatar
fe50
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1105
Registriert: 25.04.2008, 15:28
Wohnort: B'Württemberg
Kamera(s): Ixus50 101b, Ixus860 100c, SX10 101a

900TI / SD900

Beitragvon Luke Skywalker » 28.05.2008, 17:37

"und sie bewegt sich DOCH ! , soll mal jemand gesagt haben :-)
Nach langen erfolglosen Versuchen, die version einer

Canon PowerShot SD900
P-ID:3115 NT
Firmware Ver GM1.00C
No error
Jul 24 2006 18:57:34

für die ein DUMP auch auf einer XXX.nl zum download vorliegt :-)

Und um die Suche nicht so einfach zu machen, es gibt 3 (drei) Anzeigen

US: Canon PowerShot SD900 Digital ELPH
EU: Canon Digital Ixus 900 TI
Asia: IXY Digital 1000

(meine meldet sich mit der letzteren)

Also, Canon legte eine Karte "ohne Schieber" bei.
die ver.req angelegt
auf Wiedergabe stellen
einschalten
es erscheint das letzte Bild,
dann FUNC SET
und dann DISP drücken

hoffen, Spannung
das letzte Bild kam (Hoffnung) , wenn das Datum kommt, nochmal die obige Anleitung durchlesen :-(.

Dann kommt die Anzeige mit der Versionsnummer, (bei mir mit "asia naming")

und dann kamen, zu dem Bild, die Bilddaten mit dem Histogram , die Verteilung des Farbspektrums mit Intensität.

Ich bin bereit mich an einer Prämie für die Anleitung zur Implementierung von CHDK auf meine Kamera zu beteiligen (überweisen).

Ich suche dringend die Lösung, die 900TI über USB oder RC auszulösen.
an zweiter Stelle suche ich die Funktion AEB mit 5 Stufen (Aufnahmen) im RAW Format.

es grüßt, Luke Skywalker
Luke Skywalker
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 7
Registriert: 28.04.2008, 07:56
Wohnort: Darmstadt

Beitragvon belhadi » 09.08.2008, 18:23

Hallo Hallo Ihr da draussen,
gibt es bis heute immernoch kein CHDK für die ixus 900Ti ?? Ich müsste dringend im RAW Format fotografieren...
Benutzeravatar
belhadi
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 4
Registriert: 23.04.2008, 15:26

Beitragvon Degeneric » 25.09.2008, 21:19

bisher hat sich leider noch nicht viel getan, zumindest für einen Programmiertechnisch ungebildeten wie mich.

http://chdk.setepontos.com/index.php/topic,2031.0.html Hier kannste mal im englischen Forum mitverfolgen wie sich was entwickelt.
"pixeldoc2000" brauch dort noch viel Unterstützung von Programmierern die ihm evt. etwas unter die Arme greifen könnten.


Grüße,

Chris
Degeneric
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: 25.07.2008, 13:41

Beitragvon belhadi » 29.09.2008, 21:24

Ich wollte mal wieder nachfragen, wie es denn um meine 900Ti bestellt ist... :roll:
Benutzeravatar
belhadi
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 4
Registriert: 23.04.2008, 15:26

Beitragvon Degeneric » 04.01.2009, 10:17

es gibt NEUIGKEITEN :)

schaut mal auf http://chdk.setepontos.com/index.php/topic,2031.0.html vorbei :)


Probiert aus was das Zeug hält und helft Fehler zu finden...


Grüße,


Chris
Degeneric
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: 25.07.2008, 13:41


Zurück zu 100er/1000er-Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast