2GB-Card ohne Schalter

1xx, 2xx, 3xx, 5xx, 7xx, 8xx, 9xx, 1xxx

2GB-Card ohne Schalter

Beitragvon herneu » 15.09.2010, 14:57

Hallo Leser.

um RAW-Aufnahmen mit meiner Canon Digital Ixus 100 IS machen zu können, kaufte ich eine 2 GB Transcent MultiMediaCard. Die Card hat keinen Schalter. den ich nach unten schieben kann. Leider finde ich die deutsche Beschreibung für das Programm Cardtricks nicht mehr, mit dem ich folgendes auf die Card gebracht hatte: (CHDK)-Verzeichnis, DCIM-Verzeichnis, DISKBOOT.BIN, PS.FI2, ver.req.

Das alles ist schon einige Zeit her, und nun wollte ich endlich die Kamera umstellen auf RAw. Leider klappt es nicht. Hat vielleicht jemand einen helfenden Hinweis für mich? Das CHDK- Handbuch habe ich in zwei Ausführungen, nur die deutsche Beschreibung für CardTricks ist mir (neben vielen wichtigenDingen) wegen eines Festplattencrahs verloren gegangen.
beste Grüße
Herbert Neumann
ich@herneu.de
CANON DIGITAL IXUS 100 IS
Firmware 1.0.0.0.c
herneu
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 14
Registriert: 10.07.2010, 21:36
Wohnort: Berlin

Beitragvon msl » 15.09.2010, 16:37

http://chdk.wikia.com/wiki/German/Insta ... Cardtricks

Falls du noch was suchst, im Forum-Bereich Grundwissen gibt es eineLinkliste, die hilft oft weiter.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4513
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: 2GB-Card ohne Schalter - allgemeine Info...

Beitragvon fe50 » 15.09.2010, 20:04

herneu hat geschrieben:...MultiMediaCard. Die Card hat keinen Schalter. den ich nach unten schieben kann.
CHDK arbeitet mit allen von der Kamera unterstützten Speicherkarten zusammen, auch mit MMC-Karten - allerdings steht die Autostart-Funktion hier wegen des nicht vorhandenen Schreibschutzes nicht zur Verfügung, das klappt nur mit klassischen SD-Karten.

Alternativ kann CHDK ja noch manuell, also mittels "Firmware Update" aus dem Canon-Menü heraus, gestartet werden; dieser manuelle Start steht allerdings für die SX1, SX20 und die G11 nicht zur Verfügung.
"The grass was greener, The light was brighter"►  ◄fe50 home►  ◄TRAIL-Magazin►  ◄RTFM !
Benutzeravatar
fe50
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1105
Registriert: 25.04.2008, 14:28
Wohnort: B'Württemberg
Kamera(s): Ixus50 101b, Ixus860 100c, SX10 101a

Re: 2GB-Card ohne Schalter - allgemeine Info...

Beitragvon gehtnix » 15.09.2010, 20:59

fe50 hat geschrieben:...allerdings steht die Autostart-Funktion hier wegen des nicht vorhandenen Schreibschutzes nicht zur Verfügung...
Wozu gibt es Nagelfeilen Bild ? Da kann man schön ein Nase reinfeilen, Maß nehmen von der SD-Karte, und fertig ist der Autostart.

gehtnix
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 12:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Danke

Beitragvon herneu » 16.09.2010, 09:38

Hallo gehtnix,

danke für den Tipp. Hat funktioniert.

Hallo fe50,

danke für den Tipp, aber mit dem Tipp von gehtnix geht es noch besser.
beste Grüße
Herbert Neumann
ich@herneu.de
CANON DIGITAL IXUS 100 IS
Firmware 1.0.0.0.c
herneu
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 14
Registriert: 10.07.2010, 21:36
Wohnort: Berlin

Kerbe

Beitragvon herneu » 16.09.2010, 12:09

Hallo gehtnix,

leider war meine Freude zu früh aufgekeimt. Die Kerbe habe ich zwar gefeilt, aber jetzt meldet sich die Kamera beim Einschalten mit "Karte gesch." und zeigt 0 mögliche Aufnahmen an. Was ist da zu tun?
beste Grüße
Herbert Neumann
ich@herneu.de
CANON DIGITAL IXUS 100 IS
Firmware 1.0.0.0.c
herneu
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 14
Registriert: 10.07.2010, 21:36
Wohnort: Berlin

Re: Kerbe

Beitragvon gehtnix » 16.09.2010, 12:32

herneu hat geschrieben:Die Kerbe habe ich zwar gefeilt
Und, ist die Kerbe an der richtigen Stelle?

gehtnix
Dateianhänge
Kerbe.jpg
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 12:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Beitragvon DirSch » 17.09.2010, 04:01

Scheint ja wohl so das die Stelle passt, sonst würde die Karte nicht als geschützt erkannt :D

Das Verhalten der Kamera rührt vermutlich daher das die Karte nicht mit Cardtricks bootfähig gemacht wurde.

Grüsse, Dirk
Powershot S90 1.01c | CHDK-DE 345
DirSch
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 9
Registriert: 22.12.2009, 00:36

Beitragvon gehtnix » 17.09.2010, 12:45

DirSch hat geschrieben:Scheint ja wohl so das die Stelle passt, sonst würde die Karte nicht als geschützt erkannt :D
So ist es, da habe ich geschlafen.

Also mit dünnem Klebeband abkleben und Karte bootfähig machen oder den Kartenleser bearbeiten.

gehtnix
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 12:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

2 GB ohne Schalter

Beitragvon herneu » 26.09.2010, 10:41

Hallo gehtnix,

Dein Name scheint bei mir Programm zu sein. Hatte die Karte (Kerbe ist ander richtigenStelle) mit schwarzem Band abgeklebt. Läßt sich trotzdem nicht mit CardTricks bootfähig machen. Jetzt sind wohl alle Möglichkeiten erschöpft!!! Oder hast Du doch noch eine Idee?
beste Grüße
Herbert Neumann
ich@herneu.de
CANON DIGITAL IXUS 100 IS
Firmware 1.0.0.0.c
herneu
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 14
Registriert: 10.07.2010, 21:36
Wohnort: Berlin

Beitragvon msl » 26.09.2010, 23:14

Hallo herneu,

lassen sich den überhaupt Daten auf die Speicherkarte kopieren?

Wenn nein, solltest Du noch einmal die Abklebung kontrollieren. Vielleicht ist sie nicht straff genug.

Wenn ja, kopiere bitte das Komplett-Paket mit allen Dateien auf die Speicherkarte. Dann führe einen manuellen Start aus. Start im Wiedergabemodus, Canon-Menü aufrufen, ganz nach unten scrollen, Firm-Update ausführen. Läuft CHDK, kannst du auch im CHDK-Menü unter "verschiedene Einstellungen" die Speicherkarte bootfähig machen. (Auch nachzulesen im Handbuch.)

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4513
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon gehtnix » 27.09.2010, 02:36

moin moin,

naja, aber in 3 Std. ist es soweit.

Die Karte in der Kamera zeigt wohl nicht mehr schreibgeschützt an?

Dann verfahren wie msl es schon beschrieben hat.

Werde gerade von einem Virus angegriffen, Stuxnet oder Grippe, daher .....

:evil: Mist, msl war wohl mal wieder schneller

gruss gehtnix Bild
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 12:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

CHDK-Start

Beitragvon herneu » 27.09.2010, 13:48

Hallo gehtnix, hallo msl,

danke für Eure Antworten. Hatte nur ver.req auf der Karte. Nachdem ich das Komplett-Paket auf die Karte kopiert hatte, konnte ich im Menü bis zu <Firware Update> durchtasten und das Update durchführen. Hier nun die erste Frage: Ich konnte im Wiedergabe-Modus CHDK starten. Das rote CHDK-Logo verschwindet von selbst und es bleibt: "Kein Bild vorhanden". Ich muß dann auf <DISP> drücken, dann erscheint im unteren Rand >ALT> und mit <MENÜ> kann ich ins CHDK-Menü kommen.

Ich habe das schwarze KLebeband entfernt, bin wieder ins CHDK-Menü und unter <Verschiedene Einstellungen> bin ich auch zu <Mache SD-Karte bootfähig> gekommen. Wenn ich dann allerdings <Funk.Set> drücke, scheint nichts zu passieren. Ich komme aus dem Menü nur raus, wenn ich auf <DISP> und auf die Wiedergabetaste drücke. In den Aufnahmemodus komme ich nicht, es ist immer gleich die Anzeige <Kein Bild vorhandern> da.

Hoffentlich habe ich die Geduld der Helfer nicht allzusehr strapaziert. Trotzdem freue ich mich auf eine Antwort. Ich denke, ich bin auf dem richtigen Weg, um endlich RAW-Bilder aufnehmen zu können.
beste Grüße
Herbert Neumann
ich@herneu.de
CANON DIGITAL IXUS 100 IS
Firmware 1.0.0.0.c
herneu
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 14
Registriert: 10.07.2010, 21:36
Wohnort: Berlin

Beitragvon msl » 27.09.2010, 14:28

Hallo,

naja, damit ist doch der Anfang gemacht. Bei dem "bootfähig" Machen ist nicht viel zu sehen. Deine Karte ist nun aber bootfähig.

Nun ist es aber an der Zeit, einen Blick ins Handbuch zu werfen.

Prinzipielle Dinge bitte beachten:

Mit der [DISP.]-Taste schaltest du den <ALT>ernativen Modus, gekennzeichnet durch die Anzeige <ALT>, ein und aus. In diesem Modus kannst du das CHDK-Menü mit der Taste [MENU] aufrufen und auch wieder ausschalten. Alles weitere im Handbuch.

Die Verwendung der [DISP.]-Taste ist eine Besonderheit der Ixus100. Ansonsten wird wenn vorhanden die [Print]-Taste verwendet.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4513
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a


Zurück zu 100er/1000er-Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron