"IXUS 220 HS" Portierung

1xx, 2xx, 3xx, 5xx, 7xx, 8xx, 9xx, 1xxx

"IXUS 220 HS" Portierung

Beitragvon michi1911 » 26.04.2011, 18:10

Hi all,

ich habe mir für meinen Mikrokopter eine "IXUS 220 HS" bestellt. Sobald ich die am Copter habe wäre es natürlich cool das Teil via CHDK zu steuern.
Ich würde mich auch gerne an einem Port von CHDK auf die "IXUS 220 HS" versuchen (bin nicht ganz unerfahren in ähnlichen Geschichten...).
Bevor ich damit beginne, wäre es aber sicherlich hilfreich hier von ein paar Profis (:= Tutoren) Starthilfe zu bekommen.

Deshalb hier ein paar dumme Fragen:

1. Das Wichtigste zuerst: Arbeitet zufällig schon jemand an der "IXUS 220HS"?

2. Newbie Frage: Wie unterschiedlich sind die verschiedenen Portierungen bzw. wie hoch ist der Aufwand für Yet-Another-IXUS?
Ist klar, dass ich keine präzisen Zahlen bekommen, ich will einfach nur ein Gefühl dafür bekommen, ob ich mit einem nicht ausuferndem Zeitbudget so was anfangen kann.

3. Newbie Frage: Bietet sich jemand als Tutor an um bei den ersten Schritten zu helfen? Ich hoffe, dass die ersten Schritte irgendwie vererbt werden können zwischen den Modellen?
Ist klar, dass ich auch alles aus dem Forum popeln kann und muss, aber ein erfahrener Tutor kann helfen den Prozess deutlich zu beschleunigen.

4. Newbie Frage: Mein Ziel ist es sowohl Shoot, als auch Zoom In/Out via RC to IXUS-USB-Stecker Adapter zu kontrollieren.
So ganz raffe ich noch nicht, wie die elektrischen Verbindungen auszusehen haben:
Wer sensiert da an welchen der MiniUSB Pins was? Ist das dedizierte HW in der CAM oder macht das die Originale FW oder CHDK in Software!?

Für die nächsten Fragen (uploadprozess, bootprozess, fail safeness, recovery usw.) werde ich mich sicher im Forum bedienen können!?

Falls jemand schlaue Tipps hat ... immer her damit!
Falls jemand an der Portierung mitarbeiten will ... immer gerne!

...have fun...

Michi
michi1911
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: 26.04.2011, 17:35
Kamera(s): Ixus 220 HS

Re: "IXUS 220 HS" Portierung

Beitragvon msl » 26.04.2011, 19:26

Hallo und herzlich willkommen hier im Forum.

Schön, dass du dich an einer Portierung beteiligen willst.

zu 1.

Nein, es wurde noch nicht mit der Portierung begonnen. Eine Portierung wird meistens im internationalen Forum organisiert, weil international einfach die Chancen größer sind, dass sich Gleichgesinnte zusammen finden. Und keine Angst vor dem Englisch.

zu 2.

Da es schon erste Portierungserfolge zu den neuen HS-Kameras gibt, kann man darauf aufbauen. Man fängt also nicht bei Null an. Trotzdem kann der Zeitaufwand schon erheblich sein.

zu 3.

Wenn du Interesse zeigst, wird dir immer geholfen. Was Portierungsfragen betrifft, bist wie schon geschrieben aber eher im internationalen Forum aufgehoben. Natürlich kannst du auch hier fragen. Wir sind immer daran interessiert, unser Wissen transparent zu halten und allen zugänglich zu machen.

zu. 4

Die USB-Geschichte ist simpler als du denkst. Es wird einfach nur ausgewertet, ob und wie lange Spannung anliegt (5 Volt USB-Versorgung). Damit lässt sich das Shooting und Zoom per CHDK steuern. Es wird also nicht an der Hardware "verbogen".


Hier noch der CHDK-Wiki-Link, der alle Seiten zur Entwicklung zusammenfasst: http://chdk.wikia.com/wiki/For_Developers
Unsere Linkliste ist auch ganz nützlich: viewtopic.php?f=13&t=97
Um das Innenleben von CHDK besser zu verstehen, gibt es eine Quellcode-Doku, mit der man die Zusammenhänge, verstehen kann: http://doxygen.chdk-treff.de/

Und nun viel Spaß beim Erforschen von CHDK.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4512
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: "IXUS 220 HS" Portierung

Beitragvon michi1911 » 26.04.2011, 20:51

Hi,

danke fuer deine prompte Antwort!
Dank eines deiner Posts zu einer anderen Frage bin ich auch schon zu http://chdk.wikia.com/wiki/For_Developers vorgedrungen ;)

Angst vor English habe ich keine, war selber laengere Zeit in den U.S.A. .

Offenbar scheint ein nicht unwichtiger Teil der Portierung ein Dump der Cam-FW zu sein!?

Hast du einen Link, in dem steht, wie man das macht?

Edit: Hat sich erledigt...Hab's schon gefunden...wer lesen kann ist klar im Vorteil!
...have fun...

Michi
michi1911
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: 26.04.2011, 17:35
Kamera(s): Ixus 220 HS

Re: "IXUS 220 HS" Portierung

Beitragvon msl » 26.04.2011, 22:00

Hallo,

ja, der Firmware-Dump deiner Kamera ist das wichtigste Ausgangsmaterial zum Porting. Zuvor solltest du noch die Firmware-Version feststellen - siehe dazu z.B. hier. Wenn du die Version 1.00c hast, liegt ein Dump bereits im Archiv: http://www.box.net/chdk#/chdk/[object%20Object]/55272271

Wenn nicht:

Die Firmware beinhaltet einen eigenen Basic-Dialekt, mit dem wir in der Lage sind, die Firmware auszulesen. Diesen Basic-Dialekt kann man über eine gesondert vorbereitete SD-Karte aktivieren.

Grundlagen zum Einrichten der SD-Karte für Canon-Basic

Skript zum Auslesen der Firmware

Den erstellten Firmware-Dump bitte irgendwo hochladen (z.B. z-share), damit wir ihn zentral archivieren können.

Hilfreich ist vielleicht noch der gerade begonnene Porting-Thread zur SX220 im internationalen Forum. Beide Kameras sind zur gleichen Zeit erschienen.

Übrigens können neue Erkenntnisse zur Ixus220 auch auf dieser Wiki-Seite eingetragen werden.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4512
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: "IXUS 220 HS" Portierung

Beitragvon michi1911 » 26.04.2011, 23:10

Klasse...werde ich sofort machen, sobald die Kamera geliefert wurde ;)

Wobei ich nicht so recht glaube, dass SX220(Powershot) und 220(IXUS) nahe verwandt sind!?
Die Zielgruppe und die Eigenschaften sind doch ziemlich unterschiedlich.
Werden wir sehen, wenn ich die FW ausgelesen habe...


Ooops, das sieht besser aus als ich dachte:


The camera uses a new set of dancing bits located at FF43BEE0 -> {0,4,2,7,3,6,5,1}

confirmed for ixus220hs (at FFC0E414) - this cam also uses DryOS 2.3 release #0047
(but dumped with unmodified Cbasic dumper @FF810000 !)
wim



Sieht so aus, als wenn die sx220 Gruppe auch gleich die ixus220 mit analysiert!?
Werde mal Kontakt aufnehmen, sobald ich den Dump eingespielt habe...

...have fun...

Michi
michi1911
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: 26.04.2011, 17:35
Kamera(s): Ixus 220 HS

Re: "IXUS 220 HS" Portierung

Beitragvon hans123 » 24.08.2011, 12:18

Hey michi1911,

gibts schon neuigkeiten ? Warte hier mit 2 Kollegen sehr gespannt, haben beide auch die Kamera !
hans123
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 1
Registriert: 24.08.2011, 12:15
Kamera(s): ixus 220 hs

IXUS 220 HS geht doch?

Beitragvon Pegasos » 20.10.2011, 20:29

Hallo Zusammen,

ich bin jetzt doch etwas irritiert. Auf der Canon Ixus Wikipedia-Seite (http://de.wikipedia.org/wiki/Canon_Ixus) steht, dass die IXUS 220 HS CHDK-portiert wurde. Hier im Forum steht, das es (noch) nicht möglich ist.

Was ist nun richtig

Gruß
Pegasos
Pegasos
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 4
Registriert: 20.10.2011, 20:03
Kamera(s): IXUS 120 IS, Samsung wb250

Re: IXUS 220 HS geht doch?

Beitragvon fe50 » 21.10.2011, 09:52

Hallo & herzlich willkommen !

Pegasos hat geschrieben:Auf der Canon Ixus Wikipedia-Seite (http://de.wikipedia.org/wiki/Canon_Ixus) steht, dass die IXUS 220 HS CHDK-portiert wurde.
WO soll das stehen ?

Für die Ixus 220 gibt es aktuell (21.10.2011) kein CHDK, auch keine Betaversion; derzeit ist auch niemand mit einer Portierung dieser Kamera beschäftigt...
"The grass was greener, The light was brighter"►  ◄fe50 home►  ◄TRAIL-Magazin►  ◄RTFM !
Benutzeravatar
fe50
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1105
Registriert: 25.04.2008, 15:28
Wohnort: B'Württemberg
Kamera(s): Ixus50 101b, Ixus860 100c, SX10 101a

Erste Portierungsversionen verfügbar für 1.00c/1.01a/1.01c

Beitragvon tommi2water » 26.11.2011, 16:42

Hallo,

ich habe einen ersten funktionsfähigen Port des CHDK für die 1.00c Firmware für die IXUS220HS / ELPH300HS Kamera erstellt und auf meiner Kamera erfolgreich testen können. :D

Was geht:
- CHDK lässt sich starten
- der <ALT>-Modus lässt sich aktivieren (derzeit noch über den Video-Button, soll später aber über den Play-Button erfolgen)
- das Menü im <ALT>-Modus kann benutzt werden

Da ich den Funktionsumfang des CHDK bis jetzt kaum kenne, wäre es interessant, Feedback zu bekommen, was z.B. noch nicht funktioniert. Ich kann unmöglich alle Funktionen testen, vor allem, da ich noch nicht wirklich einen Überblick über die fast grenzenlosen CHDK-Möglichkeiten erlangt habe.

Daher habe ich mir noch zusätzlich die Firmware-Versionen 1.01a und 1.01c vorgenommen und nach Abweichungen gegenüber der 1.00c Firmware gesucht.

Auf Basis dieser Abweichungen habe ich jetzt ebenfalls Binaries für die 1.01a und 1.01c Versionen erstellt und zum Download bereitgestellt.

Es wäre schön, wenn sich ein paar Leute finden, die diese Versionen testen könnten und entsprechendes Feedback geben würden.

Der Originalthread mitsamt CHDK-Binaries ist hier zu finden: http://chdk.setepontos.com/index.php?topic=6341.210
Beitrag mit CHDK für 1.00c Firmware: http://chdk.setepontos.com/index.php?to ... 6#msg76586
Beitrag mit CHDK für 1.01a und 1.01c Firmware: http://chdk.setepontos.com/index.php?to ... 5#msg76595

Es wäre schön, wenn Ihr Euer Feedback im englischen Forum geben könntet. Danke!

btw: wer die Kamera noch nicht hat, die Kamera gibt es derzeit für 144,- im MediaMarkt und bei Amazon. Ein Schnäppchen, wie ich finde und mit dem Ausblick auf eine funktionierende CHDK-Portierung noch attraktiver. :)
tommi2water
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 6
Registriert: 26.11.2011, 13:59
Kamera(s): IXUS220HS FW1.00c

Re: "IXUS 220 HS" Portierung

Beitragvon tommi2water » 02.12.2011, 18:25

Hallo,

seit dem 29.11.2011 (http://chdk.wikia.com/wiki/ELPH300) sind erste Autobuild-Binaries für die Firmware-Versionen 1.00c, 1.01a, 1.01c, 1.01d, 1.01e für die IXUS 220 verfügbar.

http://chdk.wikia.com/wiki/Downloads

Ist jetzt nur noch eine Frage der Zeit, wann die Portierung in das CHDK.DE Repository eingehen wird.
tommi2water
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 6
Registriert: 26.11.2011, 13:59
Kamera(s): IXUS220HS FW1.00c

Re: "IXUS 220 HS" Portierung

Beitragvon CHDKLover » 03.12.2011, 11:10

Hallo,
gestern gegen 15:00 wurde die Ixus220 100c, 101a und 101c in den Trunk des CHDK-DE eingepflegt.
Danke tommi2water für deine Entwicklungsarbeit!

Ich würde mich freuen, wenn ihr einen kleinen Funktionstest durchführen könntet und von euren Erkenntnissen berichtet.

CHDKLover
A610 100e CHDK-DE: aktuelle Version
Benutzeravatar
CHDKLover
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 878
Bilder: 8
Registriert: 12.09.2007, 19:25
Wohnort: Dresden
Kamera(s): a610 100e

Re: "IXUS 220 HS" Portierung

Beitragvon tommi2water » 03.12.2011, 11:35

CHDKLover hat geschrieben:Danke tommi2water für deine Entwicklungsarbeit!


Danke, aber die Ehre gebührt nicht nur alleine mir. ;-)
Jstanley0, Philmoz und waterwingz aus dem englischsprachigen CHDK-Forum waren bzw. sind ebenfalls maßgeblich an der Portierung beteiligt.

CHDKLover hat geschrieben:Ich würde mich freuen, wenn ihr einen kleinen Funktionstest durchführen könntet und von euren Erkenntnissen berichtet.

Man kann nicht oft genug sagen, dass ohne das Feedback der anderen User, die Portierung längst nicht so schnell vorangeschritten wäre. Daher, falls Ihr Fehler findet, bitte auch im Originalthread posten, damit alle Entwickler dieses Feedback sehen und evtl. weitere Fehler beheben können.

Und jetzt viel Spaß beim Benutzen des CHDK auf Eurer IXUS220HS! :D
tommi2water
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 6
Registriert: 26.11.2011, 13:59
Kamera(s): IXUS220HS FW1.00c

Re: "IXUS 220 HS" Portierung

Beitragvon CHDKLover » 03.12.2011, 12:50

Hallo tommi2water,
beim Einpflegen deines Patches ist mir folgendes aufgefallen:
  • Für die 101a und 101c die Funktion closefastdir in der stubs_entry_2.S definiert ist. Wird diese überhaupt verwendet? Die 100c kennt diese Funktion nicht.
  • Für die 100c zeigt die Funktion kbd_pwr_on auf eine leere Funktion. Die beiden anderen Firmwareversionen zeigen auf die gleiche Adresse wie kbd_pwr_off.
CHDKLover
A610 100e CHDK-DE: aktuelle Version
Benutzeravatar
CHDKLover
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 878
Bilder: 8
Registriert: 12.09.2007, 19:25
Wohnort: Dresden
Kamera(s): a610 100e

Re: "IXUS 220 HS" Portierung

Beitragvon tommi2water » 03.12.2011, 13:06

Uups, danke für den Hinweis. Das war mir selber schon vor Einstellen des Patches aufgefallen. Habe es dann für die 100c geändert und kurz getestet. Leider danach vergessen, die anderen Versionen entsprechend anzupassen. Wird gleich erledigt. :)
Zuletzt geändert von msl am 04.12.2011, 11:53, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Unnötiges Komplett-Zitat des Vorgängerbeitrages entfernt - siehe Forenregeln.
tommi2water
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 6
Registriert: 26.11.2011, 13:59
Kamera(s): IXUS220HS FW1.00c

Re: "IXUS 220 HS" Portierung

Beitragvon CHDKLover » 03.12.2011, 13:16

Super!

Danke, CHDKLover
A610 100e CHDK-DE: aktuelle Version
Benutzeravatar
CHDKLover
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 878
Bilder: 8
Registriert: 12.09.2007, 19:25
Wohnort: Dresden
Kamera(s): a610 100e

Nächste

Zurück zu 100er/1000er-Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast