IXUS 130

1xx, 2xx, 3xx, 5xx, 7xx, 8xx, 9xx, 1xxx

IXUS 130

Beitragvon Belichter » 15.07.2012, 18:39

Hallo zusammen,

unter Download hier im Forum habe ich mit
Automatisierte Firmware-Ermittlung anhand eines unbearbeiteten Kamerabildes (JPEG):

die Firmware einer IXUS130 ermittelt, die mit 100C auch angegeben wurde.

Die daraufhin angebotene CHDK-Datei heisst aber:

CHDK-DE_a1100-100c-1.1.0-full_BETA_rev_1009.zip

Sucht man die Kamera im Download-Bereich manuell, findet man dieses Modell (IXUS130) gar nicht, wohl aber in der internationalen Version in der CHDK-Shell.

Warum wird die Kamera in CHDK-DE nicht aufgelistet?.

----------

Ich hatte diese Kamera vor geraumer Zeit mit einer funktionsfähigen Beta-Version aus dem internationalen Forum ausgestattet.
Im Moment bekomme ich aber keine Version ( selbst kompiliert oder heruntergeladen) zum laufen.

Nachtrag:
Mit der selbstkompilierten Version gibt es beim Start von CHDK rauschende Störpixel im Display, wenn sonst das Logo erscheint.
CHDK ist auf dem Display nicht erreichbar (kein Menu etc.)
Ich kann die Kamera aber über PTPCamGui fernsteuern.



Hat jemand diese Kamera?

bis dann

Belichter
IXUS 970 IS 100b
Belichter
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 170
Bilder: 11
Registriert: 21.05.2009, 09:21
Wohnort: Solingen
Kamera(s): ixus 970 IS 100b

Re: IXUS 130

Beitragvon rudi » 15.07.2012, 20:35

Hallo Belichter,

die IXUS130 ist in der Steuerdatei für den Buildprozess als "SKIP_AUTOBUILD" (überspringe bei Autobuild) gekennzeichnet. Daher ist sie nicht in der Downloadliste. Warum die falsche Datei angeboten wird kann ich nicht sagen, aber du bist ja aufmerksam und hast das gemerkt.

Belichter hat geschrieben:Nachtrag:
Mit der selbstkompilierten Version gibt es beim Start von CHDK rauschende Störpixel im Display, wenn sonst das Logo erscheint.
CHDK ist auf dem Display nicht erreichbar (kein Menu etc.)
Ich kann die Kamera aber über PTPCamGui fernsteuern.
Da die PTPCamGui die Kamera erkennt, arbeitet auch CHDK. Der Dateiname des Logos ist bei CHDK (logo.dat) und CHDK_DE (logo_de.dat) unterschiedlich kann aber manuell aus einem Komplett-Packet nach CHDK/DATA/ kopiert werden.
Das ALT-Menü sollte mit der PRINT-Taste erreichbar sein.

Gruß rudi
Benutzeravatar
rudi
CHDK-Spezialist
CHDK-Spezialist
 
Beiträge: 503
Registriert: 11.09.2009, 11:27
Kamera(s): A590IS_101B, SX260_100B

Re: IXUS 130

Beitragvon msl » 15.07.2012, 20:55

Hallo,

wie rudi schon beschrieben hat, es gibt bisher keine Autobuild-Version.

Ich hatte waterwingz aus dem internationalen Forum gebeten, sich der Ixus130 mal anzunehmen, da er sich darauf spezialisiert hat, alte nicht vollendete Portierungen wenigstens erst mal soweit zu bearbeiten, dass der entsprechende Quellcode nicht verloren geht und in den aktuellen CHDK-Quellcode aufgenommen werden kann.

Deshalb erscheint die Ixus130 nun auch bei der CHDK-Shell.

waterwingz hat Testversionen bereitgestellt und bittet um Meldungen, inwieweit CHDK für die Ixus130 funktioniert. Er ist praktisch auf Ixus130-Besitzer angewiesen, um die Portierung erfolgreich in eine Autobuild-Version überzuführen.

Das ptpCamGui funktioniert, spricht für einen guten Weg der Portierung sowie für eine stabile CHDK-PTP-Funktionalität.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4514
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: IXUS 130

Beitragvon Belichter » 15.07.2012, 21:54

Danke für eure schnellen Antworten, ich hab mal was im Internationalen Forum eingestellt.

bis dann
IXUS 970 IS 100b
Belichter
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 170
Bilder: 11
Registriert: 21.05.2009, 09:21
Wohnort: Solingen
Kamera(s): ixus 970 IS 100b

Re: IXUS 130

Beitragvon msl » 16.07.2012, 08:29

Hallo,

das CHDK-OSD-Anzeigeproblem sollte geklärt sein. Es steht eine neue Testversion zur Verfügung.

Bei erfolgreichen Testberichten kann die Ixus130 für den Autobuild-Server freigeschaltet werden. Es sollten aber möglichst viele CHDK-Funktionen überprüft werden. Das betrifft insbesondere die Funktionen im Menü "Extra-Foto-Einstellungen".

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4514
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: IXUS 130

Beitragvon Belichter » 16.07.2012, 18:54

Hallo zusammen,

Version 1993, mit CHDK Shell kompiliert, startet jetzt einwandfrei.
Kurztest ist in Ordnung.
z.B. Sevenup läuft.
PTPcamGUI läuft.


Wenn was auffällt, schreibe ich das hier.

Es gibt noch ein "Warning" beim kompilieren.
19.07.12 : Es gab noch andere Auffälligkeiten, die in CHDK Version 2000 behoben sind.
Weitere Tests kann ich erst machen, wenn ich wieder im Besitz der Kamera bin.

bis dann
IXUS 970 IS 100b
Belichter
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 170
Bilder: 11
Registriert: 21.05.2009, 09:21
Wohnort: Solingen
Kamera(s): ixus 970 IS 100b


Zurück zu 100er/1000er-Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast