Ixus230 - Probleme mit der Bewegungserkennung

1xx, 2xx, 3xx, 5xx, 7xx, 8xx, 9xx, 1xxx

Ixus230 - Probleme mit der Bewegungserkennung

Beitragvon Dini » 20.07.2012, 13:44

Hallo msl @All, danke für den Tipp mein Problem hier rein zu posten. :D

Ganz kurz zu Anfang: Ich möchte CHDK für Intervall und Bewegungserkennung.
Intervall klappt prima, Bewegungserkennung leider nicht.
----------------------------
Kamera: Canon IXUX 230 HS nagelneu.
CHDK: ixus230_elph310hs-100e-1.1.0-full_ALPHA_rev_1008
Firmwareversion: 100e (Alpha) ###100b (Alpha) steht zwar auch da, aber alle die hier eine 230 haben, haben sich scheinbar für 100e entschieden###

Es geht um:
"MD-Fast - Schnelle Bewegungserkennung mit automatischer Schwellwerteinstellung" (Skript o. MF):

Probleme:
MIT Auto.Schwellenwerteinstelung und ohne weiter Einstellungen zu verändern.
Die Kamera scheint diesen Schwellenwert zu ermitteln und zeigt mir danach mögliche Einstellungen der Kamera durch Hoch/Runter/Links/Rechts-Taste.
Runter=Weiter und diese Taste drücke ich dann und ab da passiert nichts mehr bzw. es werden keine Bilder aufgenommen wenn ich mit der Hand mal durch das Bild fahre.

OHNE Auto.Schwellenwerteinstelung und ohne weiter Einstellungen zu verändern.
Sie fängt sofort an Bilder zu schießen.

Zur Lösung des Problems habe ich im Handbuch den Teil "Bewegungserkennung" Parametereinstellungen gelesen und experimentiert. Außerdem mit Einstellungs-Vorschläge anderer User aus älteren Beiträgen gearbeitet und im Skript entsprechenden Parameter verändert.
Leider ohne Erfolg.

Jetzt bin ich langsam nicht mehr so klar, ob die 230hs überhaupt noch kompatible zum Skript und/oder CHDK ist, oder ob es schlicht an mir und mein Unvermögen liegt das hin zu bekommen!?

Ich brauche Eure Hilfe bitte [-o<
canon ixus230hs
Benutzeravatar
Dini
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 24
Registriert: 14.07.2012, 16:30
Kamera(s): Canon IXUS 230 HS 100e

Re: Ixus230 - Probleme mit der Bewegungserkennung

Beitragvon msl » 20.07.2012, 14:40

Hallo Dini,

ein paar grundsätzliche Dinge.

Dini hat geschrieben:Firmwareversion: 100e (Alpha) ###100b (Alpha) steht zwar auch da, aber alle die hier eine 230 haben, haben sich scheinbar für 100e entschieden###
Du kannst nur die Version benutzen, die deiner Firmware-Version entspricht.

Ich gehe davon aus, dass bekannt ist, wie man ein Skript startet, beendet und unterbricht. Außerdem sollte man auch wissen, dass es zwei CHDK-Skriptsprachen gibt, uBASIC (Dateiendung .bas) und Lua (Dateiendung .lua) und wie man ein Skript mit einem einfachen Text-Editor erzeugt (Hier abgebildeten Skript-Text kopieren und in Editor einfügen.).

Zum Problem:

Als erstes sollten wir testen, ob die Bewegungserkennung überhaupt funktioniert. Dazu folgendes Skript benutzen.
Syntax: [ Download ] [ Verstecken ]
Benutze Lua Syntax Highlighting
--[[
@title MD Test
]]


n = 0

sleep(2000)

repeat
    h = md_detect_motion(6, 4, 1, 10000, 7, 10, 1, 0, 0, 0, 0, 0, 0, n, 6, 0)
    if h > 0 then print("Bewegung erkannt", h) end
until false
Erstellt in 0.002 Sekunden, mit GeSHi 1.0.8.9

(Das ist ein Lua-Skript, also als Dateiendung .lua verwenden)

Das Skript wartet nach Start 2 Sekunden und baut dann ein Raster mit 6 x 4 Erkennungszellen auf dem Display auf. Wird eine Bewegung erkannt, erfolgt eine Mitteilung "Bewegung erkannt" mit Angabe der Anzahl der Zellen, in der eine Bewegung erkannt wurde.

Das Skript läuft unendlich, muss also zum Beenden abgebrochen werden (Auslöser durchdrücken).

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4507
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: Ixus230 - Probleme mit der Bewegungserkennung

Beitragvon Dini » 20.07.2012, 15:03

Hallo msl, :D

Eingabe, Laden, und Bearbeiten von Skripten ist mir bekannt. Ein Editor habe ich auch. Alles noch aus alten Forumzeiten wo ich Hacks und Addons ins Forum getippt habe.
-----------------
Test-Vorbereitung:
Skript in Editor und gespeichert mit Endung .lua
Skrip auf SD-Karte und in der Kamera hochgeladen.
Skript ausgeführt.
Skript laufen lassen ca 10sec..
Skript manuell abgebrochen.

Test-Ergebnis:
Kein Gitter
Keine Bewegung erkannt.
canon ixus230hs
Benutzeravatar
Dini
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 24
Registriert: 14.07.2012, 16:30
Kamera(s): Canon IXUS 230 HS 100e

Re: Ixus230 - Probleme mit der Bewegungserkennung

Beitragvon msl » 20.07.2012, 15:20

Hallo Dini,

sorry, wenn ich hier ab und zu bei Adam und Eva anfange. Die Erfahrung sagt aber, dass da schon die Fehlerquellen beginnen. :shock:

Scheint so, dass die Bewegungserkennung bei der Ixus230 nicht funktioniert, ist halt eine Alpha-Version. Du kannst mal noch die modulare CHDK-Version testen.

Mich würde aber trotzdem interessieren, ob andere ähnliche Erfahrungen gemacht haben.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4507
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: Ixus230 - Probleme mit der Bewegungserkennung

Beitragvon Dini » 20.07.2012, 15:58

Das ist überhaupt kein Problem msl. Ich habe das Spiel ein paar Jahre mitgemacht als S-MOD und Admin. Wahrlich kein Zuckerschlecken. Ich verstehe Dich sehr gut. :)
------------------------------------
Zum Thema.
Auch mit dieser Version und gleicher Vorgehensweise wie oben, bleibt das Ergebnis leider ohne Erfolg.
canon ixus230hs
Benutzeravatar
Dini
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 24
Registriert: 14.07.2012, 16:30
Kamera(s): Canon IXUS 230 HS 100e

Re: Ixus230 - Probleme mit der Bewegungserkennung

Beitragvon Belichter » 20.07.2012, 22:27

Hallo zusammen,

ich hab hier eine SX230HS 101a mit passend erstellter SW 2002(CHDK Shell).
Das Testscript von oben läuft.

Nach dem Compilieren gabs noch zwei Warnings:
Code: Alles auswählen
========== C:\CHDKSHELL\TRUNK\TRUNK2002\BIN\LOGS\ERR-SX230HS-101A.TXT ==========

gps.c: In function 'gps_get_data':
gps.c:206:15: warning: assignment makes integer from pointer without a cast [enabled by default]
gps.c:210:14: warning: assignment makes integer from pointer without a cast [enabled by default]


bis dann

Ahhh, sorry, es geht um eine IXUS.
IXUS 970 IS 100b
Belichter
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 170
Bilder: 11
Registriert: 21.05.2009, 10:21
Wohnort: Solingen
Kamera(s): ixus 970 IS 100b

Re: Ixus230 - Probleme mit der Bewegungserkennung

Beitragvon Dini » 21.07.2012, 11:36

Hallo Belichter. Macht nichts.

Ich hatte hier letztens ein geschlagene halbe Stunde in einem Thema gelesen und Skript-Einstellungen ausprobiert bis ich endlich gemerkt hatte das es um eine SX230 geht und nicht um eine IXUS 230. :D
canon ixus230hs
Benutzeravatar
Dini
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 24
Registriert: 14.07.2012, 16:30
Kamera(s): Canon IXUS 230 HS 100e

Re: Ixus230 - Probleme mit der Bewegungserkennung

Beitragvon Dini » 31.07.2012, 11:55

Noch ein Frage zu CHDK für meine Kamera.

Wird diese Version noch weiter entwickelt so das es mit der Bewegungserkennung eines Tages klappt? =P~
canon ixus230hs
Benutzeravatar
Dini
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 24
Registriert: 14.07.2012, 16:30
Kamera(s): Canon IXUS 230 HS 100e

Re: Ixus230 - Probleme mit der Bewegungserkennung

Beitragvon msl » 31.07.2012, 16:47

Sicherlich wird es noch Weiterentwicklungen geben. Ob die aber die Bewegungserkennung betreffen glaube ich weniger.

Ich habe das Testskript im internationalen Forum noch einmal prüfen lassen. (Hier ist ja niemand weiteres bereit. :( ) Und da wurde zumindest das Zellgitter angezeigt. Das Problem liegt wahrscheinlich wie bei diversen anderen Ixus-Kameras beim Shooting.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4507
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: Ixus230 - Probleme mit der Bewegungserkennung

Beitragvon Dini » 31.07.2012, 18:31

Danke Dir.

Um die Weihnachtszeit wollte ich eh mal nach der PowerShot G12 Ausschau halten.
Wenn ich es richtig gelesen habe gibt es für diese Kamera hier ein voll funktionierendes CHDK.

:D
canon ixus230hs
Benutzeravatar
Dini
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 24
Registriert: 14.07.2012, 16:30
Kamera(s): Canon IXUS 230 HS 100e

Re: Ixus230 - Probleme mit der Bewegungserkennung

Beitragvon msl » 31.07.2012, 18:55

Bild

Wenn das CHDK für die Ixus230 nicht voll funktionsfähig wäre, gäbe es keine Autobuild-Version. Die Alpha-Kennzeichnung sagt nur aus, dass noch nicht alle Funktionen abgesichert sind. Die Bewegungserkennung ist eine Skriptanwendung. Und Skripte müssen sehr häufig kameraspezifisch angepasst werden. Siehe z.B. die zig Einstellmöglichkeiten bei dem Skript SevenUp.

Wie mir im internationalem Forum bestätigt wurde, geht die Bewegungserkennung prinzipiell auch für die Ixus230. D.h., mit ein paar Anpassungen wird man es zum Laufen bekommen.

Auch bei einer G12 wirst du hier und da auf Probleme stoßen. CHDK besitzt so viele Funktionen. Diese für fast 100 Kamera-Modelle unter einem Hut zu bringen, ist nicht immer möglich.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4507
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: Ixus230 - Probleme mit der Bewegungserkennung

Beitragvon Dini » 31.07.2012, 20:26

Ahh, verstehe. \:D/

Dann ist das Skript-Spezifisch und man kann nur hoffen das der Skriptschreiber das dann mal entsprechend anpasst. (Oder man versucht sich eben selber daran.) :-`

Gruß
Dini
canon ixus230hs
Benutzeravatar
Dini
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 24
Registriert: 14.07.2012, 16:30
Kamera(s): Canon IXUS 230 HS 100e


Zurück zu 100er/1000er-Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast