IXUS 125 HS und CHDK

1xx, 2xx, 3xx, 5xx, 7xx, 8xx, 9xx, 1xxx

Re: Schwarzer Balken am linken Bildrand

Beitragvon msl » 12.08.2013, 23:47

dngt hat geschrieben:Auch die Auflösungen unterscheiden sich geringfügig:
  • DNG: 4624x3460
  • JPG: 4608x3456

Das ist normal - siehe auch Ausschnitt aus dem CHDK-Quellcode:
Code: Alles auswählen
    #define CAM_RAW_ROWPIX                              4784 // Found @0xff15d2f8 ixus125 100d
    #define CAM_RAW_ROWS                                3516 // Found @0xff15d304 ixus125 100d
    #define CAM_JPEG_WIDTH                      4608
    #define CAM_JPEG_HEIGHT                     3456
    #define CAM_ACTIVE_AREA_X1                    16           
    #define CAM_ACTIVE_AREA_Y1                    26
    #define CAM_ACTIVE_AREA_X2                  4640
    #define CAM_ACTIVE_AREA_Y2                  3486


In den Anmerkungen zur Ixus125 ist auch zu finden, dass CAM_ACTIVE_AREA noch nicht kalibriert wurde. Das wird dann auch die Ursache für die schwarzen Streifen sein.

Der CHDK-Entwickler, der die Ixus125 portiert hat, hat dies ohne Kamera durchgeführt. Für solche Feinabstimmungen wird aber eine Kamera bzw. ein Tester mit Kamera benötigt. Wende dich also an den Programmierer nafraf im internationalen Forum, um das Problem zu klären.

Portierung Ixus125: http://chdk.setepontos.com/index.php?topic=8085.0

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4512
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: Schwarzer Balken am linken Bildrand

Beitragvon dngt » 15.08.2013, 14:58

Danke, ich habe das Problem gemeldet. Schauen wir mal, ob wir es gelöst bekommen :-)
dngt
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 5
Registriert: 10.08.2013, 23:35
Kamera(s): IXUS 125 HS

DNGs und JPGs versaut - sporadisch

Beitragvon elph » 30.08.2013, 11:22

moin,

habe bei meiner ixus125hs das abspeichern von Raw/DNG eingestellt. Funktioniert fast immer tadellos. Nur hin und wieder kommt es vor, dass sowohl DNG und auch JPG auf "eigenartige" Weise defekt sind; hier mal ein Bsp. auf flickr:

http://www.flickr.com/photos/multistrin ... 616967920/

(die untere Haelfte des Bildes ist artefakt.)

Eine Anfrage beim Canonsupport erbrachte lediglich den Verweis auf einen Besuch im Canon-Service. Jetzt moechte ich allerdings ertmal klaeren, ob das hier irgendjemandem bekannt ist. Moeglicherweise hat das ja hier schon jemand gesehen?????

in tiefer Dankbarkeit

elph

edit by mod: Da kameraspezifisch, in entsprechenden Kamera-Thread verschoben.
elph
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 14
Registriert: 13.06.2013, 19:53
Kamera(s): ixus125hs

Re: IXUS 125 HS und CHDK

Beitragvon msl » 30.08.2013, 12:10

Hallo,

du solltest ein paar Dinge klären.

Entstehen die fehlerhaften Fotos auch ohne aktiviertes RAW (und CHDK)? Wenn ja, ist die Kamera ein Fall für den Canon-Kundendienst.

Welchen Aufnahmemodus verwendest du? Entstehen die fehlerhaften Bilder nur im Automatikmodus, ist es ein allgemeines Phänomen neuerer CHDK-unterstützter Kameras. Diese produzieren im Automatikmodus fehlerhafte RAW-Abbilder, die dann auch bei der JPG-Datei sichtbar werden. Die Ursache für dieses Problem ist noch nicht bekannt. Es wird empfohlen, bei RAW/DNG den Automatikmodus nicht zu benutzen.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4512
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: IXUS 125 HS und CHDK

Beitragvon elph » 30.08.2013, 12:42

erstmal Danke fuers Verschieben, und die ersten Anmerkungen. Ich muss dass jetzt nochmal gegenchecken, aber bisher trifft zu:

-es passiert bisher nur wenn Raw/DNG aktiv ist
-im canon menue war dann jedesmal der P-Modus aktiv (Programmautomatik bedeutet das wohl?) Dann scheint es von den Symptomen her genau auf das von Dir beschriebene Fehlerbild zu passen.

ich geh mal testen....

vielen Dank

LG elph

-- 30.08.2013, 12:49 --

Nachfrage zu Automatikmodus: Die Ixus hat einen kleinen Schiebeschalter, dessen eine Position mit Auto bezeichnet ist; Meinst Du diesen Automatikmodus?

Diesen habe ich noch nie bewusst verwendet - hatte ihn jedoch kuerzlich versehentlich aktiviert. Sehr gut moeglich, dass die besagten bilder dort entstanden sind.
Ich gebe Rueckmeldung...

elph

-- 30.08.2013, 13:06 --

hola,

alles klar - das Problem hat sich geklaert. msl hat den Sachverhalt zutreffend entlarvt, es war der Automatikmodus, der unbeabsichtigt aktiviert wurde.
Das konnte ich eben mit dieser Einstellung und den gleichen fehlerhaften Dateien reproduzieren.

Danke fuer die schnelle Klaerung! Sagenhafter Kompetenzknotenpunkt, dieser chdk-Treff!

LG elph
elph
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 14
Registriert: 13.06.2013, 19:53
Kamera(s): ixus125hs

Re: Schwarzer Balken am linken Bildrand

Beitragvon dngt » 31.08.2013, 10:28

msl hat geschrieben:
dngt hat geschrieben:Auch die Auflösungen unterscheiden sich geringfügig:
  • DNG: 4624x3460
  • JPG: 4608x3456

Das ist normal - siehe auch Ausschnitt aus dem CHDK-Quellcode:
Code: Alles auswählen
    #define CAM_RAW_ROWPIX                              4784 // Found @0xff15d2f8 ixus125 100d
    #define CAM_RAW_ROWS                                3516 // Found @0xff15d304 ixus125 100d
    #define CAM_JPEG_WIDTH                      4608
    #define CAM_JPEG_HEIGHT                     3456
    #define CAM_ACTIVE_AREA_X1                    16           
    #define CAM_ACTIVE_AREA_Y1                    26
    #define CAM_ACTIVE_AREA_X2                  4640
    #define CAM_ACTIVE_AREA_Y2                  3486


In den Anmerkungen zur Ixus125 ist auch zu finden, dass CAM_ACTIVE_AREA noch nicht kalibriert wurde. Das wird dann auch die Ursache für die schwarzen Streifen sein.


Update von meiner Seite: Reyalp hat im internationalen Forum ein Test-Build bereitgestellt. Damit haben sich die Probleme bei mir gelöst. Nebenbei hat sich die DNG-Auflösung auf 4680x3498 vergrößert.

viele Grüße
Daniel
dngt
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 5
Registriert: 10.08.2013, 23:35
Kamera(s): IXUS 125 HS

Re: IXUS 125 HS und CHDK

Beitragvon elph » 31.08.2013, 14:56

moin,

hab es auch getestet, passt perfet!

gruss elph
elph
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 14
Registriert: 13.06.2013, 19:53
Kamera(s): ixus125hs

Re: IXUS 125 HS und CHDK

Beitragvon schmiernippel » 16.11.2013, 19:29

Ich habe ein Problem mit dem Fokus !

Wenn ich das hier ausführe.....

set_focus 65535
sleep 2000
set_aflock 1
sleep 2000

stürzt die Kamera ohne Fehlermeldung ab !
Bei meiner Ixus 220 funktioniert es ohne Probleme !

Hat hier jemand eine Lösung ?

MfG
schmiernippel
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: 03.03.2012, 14:09
Kamera(s): IXUS 220 HS

Re: IXUS 125 HS und CHDK

Beitragvon schmiernippel » 17.11.2013, 18:48

Hat sich erledigt...... set_focus funktioniert immer noch nicht, aber da ich nur Fokus -Unendlich brauche, habe ich es mit dem "Click" Befehl gemacht und stelle es einfach im Canon Menü um ! Funktioniert super !


PS: Hat zufällig jemand ein Lens Profile(.lcp) für die Ixus 125, das wäre super !!!

MfG
schmiernippel
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: 03.03.2012, 14:09
Kamera(s): IXUS 220 HS

Vorherige

Zurück zu 100er/1000er-Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast