Automatisierte Firmware-Ermittlung - IXUS 220HS

1xx, 2xx, 3xx, 5xx, 7xx, 8xx, 9xx, 1xxx

Automatisierte Firmware-Ermittlung - IXUS 220HS

Beitragvon stefan » 11.08.2014, 22:02

Hallo Leute,

kann es sein, das die Automatisierte Firmware-Ermittlung die Fotos der "IXUS 220 HS" nicht richtig erkennt?

Wenn ich ein Bild zum erkennen hochlage bekomme ich die Meldung: "Für die IXUS 220hs 101e gibt es leider noch kein CHDK-DE"
Manuell kann ich die CHDK Version auswählen -> "Digital IXUS Serie" -> "IXUS220 (ELPH300HS)" -> "101e"

Das Tool "CameraVersion v1.3" gibt als Camera folgendes aus: "PowerShot ELPH 300 HS / IXUS 220 HS / IXY 410F", version: "101 E"

Die geladene CHDK Version kann ich in die 220 einsetzten, und es scheint auch zu funktionieren.

Stefan
stefan
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 7
Registriert: 31.07.2014, 22:27
Kamera(s): Canon PowerShot SX260 HS
Canon IXUS 220 HS

Re: Automatisierte Firmware-Ermittlung - IXUS 220HS

Beitragvon msl » 11.08.2014, 22:34

Hallo Stefan,

erst mal Danke für den Hinweis. Die automatische Erkennung der richtigen CHDK-Version ist ein komplexer Vorgang. Evt. muss an der Stelle nachgebessert werden.

Das CHDK für deine Kamera ist eine Kopie von der Version für die Firmware-Version 1.01d, da beide Firmware-Version identisch sind. Es sollte problemlos auf deiner Kamera laufen.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4512
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: Automatisierte Firmware-Ermittlung - IXUS 220HS

Beitragvon msl » 12.08.2014, 15:45

Nachtrag:

Ich habe jetzt mal eine Bilddatei mit den notwendigen Metadaten (PowerShot ELPH 300 HS / IXUS 220 HS / IXY 410F; 1.01 rev 5.00) manipuliert. Der Download der richtigen CHDK-Version funktioniert ohne Probleme.

Kann es sein, dass das verwendete Bild bearbeitet wurde und dadurch die notwendigen Informationen verloren hat?

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4512
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: Automatisierte Firmware-Ermittlung - IXUS 220HS

Beitragvon stefan » 13.08.2014, 23:37

Hallo msl,

Nein, bearbeitet wurde es nicht.

Kann es sein, das ein Bildverwaltungstool hier in die Daten eingreift?
Ich hab hier zwei in Frage kommende Kandidaten: Picasa und Adobe Elements.

Ich kann es aber noch mal mit einem frischen Foto von der Kamera testen.

---- Edit -----
So, habe eben zwei Fotos gemacht, eines ohne CHDK und eines mit.
Das Verhalten bein Download, und die Infos vom Tool CameraVersion sind unverändert.

Ich kann die Fotos gerne zum Testen bereitstellen.
---- Ende Edit -----

Stefan
stefan
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 7
Registriert: 31.07.2014, 22:27
Kamera(s): Canon PowerShot SX260 HS
Canon IXUS 220 HS

Re: Automatisierte Firmware-Ermittlung - IXUS 220HS

Beitragvon msl » 14.08.2014, 12:41

Hallo Stefan,

ja, lade bitte mal ein Foto deiner Kamera irgendwo bei einem Hoster oder einer Cloud möglichst als Zip-Datei gepackt hoch, damit das Bild nicht durch den Dienstleister verändert wird.

Es ist gut möglich, dass die genannten Programme die notwendigen Exif-Daten ungefragt überschreiben. Als ich mir bei Flickr ein passendes Bild von der Ixus220 zum Testen gesucht hatte, viel auf, dass immer wenn diese Programme in den Exif-Daten auftauchten, die benötigten Angaben für die Firmware/Revision fehlten.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4512
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: Automatisierte Firmware-Ermittlung - IXUS 220HS

Beitragvon stefan » 14.08.2014, 22:41

Hallo,

ich habe die beiden Test Fotos jetzt online abgelegt.
Es sollte hier zu finden sein:
https://drive.google.com/file/d/0Bw97gu ... sp=sharing

Stefan
stefan
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 7
Registriert: 31.07.2014, 22:27
Kamera(s): Canon PowerShot SX260 HS
Canon IXUS 220 HS

Re: Automatisierte Firmware-Ermittlung - IXUS 220HS

Beitragvon Werner_O » 14.08.2014, 22:53

Hallo Stefan,

ich bekomme leider keinen Zugriff auf diese beiden in einem ZIP gepackten Bilder.
Irgendwas läuft hier schief.

Liebe Grüße
Werner_O
Benutzeravatar
Werner_O
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1013
Registriert: 22.10.2010, 14:12
Wohnort: Köln
Kamera(s): SX20 1.02d
SX240 1.01a
S100 1.01a
S3 1.00a

Re: Automatisierte Firmware-Ermittlung - IXUS 220HS

Beitragvon msl » 14.08.2014, 23:12

Hallo Stefan,

nun kann ich das Problem bestätigen. Deine Bilder entsprechen den Vorgaben für die automatische Erkennung. Es gibt aber Unterschiede bei der Kamerabezeichnung (westeuropäischer Markt Ixus, amerikanischer/asiatischer Mark ELPH). Da muss bei der automatischen Erkennung noch etwas nachgearbeitet werden.

Danke für deine Geduld.

(Der Download funktioniert evt. nur, wenn man mit Google-Konto angemeldet ist. Ich hatte keine Probleme.)

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4512
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: Automatisierte Firmware-Ermittlung - IXUS 220HS

Beitragvon rudi » 18.08.2014, 12:41

Hallo,

ich bin der Meinung das Problem gefunden zu haben. Ursache ist das fehlende Leerzeichen in der Kamerabezeichnung der "IXUS 220HS". Offenbar ist die Qualitätskontrolle des Herstellers fehlgeschlagen, denn in der Firmware 100c wird die Kamera richtigerweise mit "IXUS 220 HS" bezeichnet, wie in den entsprechenden "stubs_entry.S"- Dateien nachzulesen. Der kleine Unterschied erzeugt den Suchstring "ixus220hs" (bei "IXUS 220HS") bzw. "ixus220"(bei "IXUS 220 HS"). Im Namen der Downloaddatei (entspricht der Ordnerbezeichung unter trunk/platform/) "ixus220_elph300hs" gibt es keine Übereinstimmung für "ixus220hs". Die Kennzeichnung "ELPH 300HS" bzw. "ELPH 300 HS" sind davon nicht betroffen, da die Zeichenfolgen "elph300hs" und "elph300" in "ixus220_elph300hs" vorkommen.

Bei der Kontrolle der "stubs_entry.S"-Dateien zeigten sich noch zwei weiter Modelle mit diesem Problem. Eine Überprüfung mit entsprechenden Bildern bestätigte die Kameras "IXUS 900Ti" und "IXUS 1000HS".

Lösungsmöglichkeiten:
  1. einfachste Lösung: Anpassung der Plaformbezeichnug im Trunk und Release. Ordnername in /platform/ und /loader/, sowie in camera_list.csv.
    • ixus220_elph300hs >> ixus220hs_elph300hs
    • ixus1000_sd4500 >> ixus1000hs_sd4500
    • ixus900_sd900 >> ixus900ti_sd900
  2. spezielle Lösung: Anpassung der speziellen Dateinamen auf dem Buildserver.
  3. spezielle Lösung: Anpassung des Download-Skriptes auf dem Forenserver.
  4. zukunftsicherste Lösung: Hinzufügen der CanonModelID zum Dateinamen der Zip-Datei und einmaliges anpassen des Download-Skriptes. Die CanonModelID steht in der Firmware und könnte bei der Erstellung der "stubs_entry.S" mit gelesen werden. Probleme könnte es bei unvollständigen Dumps geben.
Gruß rudi
Benutzeravatar
rudi
CHDK-Spezialist
CHDK-Spezialist
 
Beiträge: 500
Registriert: 11.09.2009, 12:27
Kamera(s): A590IS_101B, SX260_100B

Re: Automatisierte Firmware-Ermittlung - IXUS 220HS

Beitragvon admin » 18.08.2014, 18:39

Hallo rudi,
genauso ist es. Das Leerzeichen führte zum Problem.
Ich habe das Analyseskript auf dem Forenserver dahingehend geändert, dass Kameras mit und ohne Leerzeichen zwischen der Modellnummer und der Zusatzbezeichnung (IS oder HS) erkannt werden.

Sollte eine zuvor korrekt erkannte Kamera nun plötzlich nicht mehr erkannt werden, bitte ich hier um eine kurze Meldung mit einem Beispielfoto.

Admin
Benutzeravatar
admin
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 170
Bilder: 16
Registriert: 15.03.2006, 20:34

Re: Automatisierte Firmware-Ermittlung - IXUS 220HS

Beitragvon rudi » 19.08.2014, 12:51

Sehr schön!
Alles funktioniert und bisher habe ich keine Nachteile entdeckt.

Nur die mittlerweile 8 Jahre alte "IXUS 900Ti" bleibt wegen Einzigartigkeit außen vor.

Gruß rudi
Benutzeravatar
rudi
CHDK-Spezialist
CHDK-Spezialist
 
Beiträge: 500
Registriert: 11.09.2009, 12:27
Kamera(s): A590IS_101B, SX260_100B

Re: Automatisierte Firmware-Ermittlung - IXUS 220HS

Beitragvon admin » 25.08.2014, 22:05

Mittlerweile sollte die IXUS 900Ti auch erkannt werden. Dies kann ich jedoch, wegen dem Fehlen eines Testfotos, nicht verifizieren.

Admin
Benutzeravatar
admin
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 170
Bilder: 16
Registriert: 15.03.2006, 20:34

Re: Automatisierte Firmware-Ermittlung - IXUS 220HS

Beitragvon msl » 25.08.2014, 22:36

Der automatisierte Download für die Ixus 900 Ti funktioniert. Es wird die richtige Version aus einem Foto ausgelesen.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4512
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a


Zurück zu 100er/1000er-Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast