8x IXUS 140 - paralleles Foto/Videoaufnahme

1xx, 2xx, 3xx, 5xx, 7xx, 8xx, 9xx, 1xxx

8x IXUS 140 - paralleles Foto/Videoaufnahme

Beitragvon Fracture » 14.11.2014, 13:59

Hallo liebe Forum User!

Ziel/Ergebnis:
Ich schreibe zur Zeit eine Bachelorarbeit und dabei habe ich ein Projekt am laufen. Der Sinn ist die Bildinformation (Bild und Video) aus 8 Kameras auf einem Monitor mit einer Lentikularfolie darzustellen.
Dafür wurden 8 IXUS140 Kameras geschaffen und alle mit CHDK 1.2.0 upgedatet. Die USB Kabels wurden an ein Logilink Hub angeschlossen - ein integrierter Ein/aus-Schalter am HUB dient als Auslöser (sehr praktisch).
Der Sinn war in erster Linie alle Kameras gleichzeitig ansteuern - Fotoaufnahme bei allen 8 Kameras gleichzeitig ermöglichen und Videoaufnahme bei allen 8 Kameras gleichzeitig ermöglichen.
Problem:
1. Da die Kameras eine separate Videoaufnahme Knopf hat - lässt sich zunächst keine gleichzeitige Videoaufnahme starten. Ich vermute - man muss irgendwo in CHDK dies Knopf ansprechen?! Existieren schon Lösungen dafür? Können Sie mir genaueres Weg geben?
2. Optimal wäre das der Abstand zwischen den Kamera objektiven ca. 6.5cm wäre, was wegen Größe des Gehäuse+USB-Kabel nicht geht - existiert eine Möglichkeit die Kameras Senkrecht auszurichten, aber dabei Waagerechtes Bild zu erhalten? Sicherlich könnte man mit Photoshop (bei Bildern) ausschneiden - aber bei der Menge Bilder scheint mir dies kompliziert zu werden (bei Videos - Sehr kompliziert).
Ich bedanke mich bei Ihnen im Voraus!

Viele Grüße, Nik =D
Dateianhänge
IXUS.JPG
2x IXUS 140 an einem Logilink-USB-Hub
Fracture
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 4
Registriert: 12.11.2014, 12:02
Kamera(s): 8x IXUS 140

Re: 8x IXUS 140 - paralleles Foto/Videoaufnahme

Beitragvon Belichter » 14.11.2014, 20:17

Hallo Fracture,
herzlich willkommen.

Solche Kameramontagen nimmt man in der Stereofotografie:

https://www.flickr.com/photos/themusicoflife/4806024809/in/set-72157624161765316

Das Bilder drehen kann man leicht als Batch machen.

Das gleichzeitige Auslösen ist in neueren CHDK Versionen stark verbessert worden.
Du solltest, die neuste Version verwenden.

http://forum.chdk-treff.de/download_dev.php

auch interessant bezüglich der Synchronisation:

http://chdk.wikia.com/wiki/Multiple_Cameras_using_CHDK

http://chdk.wikia.com/wiki/USB_Shutter_Remote

Ich finde es immer interessant, etwas mehr über die Hintergründe zu erfahren.
Wozu dient das Verfahren?

bis dann
Belichter
IXUS 970 IS 100b
Belichter
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 170
Bilder: 11
Registriert: 21.05.2009, 10:21
Wohnort: Solingen
Kamera(s): ixus 970 IS 100b

Re: 8x IXUS 140 - paralleles Foto/Videoaufnahme

Beitragvon ferdy » 14.11.2014, 21:02

Fracture hat geschrieben:1. Da die Kameras eine separate Videoaufnahme Knopf hat - lässt sich zunächst keine gleichzeitige Videoaufnahme starten. Ich vermute - man muss irgendwo in CHDK dies Knopf ansprechen?! Existieren schon Lösungen dafür? Können Sie mir genaueres Weg geben?


Zum syncronisieren der Kameras steht hier was. viewtopic.php?f=17&t=3249
Es gibt Leute, bei denen man im Killfile sein sollte, oder man hat etwas flashc gemacht. (Henning Sponbiel in de.org.ccc)
Benutzeravatar
ferdy
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 131
Registriert: 30.10.2009, 08:35
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): PowerShot A540, Powershot A560,
EOS 350D im 10Bar UW-Gehäuse, YS60 und SB105

Re: 8x IXUS 140 - paralleles Foto/Videoaufnahme

Beitragvon Werner_O » 15.11.2014, 17:41

Hallo Fracture,

zunächst einmal herzlich willkommen hier im Forum!

...und alle mit CHDK 1.2.0 upgedatet

CHDK 1.2 ist längst total veraltet und nicht mehr empfehlenswert.
Bitte verwende nur noch CHDK 1.3 ("Vorschauversion"), um in den Genuß vieler neuer CHDK-Funktionen zu kommen.

Zu einzelnen Bildaufnahmen/Video-Recording:
Bei Kameras mit separater Videoaufnahmetaste kann bei Verwendung eines Skriptes über einen USB-Impuls auch eine Videoaufnahme gestartet/gestoppt werden.

Ich war jetzt mal so frei, für Deine Zwecke das Skript USB_Remo.lua zu schreiben (siehe Anhang), welches alternativ Bild- oder Videoaufnahmen über USB-Impulse ermöglicht:

1) Im wesentlichen basiert dieses Skript auf meinem Skript MF-Mode, welches manuelle Fokusvorgaben auch bei solchen Kameras möglich macht, die eigentlich über keinen nativen MF-Modus verfügen. Bei der hier nun zusätzlich möglichen Voreinstellung AF kann ein fester Fokus auch umgangen werden, wobei ein aktivierter AF bei acht Kameras allerdings kontraproduktiv für zeitlich simultane Aufnahmen ist. Zudem werden nun nur noch USB-Impulse zum Auslösen verwendet.
Tipp:
Die mit diesem Skript möglichen manuellen Fokuswerte könnten für Dich bei den verwendeten IXUS140 sehr nützlich sein!

2) Über den neuen Skriptvorgabeparameter "Shoot-Mode" kann bei Einstellung "Video" über einen USB-Impuls alternativ auch eine Videoaufnahme gestartet/gestoppt werden, falls die verwendete Kamera über eine separate Videoaufnahmetaste verfügt. Den dazu nötigen Lua-Code habe ich aus meinem Skript CanoRemo.lua übernommen.
Tipp:
Die Videoaufnahmefunktion kann dabei mit einer festen Fokuseinstellung kombiniert werden!
An meiner S3IS scheint das zumindest zu funktionieren...

Wichtig: Dieses Skript läuft nur unter CHDK ab v1.3!
Erkennt das Skript beim Start eine kleinere CHDK-Version, bricht es mit einer entsprechenden Fehlermeldung ab.

Aus Zeitgründen konnte ich dieses neue Skript bisher leider nur rudimentär ausprobieren. Darum auch die Revisionsnummer v0.90 beta. Bitte teste dieses Skript darum selber und teile mir hier mit, ob bei Dir evtl. noch Fehler auftauchen, die ich dann noch beseitigen müßte.

EDIT 17:35 Uhr:
Die neue Skriptversion v0.91 aktiviert nun bei Skriptstart zusätzlich auch den "USB high precision timer", durch welchen USB-Impulszeiten wesentlich genauer gemessen werden können, und deaktiviert diesen auch wieder bei Skriptabbruch.
Durch diese Maßnahme sollten die acht Kameras nun noch synchroner auslösen können.

Liebe Grüße
Werner_O
Dateianhänge
USB_Remo.lua
USB Remote v0.91 beta
(7.8 KiB) 96-mal heruntergeladen
Benutzeravatar
Werner_O
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1011
Registriert: 22.10.2010, 14:12
Wohnort: Köln
Kamera(s): SX20 1.02d
SX240 1.01a
S100 1.01a
S3 1.00a

Re: 8x IXUS 140 - paralleles Foto/Videoaufnahme

Beitragvon Fracture » 18.11.2014, 16:01

Erstmals vielen herzlichen Dank an Alle für sehr gute Antworte! Ich bin echt Dankbar für Mitbeteiligung!

@Belichter: Die Version werde ich updaten! Mittlerweile liegen 8 Kameras vor mir und ich werde die morgen mit neuestem Software updaten.
"Das Bilder drehen kann man leicht als Batch machen." - Was Meinst Du damit? Was ist Batch? Wie schnell wurde das gehen bei 8 Kameras?

Kurz zu Hintergrund/Verfahren:

Ich hatte bis jetzt Projekte gehabt, wo ich mit Hilfe der zwei Spiegelreflexkameras Canon D600 die Fotos/Video aufgenommen und anschließend mit Stereo- Software bearbeitet habe (StereoTracer von Triaxes und Photoshop für Fotos, @depth für Videos) - sodass ich Tiefeninformation aus den Bildern errechnen konnte. Anschließen konnte ich in ein spezielles 3D-TV von Dimenco die Tiefeninformation neben dem 2D-Bild einspeisen. In dem 3D-TV ist eine Einheit integriert, die (mit Hilfe der Tiefeninformation) mehrere Perspektiven ausrechnet und durch Linsenraster (Lentikularfolie) unterschiedliche Perspektiven an unterschiedliche Zonen verteilt, sodass man ohne Brille den Tiefeneindrück bekommt.

Zu momentaner Projekt - ich habe jetzt ein 2K-Dell-Monitor mit einer Lentikularfolie beschichtet, und errechne aus 8 aufgenommenen Bildern (mit Hilfe des speziellen Matlab-Algorithmus-Skriptes) ein einzelnes Bild, wo alle 8 Perspektiven vorhanden sind und nur aus bestimmten Winkel zusehen sind. Letztlich gleiche Technologie wie letzte, nur das ich diese Recheneinheit aus Dimenco-TV mit eigener Matlab Einheit ersetze.

@ferdy: schau ich mir an!

@Werner: Erstmals ein sehr großen Dank, das Du die Zeit gefunden hast den Skript zu schreiben! Bis jetzt konnte ich das Video Knopf nicht ansprechen, werde die nächste Tage die neue CHDK draufspielen und Dein Skript testen (Rufe ich den ganz einfach aus: CHDK-Menü>Skript-Einstellungen>Lade-Skript Datei?)
USB high precision timer - scheint mit auch sehr wichtiges Tool zusein!
Dateianhänge
Multiview.JPG
Fracture
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 4
Registriert: 12.11.2014, 12:02
Kamera(s): 8x IXUS 140

Re: 8x IXUS 140 - paralleles Foto/Videoaufnahme

Beitragvon Belichter » 18.11.2014, 22:29

Hallo Fracture,

Batch-Dateien aka Stapelverarbeitung automatisiert Betriebssystemabläufe.

In Deinem Fall kann man damit ein Konvertierprogramm mit allen Bilddateien aus einem Verzeichnis aufrufen.
Es wird ein Unterverzeichnis angelegt.
Dort hinein werden alle bearbeiteten Daten gespeichert.
Die Originale bleiben erhalten.

Code: Alles auswählen
cd %1
md "%1\rotL"
FOR %%a in ("%1\IMG_*.jpg") DO "C:\Program Files\ImageMagick-6.8.8-Q16\convert.exe" "%%a" -rotate -90 "%1\rotL\%%~nxa"


Ich benutze dafür Imagemagick.
http://www.imagemagick.org/
Im Deinem Beispiel das Programm convert.exe, was zu diesem Paket gehört.

Einige Besonderheiten unter Windows sind hier erläutert:
http://www.imagemagick.org/Usage/windows/

Deinen gesamten Ablauf mit allen Kameras musst Du Dir gut überlegen.
Alle Bilder einer Kamera sollten immer in einem (Unter-)Verzeichnis landen,
so dass man die Ergebnisse schon so zuordnen kann. Man kann auch per Batch die Dateinamen anpassen.(z.B. IMG_xxxxK1.jpg)
In den Exif-Daten der Bilder steht eventuell die Seriennummer der Kamera. Auch diese kann man per Batch auslesen.

Zur Geschwindigkeit des Ablaufs kann ich nur eine Einschätzung abgeben:
Das Drehen um 90° ist deutlich schneller als die Kopieraktion.
Möglicherweise funktionieren auch mehrere Aufrufe parallel, habe ich aber nicht geprüft.

Die obigen Zeilen unter Windows kannst Du in eine Datei mit der Endung .bat abspeichern. (z.B. rotate.bat)
Wenn Du per Drag and Drop ein Verzeichnis auf diese rotate.bat fallen lässt, werden alle IMG_*.jpg-Dateien von convert.exe
gedreht und in das Unterverzeichnis .\rotL abgespeichert.

bis dann
IXUS 970 IS 100b
Belichter
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 170
Bilder: 11
Registriert: 21.05.2009, 10:21
Wohnort: Solingen
Kamera(s): ixus 970 IS 100b

Re: 8x IXUS 140 - paralleles Foto/Videoaufnahme

Beitragvon zweistein68 » 19.11.2014, 13:47

Hallo Nik,

Fotoaufnahmen werden mit Deiner Konstellation sehr gut funktionieren - bei Videoaufnahmen allerdings nicht weil das Timing der Kameras nicht aufeinander abgestimmt ist - sprich die Kameras haben keinen gemeinsamen Taktgeber (z.B extern) oder werden vom Takt her nicht abgeglichen. Du erhältst zwar dann einigermaßen genau synchrone Videoaufnahmen, die Asynchronität kann aber bis zu 1/2 der Bildfrequenz streuen - d.h. bei 30 Bildern pro Sekunde kann die Asynchronität bis zu 1/60s betragen - das ist aber bereits bei wenig Bewegung nicht mehr brauchbar da die Asynchronitäten in der Postproduktion nicht mehr korrigiert werden können (man kann in der Postproduktion nur ganze Bilder verschieben also um jeweils 1/30 Sekunde)

Es gibt zwar eine inoffizielle Lösung für die Videosynchronisation aber das funktioniert nur mit SDM (zumindest mit anderen Kameramodellen - ob das auch mit den IXUS140 funktioniert weiss ich nicht) und einem Videosyhronkabel - da diese Methode aber vom Handling sehr aufwendig ist, kann ich mir vorstellen daß das bei 8 Kameras eine Herausforderung wird.

Gruß
Zweistein
zweistein68
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 5
Registriert: 01.04.2014, 10:39
Kamera(s): S95, S110

Re: 8x IXUS 140 - paralleles Foto/Videoaufnahme

Beitragvon Werner_O » 30.11.2014, 15:46

Hallo Fracture,

bist Du inzwischen weitergekommen?
Falls Du noch Probleme haben solltest, kannst Du die hier gerne posten.

Mein für Dich geschriebenes Skript USB_Remo.lua habe ich zwischenzeitlich verbessert und hier im Forum für alle bereitgestellt, siehe http://forum.chdk-treff.de/viewtopic.php?f=7&t=3421.

Bitte verwende ab jetzt die genannte neue verbesserte Skriptversion und poste möglicherweise auftauchende Probleme mit diesem Skript im genannten Thread und nicht hier.

Liebe Grüße
Werner_O
Benutzeravatar
Werner_O
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1011
Registriert: 22.10.2010, 14:12
Wohnort: Köln
Kamera(s): SX20 1.02d
SX240 1.01a
S100 1.01a
S3 1.00a

Re: 8x IXUS 140 - paralleles Foto/Videoaufnahme

Beitragvon Fracture » 12.12.2014, 10:12

Liebe Leute,

tut mir Leid für lange Stille - ich war stark Krank und habe die Zeit mein Projekt nicht weiter gemacht. Heute fange ich wieder weiter - werde bald alle verpasste Posts beantworten! Vielen Dank!

Liebe Grüße, Nik aka Fracture
Fracture
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 4
Registriert: 12.11.2014, 12:02
Kamera(s): 8x IXUS 140

Re: 8x IXUS 140 - paralleles Foto/Videoaufnahme

Beitragvon Fracture » 12.12.2014, 12:23

@Werner_O - das Skript hat bei mir leider nicht funktioniert (bezüglich Video) - Kamera zeigt mir folgende Fehlermeldung:
Bild

Die Einstellungen sehen so aus:
Bild
Bild

Mache ich etwas falsch? Ich habe große Hoffnung auf Deine Skript! Vielen Dank!

@Belichter: Vielen Dank! Dies hat wunderbar funktioniert!

@zweistein68: In diesem Fall versuche ich die Videos von sehr lansambewegten Objeckten aufzunehmen - vielleicht wird dadurch Asynchronitet weniger auffallen. Momentan habe ich grundsätzliche Problem Video via USB-Remote zustarten.

Liebe Grüße, Nik
Zuletzt geändert von Fracture am 12.12.2014, 14:04, insgesamt 1-mal geändert.
Fracture
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 4
Registriert: 12.11.2014, 12:02
Kamera(s): 8x IXUS 140

Re: 8x IXUS 140 - paralleles Foto/Videoaufnahme

Beitragvon msl » 12.12.2014, 13:41

Hallo,

wahrscheinlich verwendest du eine ältere CHDK-Version/Revision für deine Kameras. Deshalb kann das Skript den Video-Button der Kamera nicht erkennen. Benutze bitte eine aktuelle CHDK-Version 1.3. Der Fehler wurde in Revision 3765 behoben.

Gruß msl

P.S. Wir haben hier im Forum ein paar wenige Regeln. In diesen ist auch das Einbinden von Bildern beschrieben. Fotos sollten ausschließlich als Vorschaubilder in einem Beitrag verwendet werden. Danke fürs Verständnis.
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4507
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a


Zurück zu 100er/1000er-Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast