850is Blende und Scharfstellen

1xx, 2xx, 3xx, 5xx, 7xx, 8xx, 9xx, 1xxx

850is Blende und Scharfstellen

Beitragvon diallery » 02.10.2008, 18:56

Hallo und erstmal ein grosses Danke an alle die das CHDK und dieses Forum ermöglichen.

Meine "immer dabei" Kamera ist eine 850is, die bereits mit CHDK allbest startet. Ich benutze sie vor allem um Reihenbelichtungen (5 Bilder in +-1ev Schritten) ab meinen Gorillapod zu machen. Dabei habe ich öfter zwei Probleme

- Die Blende geht auf die grösste Öffnung (2.8 bei 28mm) und dann ist die Abbildungsleistung der Optik Sch..... Gibt es eine Möglichkeit die Blende mittels CHDK für Reihenbelichtungen manuell zu setzten?

- Wenn im Zentrum des Bildes Wolkenformationen oder Nebel sind stellt die Kamera nicht richtig scharf, obwohl ich im manuellen Modus auf den "Berg" eingestellt habe, was eigentlich auf Unendlich scharf stellen sollte.

Kann mir jemand Tipps geben?

Danke
Dani
Ixus 850, A720, S90
Benutzeravatar
diallery
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 49
Registriert: 06.08.2008, 23:53
Wohnort: zentralschweiz

Re: 850is Blende und Scharfstellen

Beitragvon fe50 » 02.10.2008, 19:36

Hallo, herzlich wilkommen Dani !
diallery hat geschrieben:- Die Blende geht auf die grösste Öffnung (2.8 bei 28mm) und dann ist die Abbildungsleistung der Optik Sch..... Gibt es eine Möglichkeit die Blende mittels CHDK für Reihenbelichtungen manuell zu setzten?
Wie alle Ixus-Modelle hat die Ixus 850 keine Blende, d.h. keine richtige Iris - das wird von der Kamera nur "emuliert" mit Hilfe eines ND (Neutral-Dichte)-Filters, der ist entweder AUSgeblendet (=kleinster F-Wert, z.B. F/2.8 ) oder EINgeblendet (=größter F-Stop, z.B. F/8.0). Der ND Filter kann im CHDK Menü ein/aus geschaltet werden, Auto überlässt die Wahl der Kamera selbst.
Mit dem Zoom verändert sich dann natürlich noch die "Blende", das ist der einzige "mechanische" Weg; der angezeigte F-Wert erhöht sich entsprechend...
- Wenn im Zentrum des Bildes Wolkenformationen oder Nebel sind stellt die Kamera nicht richtig scharf, obwohl ich im manuellen Modus auf den "Berg" eingestellt habe, was eigentlich auf Unendlich scharf stellen sollte.
Du hast folgende Möglichkeiten:
- AiAF Automatik ausschalten, AutoFocus auf zentriert/Mitte stellen & ein Objekt mit der passenden Entfernung anfokusieren, dann zum gewünschten Bildausschnitt gehen & abdrücken...
- Entfernung manuell auf Unendlich stellen
- Evtl. geht's leichter mit der Belichtungs,- und/oder Fokusspeicher - Funktion Deiner Ixus:
AEL: Taste hoch/ISO bei halb gedrücktem Auslöser,
AFL: Taste links/Makro bei halb gedrücktem Auslöser
Tip: zuerst den gew. Zoom auswählen, AEL/AFL wird beim zoomen automatisch zurückgesetzt...
"The grass was greener, The light was brighter"►  ◄fe50 home►  ◄TRAIL-Magazin►  ◄RTFM !
Benutzeravatar
fe50
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1105
Registriert: 25.04.2008, 15:28
Wohnort: B'Württemberg
Kamera(s): Ixus50 101b, Ixus860 100c, SX10 101a

Beitragvon diallery » 03.10.2008, 17:27

Danke für die Antwort.

Hilft der ND-Filter der Abbildungsleistung?

AFL habe ich gleich ausprobiert, es funktioniert gut.

Wie kann man die Entfernung manuell auf Unendlich stellen?
Ixus 850, A720, S90
Benutzeravatar
diallery
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 49
Registriert: 06.08.2008, 23:53
Wohnort: zentralschweiz


Zurück zu 100er/1000er-Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast