Maximal realisierbare Werte für IXUS 850? "ND"?

1xx, 2xx, 3xx, 5xx, 7xx, 8xx, 9xx, 1xxx

Maximal realisierbare Werte für IXUS 850? "ND"?

Beitragvon pipitas » 06.01.2009, 00:00

Hallo,

erstmal vielen Dank an die super-gute Arbeit aller CHDK-Entwickler und -Dokumentierer von einem total unbeleckten Fotografie-Neuling. Ich habe seit neuestem eine gebrauchte IXUS 850 IS, und erst CHDK macht das Fotografieren damit "interessant" für mich.

Momentan bin ich fleissig am Lesen und Wieder-Lesen von Wiki, Handbuch und diversen Foren-Threads. (Allerdings sehe ich hier manchmal "den Wald vor lauter Bäumen nicht" mehr...)

Aber eines möchte ich schonmal jetzt fragen: es geht um die "Extra-Foto-Einstellungen". Über die (verglichen mit den von der Kamera-Originalfirmware selbst berechneten) per CHDK einstellbaren Werte heisst es im Handbuch: "Die maximal realisierbaren Werte lassen sich gegenwärtig nur durch Experiment feststellen."

Dazu meine 1. Frage:

    Kann mir jemand sagen, welche Max-/Min-Werte für die IXUS 850 bisher bereits herausgefunden wurden? (Belichtungszeit, Blende, ISO,...?) Oder gibt es etwa im Wiki dazu schon eine Seite, die ich bisher bloß übersehen habe?

Weiterhin habe ich gelesen, daß die IXUS 850 keine echte Iris-Blende hat, sondern stattdessen etwas benutzt, das man (englisch) mit "ND" (Bedeutung?) abkürzt.

Hierzu der 2. Fragenkomplex:

    Ist mein Verständnis richtig, daß diese "ND"-Dingenstechnik im Prinzip nur 2 Blenden-Einstellungen entspricht: nämlich "maximal" und "minimimal"? Wenn ja, welchen "wirklichen" Werten entspricht dies ungefähr? Hat dies praktische Auswirkungen auf die Benutzbarkeit von Skripten, die "Av" (Aperture Value) verwenden? Oder bedeutet dies, daß man für die IXUS 850 dieser Wert unbeeinflußbar ist? Wo kann ich mehr über dieses "ND" nachlesen?


Vielen Dank für Eure Mühen,
pipitas
__________
IXUS 850IS
pipitas
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: 31.12.2008, 20:58

Beitragvon msl » 06.01.2009, 00:22

Hallo und willkommen,

zu 1.

Ja, es gibt schon eine Seite im Wiki-Bereich. Es ist aber nicht immer so einfach, solche Seiten zu finden:

http://chdk.wikia.com/wiki/CameraFeatures

Leider sind zu Deiner Kamera noch keine Angaben verfügbar. Vielleicht kannst Du aber mit anderen ähnlichen Typen vergleichen.

zu 2.

Ja, es gibt nur 2 Zustände. Das entspricht dann in etwa Blende 2,8 und 8. Av-Setting-Skripte nützen Dir nichts. Da müßte man dann alles auf ND-Filter-Settings umschreiben.

http://chdk.wikia.com/wiki/ND_Filter

Viel Spass beim Testen.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4513
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon pipitas » 06.01.2009, 01:33

Das war ja eine schnelle Antwort ! :o

Hallo und willkommen,

Danke für den freundlichen Empfang :)

Ja, es gibt schon eine Seite im Wiki-Bereich. Es ist aber nicht immer so einfach, solche Seiten zu finden:

http://chdk.wikia.com/wiki/CameraFeatures

Super.

Leider sind zu Deiner Kamera noch keine Angaben verfügbar. Vielleicht kannst Du aber mit anderen ähnlichen Typen vergleichen.

Heh..., ich kann ja eventuell ein paar Werte eintragen, so ich sie selbst rausfinde. RAW-Grösse z.B. dürfte wohl nicht so schwierig sein (aber ist wohl auch nicht besonders aufschlussreich...)

Ja, es gibt nur 2 Zustände. Das entspricht dann in etwa Blende 2,8 und 8. Av-Setting-Skripte nützen Dir nichts. Da müßte man dann alles auf ND-Filter-Settings umschreiben.

Danke für die Auskunft. Erspart mir mit Sicherheit viel vergebliches Rumprobieren...

Viel Spass beim Testen.

Den werd' ich mit Sicherheit haben. :D

Nochmals vielen Dank,
pipitas :D
__________
IXUS 850IS
pipitas
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: 31.12.2008, 20:58

Beitragvon holgi09 » 06.01.2009, 10:12

ND (Neutral density) bedeutet Neutraldichtefilter.
Ist also nichts weiter als ein Graufilter, der vor die Linse geschwenkt wird und dadurch die "Blende" ändert.
Canon Digital Ixus 130, leider noch nicht portiert...
Benutzeravatar
holgi09
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 144
Registriert: 13.06.2008, 08:04
Wohnort: 31xxx
Kamera(s): EOS 10D.

Beitragvon fe50 » 06.01.2009, 13:34

...und in 'gepflegtem' Deutsch ist der ND-Filter als Blendenersatz eine klassische Schnappblende (nee, nicht Schnapsblende)...
"The grass was greener, The light was brighter"►  ◄fe50 home►  ◄TRAIL-Magazin►  ◄RTFM !
Benutzeravatar
fe50
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1105
Registriert: 25.04.2008, 14:28
Wohnort: B'Württemberg
Kamera(s): Ixus50 101b, Ixus860 100c, SX10 101a

Beitragvon holgi09 » 06.01.2009, 20:30

Klugschwätzer! ;)
Canon Digital Ixus 130, leider noch nicht portiert...
Benutzeravatar
holgi09
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 144
Registriert: 13.06.2008, 08:04
Wohnort: 31xxx
Kamera(s): EOS 10D.

Beitragvon fe50 » 06.01.2009, 21:30

Aha - das ist also der Dank, wenn man jemanden zu CHDK verführt hat ;)
"The grass was greener, The light was brighter"►  ◄fe50 home►  ◄TRAIL-Magazin►  ◄RTFM !
Benutzeravatar
fe50
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1105
Registriert: 25.04.2008, 14:28
Wohnort: B'Württemberg
Kamera(s): Ixus50 101b, Ixus860 100c, SX10 101a


Zurück zu 100er/1000er-Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron