Erste Versuche!!

DRI/HDR-Bilder, Zeitraffer, Bilder mit extremer Tiefenschärfe, Stereobilder

Erste Versuche!!

Beitragvon Skippy » 11.03.2009, 16:13

So da ich ja wie in meinem Willkommesfred noch
nicht so lange in besitz einer Bridgecam bin und
mit der Bedienung noch überhaupt nicht vertrau habe
ich einfach mal drauflosgeknipst.

Hab nochn Problem mit dem scharfstellen und das mir
die Bilder wenn ich ranzoome trotz bildstabilisator
noch verwackeln bin da echt für jeden tip dankbar.
Muss dazu sagen habe dir fotos im halbautomatischen
modus gemacht aber egal wie ich den bildstabi einstelle
oder welchen iso ich wähle die bildern werden immer
etwas unscharf und diese rote kamarasymbol unten
links blinkt kann der bildstabi evtl kaputt sein???

Hier mal ein Makro und ein Zoom bsp! enjoy und fühlt
euch frei kommentare tips und anregungen zu posten!

Bild

Bild
Der Clou ist Fuchs zu sein und nicht nur wie einer zu riechen!
Skippy
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 86
Registriert: 11.03.2009, 11:43
Wohnort: Gifhorn
Kamera(s): Canon Powershot SX10 IS

Re: Erste Versuche!!

Beitragvon gehtnix » 11.03.2009, 17:28

Skippy hat geschrieben:...Hier mal ein Makro und ein Zoom bsp! enjoy und fühlt
euch frei kommentare tips und anregungen zu posten!

Zu Deiner Unschärfe soviel, bei solch langen Belichtungszeiten bietet sich ein Stativ an. Das liegt mehr an Dir als an der Kamera.
Das Script könnte für Dich und Deine Lurche von Interesse sein. Da brauchst Du aber auf jeden Fall ein Stativ dazu. Im PDF steht alles drinen.

gruß gehtnix
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 13:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Beitragvon Skippy » 12.03.2009, 11:53

Hey Danke für die Antwort!
Zu was für einem Stativ würdest du raten also
es sollte auf jedenfall nicht zu groß sein und
ich muss mobil sein damit!

Btw das sind keine Lurche das is eine von meinen
Wasseragamen ;-)!
Der Clou ist Fuchs zu sein und nicht nur wie einer zu riechen!
Skippy
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 86
Registriert: 11.03.2009, 11:43
Wohnort: Gifhorn
Kamera(s): Canon Powershot SX10 IS

Beitragvon gehtnix » 12.03.2009, 16:01

Skippy hat geschrieben:...Zu was für einem Stativ würdest du raten also
es sollte auf jedenfall nicht zu groß sein und
ich muss mobil sein damit!

Ich bin hiermit mobil unterwegs:
Bild
Näheres zur Quelle
Der Radausrüster meines Vertrauens, Lidl, hatte jetzt für 5€ eine Satteltasche im Verkauf, von Topeak vergleichbares Modell zu 40€, da passt Kamera incl. Tasche und das Rowi-Stativ unter den Sattel. Es gibt kein kleineres und zugleich stabiles Stativ auf dem Markt.
Mobil ist relativ, ein Wanderer wird seinen Rucksack als Maßstab nehmen.

Skippy hat geschrieben:Btw das sind keine Lurche das is eine von meinen Wasseragamen ;-)!

Das ahnte ich schon :lol: Lurche konnte ich aber fehlerfrei schreiben ;)

gruß gehtnix
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 13:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Beitragvon h3px » 13.03.2009, 17:00

Wasseragamen , soso :D
Geben aber schöne Motive ab. Das erste Bild ist schick, geile Farben.

Zu den Stativen gibt hier auch einen Thread

Mein Tipp zur Bildgestaltung: Achte IMMER auf den Hintergrund.
Trotz der Unschärfe im Hintergrund hast du im ersten Bild oben rechts Farbflecken, die den Blick ablenken.
Gleiches gilt für den Bereich vor dem Kopf auf der linken Seite.
In Bild zwei läuft die Farbkante direkt senkrecht durch den Kopf.

Ich habe gerade mal geschaut ob ich was zum Thema Hohlkehle finde. :)

Die Seite liest sich eh ganz gut... Auch zum Thema Hintergrund.

Im Zweifel nimm mal eine einfache Wolldecke oder etwas in der Art. Das wirkt echt Wunder.

Und was die ISO-Werte angeht, mach lieber mehr Licht. ;)

Gruß h3px & viel Spaß mit der neuen Kamera
Benutzeravatar
h3px
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 365
Bilder: 10
Registriert: 15.01.2009, 21:38
Wohnort: ~ MUC
Kamera(s): S 110 103a - SX 260 101a
Ixus 870 101a - A590 101b

Beitragvon Skippy » 13.03.2009, 18:54

Danke fürs nette willkommen heißen!

Ja die geben echt schöne motive ab genau wie meine schlangen
von denen Folgen natürlich auch noch bilder!

Danke für die Tips bin halt wie gesagt noch am tüfteln und probieren
und der ein oder andere glücksschnappschuss is mir auch schon
gelungen ma schaun wies mit stativ wird!
Der Clou ist Fuchs zu sein und nicht nur wie einer zu riechen!
Skippy
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 86
Registriert: 11.03.2009, 11:43
Wohnort: Gifhorn
Kamera(s): Canon Powershot SX10 IS


Zurück zu kreative Arbeit mit dem CHDK

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast