Zeitraffer Kaktusblüte

DRI/HDR-Bilder, Zeitraffer, Bilder mit extremer Tiefenschärfe, Stereobilder

Re: Zeitraffer Kaktusblüte

Beitragvon dinner4one » 25.01.2015, 11:28

www.youtube.com Video von : www.youtube.com


Winter, Bastelzeit. Kleiner Zeitraffer über 24 Stunden mit der A590 und Sevenup.

Viel Spass!

Uwe
PowerShot A590, SX30
Benutzeravatar
dinner4one
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 69
Registriert: 02.04.2009, 19:52
Wohnort: München
Kamera(s): 590, SX30, SX260; SX60HS

Re: Zeitraffer Kaktusblüte

Beitragvon c_joerg » 25.01.2015, 12:53

Hallo,

ist wirklich Klasse geworden. Ich würde mit meinen Kids sowas auch gerne mal machen…

Ich gehe davon aus, dass du mit offener Blende fotografierst um das flickern zu verhindern oder?

Auf welche Belichtungszeit kommst du dann und wie beleuchtest du das ganze?

Deine A590 hat ja nun auch schon einige Auslösungen auf dem Buckel. Mich würde mal die Gesamtzahl der Auslösungen interessieren….

Mach weiter so...

Grüße Jörg
c_joerg
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 334
Registriert: 14.08.2014, 07:50
Wohnort: Bremen
Kamera(s): S110 103a
IXUS30 100k
2 * S45
2 * G1X 101a, 100e
SX230 101a
SX50hs 100c
IXUS160 100a
EOS M3 101a

Re: Zeitraffer Kaktusblüte

Beitragvon dinner4one » 25.01.2015, 18:06

Hallo Jörg,

Danke! Die Blende ist F/8 und die Belichtungszeit knapp eine Sekunde. Ich benutze den AV Modus.
Das mit dem Flickern habe ich noch nicht ergründet. Ich habe auch Aufnahmen, die unbrauchbar sind.
Licht kommt von drei runden Neonröhren, jeweils von der Seite und von vorn.
Wie viele Bilder die 590 schon aufgenommen hat, kann ich nicht sagen, bin aber schon deutlich über den 500. Ordner,
den die Kamera angelegt hat.

www.youtube.com Video von : www.youtube.com


Viel Spass

Uwe
PowerShot A590, SX30
Benutzeravatar
dinner4one
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 69
Registriert: 02.04.2009, 19:52
Wohnort: München
Kamera(s): 590, SX30, SX260; SX60HS

Re: Zeitraffer Kaktusblüte

Beitragvon c_joerg » 25.01.2015, 18:38

Die Blende ist F/8 und die Belichtungszeit knapp eine Sekunde. Ich benutze den AV Modus.
Das mit dem Flickern habe ich noch nicht ergründet.


Für mich ist eigentlich klar, woher das flickern kommt. Zum einen von der Blende.
Die Blende sollte bei Zeitraffern, wenn möglich, immer offen sein.

Siehe auch hier, das Video am Ende:
viewtopic.php?f=7&t=3432

Zum anderen solltest du auch ISO und Belichtungszeit fest setzen.
Wenn die Belichtungszeit auch nur zwischen Werten springt, dann kommt es zum flickern.
Sehe dir mal die EXIF Daten der Bilder an, ob und wie sich die Belichtungszeit ändert.

Auch durch zu kurze Belichtungszeiten entsteht flickern. Je kleiner die Belichtungszeit ist, desto größer ist die Abweichung der Belichtung. Sollte aber bei 1s kein Problem sein.


bin aber schon deutlich über den 500. Ordner


500 * 2000 Bilder = 1000000 Bilder?

Grüße Jörg
c_joerg
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 334
Registriert: 14.08.2014, 07:50
Wohnort: Bremen
Kamera(s): S110 103a
IXUS30 100k
2 * S45
2 * G1X 101a, 100e
SX230 101a
SX50hs 100c
IXUS160 100a
EOS M3 101a

Re: Zeitraffer Kaktusblüte

Beitragvon ferdy » 26.01.2015, 08:57

c_joerg hat geschrieben:500 * 2000 Bilder = 1000000 Bilder?

2000 Bilder in einem Ordner habe ich definitv noch nicht gehabt.Aus dem Hut würde ich 100-200 sagen.
Es gibt Leute, bei denen man im Killfile sein sollte, oder man hat etwas flashc gemacht. (Henning Sponbiel in de.org.ccc)
Benutzeravatar
ferdy
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 133
Registriert: 30.10.2009, 08:35
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): PowerShot A540, Powershot A560,
EOS 350D im 10Bar UW-Gehäuse, YS60 und SB105

Re: Zeitraffer Kaktusblüte

Beitragvon c_joerg » 29.01.2015, 16:22

Auf Seite 5 steht:

Bei der Kamera bin ich nunmehr beim Ordner: 500CANON. Wenn die Ordner voll sind, passen jeweils 2001 Bilder hinein.


Wenn man Zeitraffer macht, werden die Ordner doch immer voll, wenn nicht gerade der Tag wechselt oder?
Ist bei meiner S110 zumindest so...
Und wenn ich die einzelnen Zeitraffer mal so durchzähle, dann kommt man schon auf mind. 250.000.
Soviel zum mechanischen Verschluss...
c_joerg
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 334
Registriert: 14.08.2014, 07:50
Wohnort: Bremen
Kamera(s): S110 103a
IXUS30 100k
2 * S45
2 * G1X 101a, 100e
SX230 101a
SX50hs 100c
IXUS160 100a
EOS M3 101a

Re: Zeitraffer Kaktusblüte

Beitragvon dinner4one » 01.02.2015, 19:21

Der Tageswechsel ist bei mir für die Anlage von Ordnern nicht relevant, allerdings nach diesem Bild IMG_9999.JPG ein neuer Ordner angelegt und wieder mit IMG_0001.JPG angefangen.
Über 500.000 Aufnahmen ist also auf jedenfall richtig geschätzt.

Uwe
PowerShot A590, SX30
Benutzeravatar
dinner4one
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 69
Registriert: 02.04.2009, 19:52
Wohnort: München
Kamera(s): 590, SX30, SX260; SX60HS

Echinopsishybride Wessner B14

Beitragvon dinner4one » 14.02.2015, 12:26

Winter, gute Zeit um die Ernte vom Sommer aufzubereiten. Der Zeitraffer geht über 3 Tage. Unverhofft taucht eine dritte Blüte auf.

www.youtube.com Video von : www.youtube.com


Viel Spaß

Uwe
PowerShot A590, SX30
Benutzeravatar
dinner4one
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 69
Registriert: 02.04.2009, 19:52
Wohnort: München
Kamera(s): 590, SX30, SX260; SX60HS

Re: Zeitraffer Kaktusblüte

Beitragvon c_joerg » 14.02.2015, 16:13

Hallo Uwe,

sieht wieder klasse aus. Kann auch kein Flickern erkennen.
Hast du diesbezüglich Änderungen vorgenommen?

Grüße Jörg
c_joerg
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 334
Registriert: 14.08.2014, 07:50
Wohnort: Bremen
Kamera(s): S110 103a
IXUS30 100k
2 * S45
2 * G1X 101a, 100e
SX230 101a
SX50hs 100c
IXUS160 100a
EOS M3 101a

Timelapse Chamaecereus silvestrii Hybride "Karneol"

Beitragvon dinner4one » 22.02.2015, 18:15

Hallo Jörg,

Danke! Nein ich habe noch nichts geändert, die Bilder sind alle noch vom Sommer. Komme jetzt nur in der kalten Jahreszeit dazu, die Filmchen zu machen.


www.youtube.com Video von : www.youtube.com


3 Tage, ca. 10 Bilder.

Viele Spaß

Uwe
PowerShot A590, SX30
Benutzeravatar
dinner4one
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 69
Registriert: 02.04.2009, 19:52
Wohnort: München
Kamera(s): 590, SX30, SX260; SX60HS

Duett

Beitragvon dinner4one » 04.04.2015, 11:17

3 Tage Zeitraffer, 5500 Bilder, CHDK, sevenup

www.youtube.com Video von : www.youtube.com


Viele Spaß

Uwe
PowerShot A590, SX30
Benutzeravatar
dinner4one
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 69
Registriert: 02.04.2009, 19:52
Wohnort: München
Kamera(s): 590, SX30, SX260; SX60HS

Re: Zeitraffer Kaktusblüte

Beitragvon c_joerg » 04.04.2015, 18:01

Hallo Uwe,

wieder mal richtig klasse....
Wieso verschließt sich die Blüte eigentlich zwischendurch und öffnet dann wieder?

Grüße Jörg
c_joerg
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 334
Registriert: 14.08.2014, 07:50
Wohnort: Bremen
Kamera(s): S110 103a
IXUS30 100k
2 * S45
2 * G1X 101a, 100e
SX230 101a
SX50hs 100c
IXUS160 100a
EOS M3 101a

Zeitraffer Kaktusblüte Otto Schultz

Beitragvon dinner4one » 20.12.2015, 12:25

Zeitraffer, 3 Tage ca. 7000 Bilder. CHDK, Seven up. Ich brauche so 6 - 8 Stunden, um das Filmchen zusammenzubasteln. Bilder importieren, quasi 4 k Film erstellen, rendern. 1920 Ausschnitt wählen, Zeitebene auf eine Minute setzen, rendern. Garbage Maske erstellen, rendern. Keyer anwenden, rendern. Hochladen. Geht nur im Winter.
Hi Jörg, vielen Dank für das Lob. Die Blüten mancher Kakteen schließen sich zwischendurch um - vermutlich - ihre Fortpflanzungsorgane zu schützen - wenn kein Bestäuberbesuch zu erwarten ist. Bei den tagsüber blühenden Kakteen können das die üblichen verdächtigen Fliegen, Hummeln, Bienen sein, bei den Nachtblühenden gar Fledermäuse. Habe leider keine davon im Bild :-)

www.youtube.com Video von : www.youtube.com



Viele Spass

Uwe
PowerShot A590, SX30
Benutzeravatar
dinner4one
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 69
Registriert: 02.04.2009, 19:52
Wohnort: München
Kamera(s): 590, SX30, SX260; SX60HS

Re: Zeitraffer Kaktusblüte

Beitragvon c_joerg » 20.12.2015, 14:40

Hallo Uwe,

wieder mal richtig klasse.... bin total begeistert ...

Ich möchte so etwas ähnliches auch mal mit meinen Kindern machen. Erstmal was einfaches. Eine Rose oder ähnliches. Wie bekommst du das eigentlich mit dem schwarzen Hintergrund hin?

Grüße Jörg
c_joerg
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 334
Registriert: 14.08.2014, 07:50
Wohnort: Bremen
Kamera(s): S110 103a
IXUS30 100k
2 * S45
2 * G1X 101a, 100e
SX230 101a
SX50hs 100c
IXUS160 100a
EOS M3 101a

Vorherige

Zurück zu kreative Arbeit mit dem CHDK

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron