Luftaufnahmen dank CHDK

DRI/HDR-Bilder, Zeitraffer, Bilder mit extremer Tiefenschärfe, Stereobilder

Luftaufnahmen dank CHDK

Beitragvon jegla » 26.06.2009, 09:29

Schönen guten Tag zusammen - ich bin der Neue :D

ich lese schon seit einiger zeit eifrig mit und habe jetzt endlich mal meine Ideen in die Tat umsetzen können.
Ich bin über die Idee Luftaufnahmen mit einem Modellflieger zu machen über CHDK gestolpert und dann fällt man unwillkürlich über dieses Forum. Ja - ich bin begeistert welche Arbeit hier geleistet wird.
Den Hut ziehe ich besonders vor den Scriptprogrammierern, die erst meine Idee möglich gemacht haben.
So kann ich jetz meine Hobbies Modellflug und Fotografie miteinader verbinden...
Anbei mal die Befestigung und Ergbenisse vom ersten Flug ...die Qualität ist durch die Kompression leider etwas runtergerechnet.



Bild



Bild



Bild
Gruß Jens

Canon A470, A720IS und Canon 40D
jegla
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 6
Registriert: 16.06.2009, 19:02

Beitragvon msl » 26.06.2009, 09:43

Hallo und willkommen hier im Forum.

Schöne Aufnahmen - hilfreich für andere wäre, wenn Du mal genauer beschreiben würdest, welches Skript und welche grundsätzlichen Kameraeinstellung Du verwendest hast.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4510
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon jegla » 26.06.2009, 10:52

Hallo msl,

das will ich gerne tun :)

Ich habe das Script iv_uni02.lua verwendet, dass du besonders für Luftaufnahmen umgebaut hast ...

Die Cam habe ich im manuellen Modus, unendlich, und 1/400 stel voreingestellt....

Ziel war auch unter "wackligen" Bedingungen möglichst scharfe Fotos zu bekommen..

Nächste Woche werde ich USB mit Leistungsschalter über einen Servo gesteuert als FB ausprobieren...
Gruß Jens

Canon A470, A720IS und Canon 40D
jegla
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 6
Registriert: 16.06.2009, 19:02

Beitragvon Lipo » 26.06.2009, 17:27

Servus Jens

Willkommen im Club.

Das schaut aber schon sehr gut aus, eine 400 tel Sekunde wird nicht immer reichen, kürzer wäre besser.

Viel Spass hier im Forum und bei der Luftbildfotografie.

Gruss
Lipo
1. A570 IS gegrillt # 2. A610-100d/1.1.0-DE-full_rev_815 # 3. A570 CHDK a570/101a-0.9.8-787 # 4. SX220 1.01b-sx220hs/101b-1.1.0-full_BETA_rev_822
Benutzeravatar
Lipo
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 261
Registriert: 04.07.2008, 17:10
Wohnort: Thüringen / Jena

Beitragvon jegla » 26.06.2009, 18:20

Lipo hat geschrieben:Servus Jens

Willkommen im Club.

Das schaut aber schon sehr gut aus, eine 400 tel Sekunde wird nicht immer reichen, kürzer wäre besser.

Viel Spass hier im Forum und bei der Luftbildfotografie.

Gruss
Lipo


Hallo Lipo,

Danke für die Blumen :D
Ich hätte auch gerne mit >= 800stel fotografiert (DieZeit geht immer am besten bei meinen Helikoptern), aber das war dann doch zu dunkel und das hochpushen mit Lightroom verstärkt dann mehr das Rauschen.

Werde mal mit RAW in der A470 experimentieren, ...Mit meiner 40D ist da ideal, aber das ist ja auch eine andere Liga und definitiv zu schwer für meine kleiner Flieger :D

Ich habe mir mal ob der Erfolge schnell noch eine A720 für 169 € gesichert, als CHDK Wunderwaffe..

Jedenfalls finde ich es hier richtig net ... :!:
Gruß Jens

Canon A470, A720IS und Canon 40D
jegla
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 6
Registriert: 16.06.2009, 19:02

Beitragvon Lipo » 27.06.2009, 01:14

Ja, 800stel ist schon besser, richtig gut sehen die Luftaufnahmen erst bei Sonnenschein aus, dann kannst
du locker 800 oder 1000stel einstellen.

Ich verwende für meine Luftaufnahmen die Canon A570, gibts bei ebay für 40-80 Euronen, die Kamera
muss ja nicht schön sein, sie muss nur technisch in Ordnung und schwindelfrei sein :D

Jedenfalls finde ich es hier richtig net ...

Ja net ist es hier, wird nicht lange dauern und du hast die CHDK Seuche :D

Gruss
Lipo
1. A570 IS gegrillt # 2. A610-100d/1.1.0-DE-full_rev_815 # 3. A570 CHDK a570/101a-0.9.8-787 # 4. SX220 1.01b-sx220hs/101b-1.1.0-full_BETA_rev_822
Benutzeravatar
Lipo
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 261
Registriert: 04.07.2008, 17:10
Wohnort: Thüringen / Jena

Beitragvon Tuzu » 05.11.2009, 23:09

Hallo,

könnt ihr mir ein Modell Flugzeug für solche Luftaufnahmen empfehlen?

Muss nicht das beste Modell Flugzeug sein, nur für den Zweck um Luftaufnahmen zu erstellen?

Vielen Dank
SX10 1.02B CHDK 0.9.8-796
Tuzu
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 18
Registriert: 17.08.2009, 19:51
Wohnort: Chemnitz

Styropor-Flugzeug

Beitragvon Sinter » 06.11.2009, 13:48

Hallo,

vergangenes Wochenende habe ich einen gesehen, der hatte ein Styropor(!)-Modellflugzeug mit einer HD-Video-Cam ausgestattet. Gar keine Pilotenkanzel, sondern einfach das Styropor im Cockpitbereich passend für die Video-Cam ausgehöhlt und die Videocam (Linse also frei und ungeschützt) eingesetzt.

Das Flugzeug hatte wohl etwa 150 Zentimeter Spannweite und war ein einfacher Motorsegler mit Elektromotor. Auch noch GPS, Trägheitsnavi, und der Hammer, eine Funk-Live-Übertragung des Bildes zum Boden, sowohl auf einem Bildschirm in einem großen Koffer und auch noch in eine Videobrille. Angebliche Funkreichweite: Ein guter Kilometer. Und am Boden alles mit Dateneinblendungen der Nav-Werte etc. IM Bild. Wie ein Head-Up-Display im Kampfjet. Echt tricky! Einmal ist er beim Startversuch aus der Hand abgeschmiert und in die Wiese gestürzt. Nichts passiert. Scheint also sehr robust zu sein.

Aber welches Flugmodell das genau war, sorry, das weiß ich nicht.

Viele Grüße,
Sinter
Ixus 60 (SD600) Firmware 1.00a
CHDK-DE aktuelle Version
Benutzeravatar
Sinter
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 416
Bilder: 2
Registriert: 14.08.2009, 14:16
Wohnort: München

Re: Styropor-Flugzeug

Beitragvon Molch-Entertainment » 10.01.2010, 17:33

Haben will! *lechts* :p 8) :D :o
Canon PowerShot A710 IS (Firmware: 1.00A) mit CHDK 0.9.9-867
Canon PowerShot SX20 IS (Firmware: GM 1.02B)


Molch-Entertainment.de
Benutzeravatar
Molch-Entertainment
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 52
Registriert: 09.01.2010, 21:21
Wohnort: Leipzig; neuerdings Erding/Bayern

Recherche

Beitragvon Sinter » 11.01.2010, 12:06

Hallo,

wenn du in einer Suchmaschine nach
hd video modellflugzeug münchen
suchst, dann bekommst du ein paar Treffer.

Könnte sein, dass die Videos von demjenigen stammen, dem ich im November bei Gmund am Tegernsee begegnet war. Er war mit einem älteren dunklen Kombi mit Münchner Nummernschild dort. Es gibt sicher nicht viele Profis, die das Hobby derart ausgekocht betreiben. Beim Flugvideo im Internet ist ein easystar "rc airplane" Modellflugzeug erwähnt, sowie Flugmodell EasyStar Flug flight onboard camera "rc aircraft". Vielleicht hilft euch das weiter.

Viele Grüße,
Sinter
Ixus 60 (SD600) Firmware 1.00a
CHDK-DE aktuelle Version
Benutzeravatar
Sinter
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 416
Bilder: 2
Registriert: 14.08.2009, 14:16
Wohnort: München

Beitragvon antonius1352 » 22.01.2010, 11:56

Hallo, hat er vielleicht diese verwendet ?

http://www.goprocamera.com/index.php?area=2&productid=33

Wiegt nur 94 Gramm und 260 Dollar find ich auch nicht übertrieben.

lg Antonius
Powershoot S5IS
CHDK s5is-101b-0.6.2-536
antonius1352
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 1
Registriert: 16.09.2008, 12:36

Beitragvon gehtnix » 22.01.2010, 16:06

Hi,

schaut mal hiervorbei. So fliegt LIPO durchs Land.
Da LIPO auch viele Aufnahmen seiner A570 eingestellt.

gruß gehtnix
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 13:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Kameratyp und Flugzeugmodell

Beitragvon Sinter » 25.01.2010, 13:34

Hallo,

also die (HD-Video-)Kamera war eine andere. Ich bin mir recht sicher, es war eine Kamera bei der das Objektiv am Rand an einer schmalen Langseite war.

Der Modellflugzeugtyp könnte hingegen stimmen. Mindestens 150 Zentimeter Spannweite dürften das schon gewesen sein. Es hatte zwar nicht so bunte Flügel wie bei Lipo, aber die Formgebung von EasyStar mit oberem Propeller könnte hinkommen.


Viele Grüße,
Sinter
Ixus 60 (SD600) Firmware 1.00a
CHDK-DE aktuelle Version
Benutzeravatar
Sinter
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 416
Bilder: 2
Registriert: 14.08.2009, 14:16
Wohnort: München

Beitragvon maisell » 06.06.2010, 21:49

hallo

Ich verwende zur Zeit für meine Fesseldrachenluftbildfotografie ein Intervall Script.Ich möchte das Skript "Script iv_uni02.lua " bei mir mal ausprobieren ....aber ich finde es hier nicht.Kann mir Bitte einer den link zum Skript schreiben.

Falls ihr interesse habt an meinen Luftbildern.Die meisten Bilder sind mit Intervall und einen Chdk Interfase (Auslösen und Zoomen über Sender) und desen Script gemacht worden.

http://www.fesseldrachenfotos.de/

Danke Frank
Benutzeravatar
maisell
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: 24.09.2009, 22:27
Wohnort: Osnabrück

Beitragvon Hamster.78 » 06.06.2010, 22:32

Hallo maisell,

hier kannst du das Script iv_uni02.lua finden.
Noch eine kleine Bitte - schreibe einmal Deine Kamera inkl. Firmware in die Signatur.

viel Spaß bei den Luftaufnahmen.

gruß Hamster Bild
◄ SX100 v100c ◄ Samsung NX10

CHDK DEThe Canon Camera Hackers Manual schon gelesen?
Benutzeravatar
Hamster.78
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 318
Registriert: 24.01.2009, 12:21
Wohnort: Sachsen / Chemnitz

Nächste

Zurück zu kreative Arbeit mit dem CHDK

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron