Zeitraffer Winter (Tilt-Shift)

DRI/HDR-Bilder, Zeitraffer, Bilder mit extremer Tiefenschärfe, Stereobilder

Zeitraffer Winter (Tilt-Shift)

Beitragvon .:AR:. » 20.12.2009, 14:15

Hallo,

ich habe mich mal an ein Zeitraffer gewagt welches wie auf einer Modelllandschaft aussehen soll.

- Sevenup-Script von gehtnix
- 2698 Fotos / 3 Sekunden Abstand
- M-Modus der Kamera (f3.5, 1/640 sek., ISO 100)
- Nachbearbeitung mittels Batch-Verarbeitung in Adobe Photoshop (hat ca. 7 Stunden gedauert)
- Erstellung des fertigen Filmes in VirtualDub (XVid-Codec)


Das ist mein allererster Versuch diese "Tilt-Shift"-Technik in einem Zeitraffer einzusetzen. Es ist meiner Meinung nach nicht ganz so gut gelungen diesen Effekt rüberzubringen aber es wird nicht das einzigste Zeitraffer dieser Art von mir werden.


[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=f73k3b90Qsg[/youtube]



Viele Grüße
.:AR:.
Canon PowerShot A720 IS (CHDK 0.9.6-714)

flickr | YT
Benutzeravatar
.:AR:.
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 189
Registriert: 16.07.2008, 19:58
Wohnort: STL --> R --> DD
Kamera(s): Canon Powershot A720IS + Canon EOS 450D

Beitragvon gehtnix » 20.12.2009, 15:02

Hi .:AR:.,

ich finde das kommt schon gut rüber. Ich habe immer darauf gewartet dass von rechts die dampfende Lok kommt.

Anregungen:

- Die Kamera weiter nach unten neigen, sozusagen frontaler auf die "Anlage". Da könnte der Effekt möglicherweise noch besser hervorkommen.

- Hinter den Bergen den Himmel mit einer "typische Kellerwand" ersetzen.

gruß gehtnix
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 13:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Beitragvon h3px » 20.12.2009, 16:04

Hi .:AR:..
ich finde auch, der Effekt kommt doch ganz gut rüber.
Mir ist nur der Schärfepunkt zu weit oben. Man möchte doch so gerne vor das Haus schauen und -ich nehmen an- den Zügen zuschauen.
Die Idee mit der Kellerwand finde ich lustig, das sähe bestimmt witzig aus.

Gruß h3px
Benutzeravatar
h3px
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 365
Bilder: 10
Registriert: 15.01.2009, 21:38
Wohnort: ~ MUC
Kamera(s): S 110 103a - SX 260 101a
Ixus 870 101a - A590 101b

Beitragvon .:AR:. » 20.12.2009, 16:28

Hallo,

danke für eure Kommentare und eure Anregungen.

Übrigends sieht man in diesem Zeitraffer keine Eisenbahn oder ähnliches. Der schwarze unscharfe "Streifen" im unteren Bildteil ist eine Straße. ;)

Viele Grüße
.:AR:.
Canon PowerShot A720 IS (CHDK 0.9.6-714)

flickr | YT
Benutzeravatar
.:AR:.
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 189
Registriert: 16.07.2008, 19:58
Wohnort: STL --> R --> DD
Kamera(s): Canon Powershot A720IS + Canon EOS 450D

Beitragvon Knips » 20.12.2009, 17:13

Schick .:AR:.

Sähe bestimmt nen tick fine-getunter aus, wenn der Fokus mehr auf dem Haus im Vordergrund läge.

Ansonsten: Klasse Arbeit !
Gruß
Knips

Powershot A610 100f+ 1GB Kingston SD-Card / 4GB Transcend + CHDK 1.1.0-451 DE
Bildbearbeitung: Photshop CS3 + CS5 | Lightroom 3.0 | GIMP 2.6 | Paint Shop Pro 6
Benutzeravatar
Knips
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 162
Bilder: 0
Registriert: 29.11.2008, 18:28
Wohnort: Altes Land (Region)
Kamera(s): A610 100f - CHDK 1-1-0-r636-DE

Beitragvon dinner4one » 20.12.2009, 22:50

Gefällt mir gut. Sieht aus wie eine Ansammlung von Räucherhäusern. Fehlt nur noch der Schwibbogen für das perfekte Erlebnis :-).

Kannst Du die Tilt-Shift-Technik kurz erklären?

Vielen Dank

Uwe
PowerShot A590, SX30
Benutzeravatar
dinner4one
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 69
Registriert: 02.04.2009, 19:52
Wohnort: München
Kamera(s): 590, SX30, SX260; SX60HS

Beitragvon .:AR:. » 21.12.2009, 01:13

Hi Uwe,

unter Tilt-Shift versteht man eigentlich Spezialobjektive mit denen es möglich ist die Schärfeebene zu verlagern. Allerdings ist dieser Begriff jetzt zum Synonym für das nachträgliche Bearbeiten von Fotos und Bildern geworden die dann aussehen sollen wie auf einer Miniaturlandschaft. Dies ist entweder mit Bildbearbeitungsprogrammen auf dem heimischen PC möglich. Inzwischen gibt es auch Online-Angebote die diese Sache übernehmen (Tiltshiftmaker, TiltShift Generator).

Weitere Informationen in großer Vielfalt findest du wenn du mit Suchmaschinen etc. im Netz ein wenig suchst.

Viele Grüße
.:AR:.
Canon PowerShot A720 IS (CHDK 0.9.6-714)

flickr | YT
Benutzeravatar
.:AR:.
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 189
Registriert: 16.07.2008, 19:58
Wohnort: STL --> R --> DD
Kamera(s): Canon Powershot A720IS + Canon EOS 450D

Beitragvon dinner4one » 21.12.2009, 21:42

Hallo .:AR:.,

na das war doch eine hinreichende Einführung zu dem Thema. Jetzt ist mir auch klar warum alle eine Eisenbahn im Vordergrund vermutet haben und warum die Blurwolke da rumgeistert. Schön!

Viele Grüße

Uwe
PowerShot A590, SX30
Benutzeravatar
dinner4one
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 69
Registriert: 02.04.2009, 19:52
Wohnort: München
Kamera(s): 590, SX30, SX260; SX60HS

Beitragvon aurifer » 22.12.2009, 15:39

Oh Schade. Ich dachte diese hübsche Darstellung der Landschaft (diese unschärfe) ist mit einer Änderung in den Kameraeinstellungen zu erreichen.

Aber, das habe ich gerade gelernt; es braucht Spezialobjektive oder ne Nachbearbeitung...
aurifer
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 62
Registriert: 31.07.2009, 16:19

Beitragvon Slartibartfaß » 22.12.2009, 22:34

Den "Modellbahn-Effekt" wird eher mit einem "Lensbaby" erreicht.
Das Tilt-Shift-Objektiv ist eher die schlechtere Wahl.
Wobei ja beim Kippen ein Tilt-Objektiv reichen würde, da die Shif-Funktion da ja nicht genutzt wird.

Und bei dem Film hätte ich die Schärfe zu allen Rändern hin abnehmen lassen.
Und etwas der Landschaft angepasst: Berge im Hintergrund und das Gebäude im Vordergrund sollten nicht beide scharf abgebildet werden.
Powershot SX 10 IS - sx10-101a-0.9.8-776
http://uffp.de
Benutzeravatar
Slartibartfaß
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 95
Registriert: 26.03.2009, 09:02
Wohnort: Radeberg

Beitragvon .:AR:. » 22.12.2009, 23:15

Danke für die Kritik. Es ist und war mein erster Versuch so ein Zeitraffer zu machen. Wenn ich wieder mal so ein Video machen werde werde ich versuchen den Schärfeverlauf besser zu bestimmen.

Viele Grüße
.:AR:.
Canon PowerShot A720 IS (CHDK 0.9.6-714)

flickr | YT
Benutzeravatar
.:AR:.
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 189
Registriert: 16.07.2008, 19:58
Wohnort: STL --> R --> DD
Kamera(s): Canon Powershot A720IS + Canon EOS 450D


Zurück zu kreative Arbeit mit dem CHDK

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste