Langzeitbelichtung mit der S5 IIS

DRI/HDR-Bilder, Zeitraffer, Bilder mit extremer Tiefenschärfe, Stereobilder

Langzeitbelichtung mit der S5 IIS

Beitragvon ernesto » 20.02.2011, 15:42

Hallo,
ich hätte eine Frage zur Langzeitbelichtung. Habe auch im Forum schon einen ähnlichen Beitrag gelesen. Stimmt das, daß ich nur einen festen Wert mittels CHDK einstellen kann?
Ich möchte mit einem 106er Graufilter eine Langzeitbelichtung durchführen. Ich denke so an Zeiten über 25 Sekunden. Da meine S5 IS nur Zeiten erlaubt bis 15 Sekunden wäre sie für den Effekt den ich mir vorstelle nicht geeignet.
Feste Zeiten aber auch nicht, da ich mit höchster Blende arbeite und sich die Zeit anpassen sollte.
Ciao
ernesto
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 22
Registriert: 24.04.2009, 21:51
Wohnort: Oberschwaben

Re: Langzeitbelichtung mit der S5 IIS

Beitragvon msl » 30.03.2011, 20:59

Die Zeiten lassen sich nur manuell eingeben (vergleichbar mit M-Modus). CHDK kann in diesem Fall keine Zeiten berechnen. Da müsste man sich mit einem Skript behelfen.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4512
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: Langzeitbelichtung mit der S5 IIS

Beitragvon ernesto » 31.03.2011, 18:46

Vielen Dank. Ich habe schon etwas herumprobiert. Ich brauche eine Belichtungsreihe. Empfindlichkeit und Blende stelle ich manuell ein. Die Zeiten muß ich abschätzen.

Ciao ;-)
ernesto
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 22
Registriert: 24.04.2009, 21:51
Wohnort: Oberschwaben


Zurück zu kreative Arbeit mit dem CHDK

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast