Mondfinsternis

DRI/HDR-Bilder, Zeitraffer, Bilder mit extremer Tiefenschärfe, Stereobilder

Mondfinsternis

Beitragvon S-Ninety » 13.08.2011, 11:46

Hallo,

für dieses Video hab' ich meine S90 mit dem Timelapse Script benutzt:

www.youtube.com Video von : www.youtube.com
S-Ninety
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 4
Registriert: 08.06.2011, 08:11
Kamera(s): Powershot S90

Re: Mondfinsternis

Beitragvon Startrail » 14.08.2011, 11:30

Sehr schön! Nur diese Wolken sind immer doof :D
Startrail
Startrail
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 128
Bilder: 6
Registriert: 29.06.2010, 16:38
Kamera(s): A530

Re: Mondfinsternis

Beitragvon S-Ninety » 14.08.2011, 12:27

Ja, stimmt. Aber in Nürnberg hatten wir noch Glück - schon in München bzw. Frankfurt war der Himmel ganz zu und es gab nix zu sehen ..
S-Ninety
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 4
Registriert: 08.06.2011, 08:11
Kamera(s): Powershot S90

Re: Mondfinsternis

Beitragvon Startrail » 14.08.2011, 17:40

Da hast du recht. Hier in Brandenburg war nur eine einzige Wolkenlücke. Und die war schon nach der totalen Phase und für ca. 30 Sekunden - genau da hatte ich meine Kamera schon eingepackt :?

Viele Grüße
Startrail
Startrail
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 128
Bilder: 6
Registriert: 29.06.2010, 16:38
Kamera(s): A530


Zurück zu kreative Arbeit mit dem CHDK

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 1 Gast

cron