Fremde JPG´s auf der Kamera anzeigen - Handbuch

DRI/HDR-Bilder, Zeitraffer, Bilder mit extremer Tiefenschärfe, Stereobilder

Fremde JPG´s auf der Kamera anzeigen - Handbuch

Beitragvon gehtnix » 12.12.2011, 00:50

Hallo,

hier mal mein Verfahren zum Erstellen von "fremden" JPG´s für die Canon.
CHDK-Handbuch ist auch so erstellt.

Als Beispiel das Handbuch der SX230, wegen der nachfolgenden Daten


Handbuch als JPG drucken

Neues Handbuch laden und in Verzeichnis \ JPG Handbuch legen.
Hier vier Unterordner, Neu(1-3) und 100CANON anlegen.

--------------------
PDF-Software - Adobe oder Freeware

Handbuch laden
> Datei > Speichern unter > Neu1
> Format JPG
> Name – kann leer bleiben oder einfach ein A, wird dann ergänzt
> Einstellungen >
Graustufen > hoch
Farbe > hoch
Farbraum > RGB
Auflösung > 118,11 Pixel/cm - ergibt ein Format von 1242x1750

--------------------
Faststone Resizer - Freeware

Excel CanonPixel zum berechnen der Größe

Use Advanced Options>
Croppen > Neu2
- Canon Handbuch1.ccf > "Load Option From File"

Rezise + Rotate > Neu3
- Canon Handbuch2.ccf > "Load Option From File"

Dateien umbenennen
Use Advanced Options > desaktivieren
>Titelblatt von Seite_001.jpg nach Seite_300.jpg umbenennen. Dadurch erscheint immer die erste Seite wenn man die Rückschau einschaltet.
> IMG_####
> Output Folder > 100CANON

--------------------
Cam2PC - Freeware

Anpassen der EXIF-Felder bei der Vorlage IMG_0001.jpg:
- ImageDescription
- DateTime
- DateTimeOriginal
- DateTimeDigitized

Eventuell Qualität verändern um unter 36MB zu kommen, je nach Karte
Verzeichnis anwählen und alle Bilder markieren
>Konvertieren
>80%

--------------------
ExiftoolGUI - Freeware

EXIF - einspielen, dadurch wird das Bild richtig auf dem Display angezeigt
Verzeichnis auswählen
- Export/Import
- Import metadata from single file... > IMG_0001.jpg
Häkchen -EXIF
Kein Häkchen -Backup

--------------------
EXIFER - Freeware

Erstellen der Vorschaugrafiken
Alle Dateien markieren und EXIF>Vorschaubild>Erstellen

Fertig!

Jetzt noch auf die Karte kopieren und staunen Bild

Das notwendige Pixelformat der Datei kann über die Exceltabelle errechnet werden.
Soweit mir bekannt ist gehen alle Größen innerhalb der Kameraspezifikation.
gruss gehtnix Bild

P.s. Hab das Thema neu erstellt damit die notwendigen Dateien wie immer oben stehen.
Der seelige msl kann diesen Fred auch verschieben und das P.S. danach löschen.
Dateianhänge
Dateien.zip
Datei Vorlagen f. Faststone, Excel, JPG
(86.13 KiB) 115-mal heruntergeladen
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 13:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Schaut Euch auch mal das Programm an:TVwriter

Beitragvon striessen » 13.12.2011, 10:21

Hallo gehtnix, danke für die Anleitung.
Vieleicht geht es noch einfacher. Schaut Euch auch mal das Programm an:

http://www.satsignal.eu/software/imaging.html#TVwriter

Dieses Programm erledigt den Vorgang der jpeg-Anpassung weitgehend automatisch. Mit einigen Einschränkungen bzgl. Bildformat usw.
Der Schalter "Step output size" muß für meine sd860 eingeschaltet sein, da die Kamera nur durch 8 teilbare Bildhöhen u. -Breiten akzeptiert. Keine Ahnung, wie das bei anderen Canon Kameras ist.

Grüsse
Udo
striessen
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: 14.02.2011, 10:30
Kamera(s): IXUS 860 IS

Re: Fremde JPG´s auf der Kamera anzeigen - Handbuch

Beitragvon TobiMarg » 28.06.2012, 20:23

Hallo,

Auch vielen Dank! Ich habe damit 1000 seitige PDFs erfolgreich auf die Kamera gebracht (braucht halt eine Weile).

Gruss TobiMarg
TobiMarg
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 102
Registriert: 24.09.2011, 16:17
Kamera(s): SX230HS 1.01c


Zurück zu kreative Arbeit mit dem CHDK

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 2 Gäste