HDR-Panorama mit M (nicht TV, AV oder P)

DRI/HDR-Bilder, Zeitraffer, Bilder mit extremer Tiefenschärfe, Stereobilder

HDR-Panorama mit M (nicht TV, AV oder P)

Beitragvon snahl » 12.01.2012, 05:12

Hallo,

habe mir soeben, das CHDK auf meine G12 geladen mit dem Ziel, dass ich damit HDR Aufnahmen im Modus M manuell machen kann.
Die Einstellungen mit TV, AV oder P nützen mir nichts, da ich HDR-Panoramen schiesse und dabei die Verschlusszeiten für alle Belichtungsreihen wie auch die Blende unverändert bleiben muss.

Nur zur Frage:
Wie kann ich mittels CHDK das Exposure-Bracketing im Modus M für die Belichtungsreihen mit gleichbleibender Blende einstellen?
Oder mit aderen Worten, jede Belichtungsreihe beginnt jeweils mit derselben Verschlusszeit und varrieret um 2 x 1EV.
Beispiel: 1/250, 1/125, 1/60, 1/500, 1/1000

Je nach Kontrastumfang mache ich Belichtungsreihen von 3, 5, 7 oder gar 9 Aufnahmen. Für ein 360° Panorama entstehen so 12 Belichtungsreihen, resp. 36, 60, 84, oder 108 Aufnahmen.
Die in der G12 eingebaute HDR Funktion ist dafür (und auch sonst) völlig untauglich und damit nutzlos.
Die TV, AV oder P Funktionen ebenso, weil diese immer die Werte vom Belichtungsmesser übernehemen.

Vermutlich gibt's dafür ein Script oder andersweitige Einstellungsmöglichkeiten, aber leider habe ich nach langer Suche nichts gefunden.
Freue mich auf weiterführende Informationen,
Danke.
snahl
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: 12.01.2012, 04:44
Kamera(s): G2, G12

Re: HDR-Panorama mit M (nicht TV, AV oder P)

Beitragvon fe50 » 12.01.2012, 08:12

Willkommen im CHDK Forum !

snahl hat geschrieben:Wie kann ich mittels CHDK das Exposure-Bracketing im Modus M für die Belichtungsreihen mit gleichbleibender Blende einstellen?
Oder mit aderen Worten, jede Belichtungsreihe beginnt jeweils mit derselben Verschlusszeit und varrieret um 2 x 1EV.
Beispiel: 1/250, 1/125, 1/60, 1/500, 1/1000

Je nach Kontrastumfang mache ich Belichtungsreihen von 3, 5, 7 oder gar 9 Aufnahmen. Für ein 360° Panorama entstehen so 12 Belichtungsreihen, resp. 36, 60, 84, oder 108 Aufnahmen.
Einfach mittels der CHDK Funktion "Bracketing in continuous mode":
* Kamera wie gewünscht voreinstellen (Modus M, gewünschte Blende, Start-Belichtungszeit, also z.B. 1/250)
* CHDK: unter "Extra Foto-Einstellungen" - "Reihe im fortl. Modus" - "Tv-Reihe Betrag" aktivieren
* "Schrittweite" wählen, z.B. [1 EV]
* "Reihentyp" wählen, z.B. [-]
* "Lösche Beträge bei Neustart" deaktivieren, wenn die Einstellungen nach Kameraneustart wieder aktiv sein sollen

Nun setzt Du den Custom-Timer der Kamera ("Selbstauslöser") im Canon-Menu auf die gewünschte Anzahl der Aufnahmen,
also z.B. Modus "C", 1s Startverzögerung, 3 Aufnahmen.

Jetzt kannst Du im Reihenaufnahmemodus mit Hilfe des Custom-Timers bequem Deine Aufnahmen machen - mit jedem Betätigen des Auslösers werden die im Custom-Timer eingestellte Anzahl Aufnahmen gemacht, beginnend mit dem voreingestellten Tv-Wert, jede Aufnahme mit einer um die gewählte Schrittweite erhöhtem oder ermässigtem (je nach Reihentyp) Tv-Wert...

--> Du findest hier im Forum mehrere Threads zum Thema "Belichtungsreihen ohne Script"... viewtopic.php?f=17&t=99
"The grass was greener, The light was brighter"►  ◄fe50 home►  ◄TRAIL-Magazin►  ◄RTFM !
Benutzeravatar
fe50
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1105
Registriert: 25.04.2008, 15:28
Wohnort: B'Württemberg
Kamera(s): Ixus50 101b, Ixus860 100c, SX10 101a

Re: HDR-Panorama mit M (nicht TV, AV oder P)

Beitragvon snahl » 13.01.2012, 05:33

Aha, so geht das.
Vielen Dank, funzt ja prächtig.
snahl
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: 12.01.2012, 04:44
Kamera(s): G2, G12

Re: HDR-Panorama mit M (nicht TV, AV oder P)

Beitragvon Pano_Piggy » 28.10.2012, 22:03

Tach!

Für 360°HDR Panoramen will ich den Custom Timer meiner Powershot G1X benutzen OHNE SCRIPTS wenn möglich, "nur" CHDK. Soweit klappt auch alles mit den TV-Reihen im M-Mode und manuellem Fokus. Die Reihenaufnahmen sind auch recht schnell.

Der Custom Timer kann aber nur 10 Bilder, das ist bei meinen 360° HDR Panoramen mit 1EV Schritten zu wenig. Größer Schritte will ich nicht machen.

Gibt es im CHDK keine Möglichkeit die Anzahl der Bilder im Custom Timer auf mehr als 10 Bilder zu erhöhen?

Die Serienaufnahmefunktion funktioniert auch gut und vor allem SCHNELL, aber hier kann man überhaupt nicht die Anzahl der Bilder einstellen. Mit Scripts habe ich es im Burst Mode hinbekommen die Bilder mit get_exp_count zu zählen, aber nach release("shoot_full") wird immer noch ein Bild mehr geschlossen. Der Burst Mode ist halt auch schnell.

Hat jemand eine Idee (ohne Scripts) zum Custom Timer? Ist hier ein Feature Request fürs CHDK sinnvoll?

Danke Gruß, Pano_Piggy
Pano_Piggy
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: 28.10.2012, 21:41
Kamera(s): Canon Powershot G1X

Re: HDR-Panorama mit M (nicht TV, AV oder P)

Beitragvon msl » 29.10.2012, 13:01

Hallo und willkommen hier im Forum.

Per Skript ließe sich einiges machen. Das hast du ja schon selbst getestet. Wenn der Bildzähler immer ein Bild zu viel zulässt, könnte man einfach eines weniger einstellen.

Pano_Piggy hat geschrieben:Hat jemand eine Idee (ohne Scripts) zum Custom Timer? Ist hier ein Feature Request fürs CHDK sinnvoll?

Die Anzahl der Bilder für den Custom-Timer ist im Parameterspeicher der Kamera hinterlegt. Theoretisch ist dieser überschreibbar. Das widerspricht aber der CHDK-Philosophie. Es soll ja nichts an der eigentlichen Firmware verändert werden. Eine flüchtige Änderung der Bildanzahl ist leider nicht möglich.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4512
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: HDR-Panorama mit M (nicht TV, AV oder P)

Beitragvon Pano_Piggy » 29.10.2012, 22:08

Danke msl für die rasche Antwort.

msl hat geschrieben: Theoretisch ist dieser überschreibbar. Das widerspricht aber der CHDK-Philosophie.


Eine flüchtige Änderung der Bildanzahl wäre sehr willkommen!!! Vielleicht kriegt es ja doch jemand hin, die Bildanzahl temporär auf eine andere Speicherstelle zeigen zu lassen. Bis dahin mache ich mit Scripts im schnellen Burst Mode weiter...

Danke u Ciao, Pano_Piggy
Pano_Piggy
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: 28.10.2012, 21:41
Kamera(s): Canon Powershot G1X


Zurück zu kreative Arbeit mit dem CHDK

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron