Panoramabilder mit Kameraschwenk

DRI/HDR-Bilder, Zeitraffer, Bilder mit extremer Tiefenschärfe, Stereobilder

Panoramabilder mit Kameraschwenk

Beitragvon parafux » 22.07.2013, 06:56

Hallo,

mit meiner NIKON Coolpix S8200 konnte ich komplette Panoramabilder ausschließlich in der Kamera aufnehmen, ohne externes Stiching. Dies funktionierte mit einem Kameraschwenk.
Jetzt habe ich eine Canon SX240 HS. Leider vermisse ich so eine Funktion bei dieser Kamera. Es gibt leider nur einen Panorama-Unterstützungsmodus. Dabei wird das zu sehende Bild jedoch auf ca. 1/2 der Bildschirmgröße verkleinert.

Jetzt die Frage:
Gibt es für CHDK ein Skript, das mir eine Panoramafunktion inklusive Stitching nachrüstet?

Danke und Grüße

Andreas

ps. ich muss hier alle meine Fragen noch bis Ablauf der 4 Wochenfrist bei Amazon klären. Danach wird entschieden ob ich die Kamera behalte oder die alte Kamera wieder besorge.
parafux
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 20
Registriert: 21.07.2013, 12:42
Kamera(s): Canon SX240 HS

Re: Panoramabilder mit Kameraschwenk

Beitragvon Knarf » 22.07.2013, 11:47

Es gibt ein Modus wo du verschiedene Bilder nach einander machen kannst und die später am Rechner wieder zusammen setzen kannst als Panoramabild.

Gruß Knarf
Knarf
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 471
Bilder: 2
Registriert: 28.12.2011, 18:42
Kamera(s): SX130IS 101c
CHDK-DE-Modulversion

Re: Panoramabilder mit Kameraschwenk

Beitragvon parafux » 22.07.2013, 19:59

super, vielen Dank für den Tip. Genau dies habe ich übrigens bereits in meiner Beschreibung oben genannt, wobei ich aber konkret nach einer anderen Lösung suche und eben nicht genau den Panoramamodus der Kamera. Ich suche ein Skript, das mir gleich in der Kamara das Panorama erzeugt OHNE Nachbearbeitung am PC. Danke vorab.
parafux
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 20
Registriert: 21.07.2013, 12:42
Kamera(s): Canon SX240 HS

Re: Panoramabilder mit Kameraschwenk

Beitragvon Werner_O » 23.07.2013, 00:16

Hallo Andreas,

in Canon-Kameras gibt es generell keine kamera-automatische Zusammenführung von Panoramabildern, das geht nur nachträglich über die Canon-Software am PC oder auch Fremdsoftware.

Anscheinend hast Du utopistische Vorstellungen über die Möglichkeiten des Prozessors Deiner Kamera.
Es fehlt nur noch die Frage dazu von Dir, ob es dazu bereits ein passendes CHDK-Skript gibt...
Zur Info: Das gibt es selbstverständlich nicht - wie denn auch!

MfG
Werner_O
Benutzeravatar
Werner_O
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1021
Registriert: 22.10.2010, 14:12
Wohnort: Köln
Kamera(s): SX20 1.02d
SX240 1.01a
S100 1.01a
S3 1.00a

Re: Panoramabilder mit Kameraschwenk

Beitragvon parafux » 23.07.2013, 09:24

naja, utopisch würde ich dies nicht bezeichnen, denn meine alte kamera Nikon Coolpix S8200 konnte all dies, und zwar mit recht erstaunlichen ergebnissen.
zeitraffer, panorama, zeitlupe, ...... und auch nur für 180 EUR.
schöne Grüße
Andreas
parafux
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 20
Registriert: 21.07.2013, 12:42
Kamera(s): Canon SX240 HS

Re: Panoramabilder mit Kameraschwenk

Beitragvon Knarf » 23.07.2013, 11:02

IM chdk kann man Bilder machen der Rand sollte ca. 20% überlappen. Damit man per Software die Bilder an einander bringt. Auch ist zu beachten das die Konturen scharf sind am Bildrand. Hat nichts mit der Kamerasoftware zu tun. Fujifilm ḱann das auch der Panoramamodus.

Gruß Knarf
Knarf
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 471
Bilder: 2
Registriert: 28.12.2011, 18:42
Kamera(s): SX130IS 101c
CHDK-DE-Modulversion

Re: Panoramabilder mit Kameraschwenk

Beitragvon parafux » 23.07.2013, 11:14

ok, vielen Dank ich werde das Thema damit schließen. Was ich wissen wollte, darauf habe ich jetzt eine antwort:
weder mit noch ohne chdk geht ein Panoramabild in meiner Kamera (ohne externe Software)

Wie ich Panoramateilbilder fotografiere und extern am PC stiche das weiss ich schon, das war nicht die frage.

Grüße

Andreas
parafux
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 20
Registriert: 21.07.2013, 12:42
Kamera(s): Canon SX240 HS

Re: Panoramabilder mit Kameraschwenk

Beitragvon OTTO » 05.06.2016, 17:06

Hallo

ich hab da mal eine Frage

kenne mich noch nicht so wirklich mit CHDK aus, benutze es nur ab und zu mal um HDR Fotos zu schießen.
Das geht auch SUPER , ich möchte aber nun mit CHDK oder einem Skript PANORAMAS aufnehmen.
Was genau muss ich da wo im CHDK Menü einstellen und wie muss ich dann vorgehen.
Wäre es möglich mir das mal genauer zu beschreiben.

würde mich sehr freuen wenn mir jemand helfen könnte und mich soweit Unterrichtet damit ich in den nächsten Tagen soweit bin mein erstes Panorama aufnehmen zu können.

habe eine SX 40 HS , welche zwar eine solche Funktion mitbringt aber ich möchte das mal über CHDK versuchen.
OTTO
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 39
Bilder: 0
Registriert: 13.04.2013, 11:04
Kamera(s): Canon Powershot SX 40
Firmware : 100i
CHDK : 1.2

Re: Panoramabilder mit Kameraschwenk

Beitragvon 3dreal » 29.06.2016, 00:34

Sind die Antworten noch nicht klar?
http://www.3dmedia.ch
http://www.3dmusic.ch
SX130IS-video mit Stereodatamaker-sensor gesynched, jetzt nicht mehr nötig.
A590IS-101b x5, SX130IS-101c x3, 101fx2
3dreal
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 17
Registriert: 23.06.2010, 20:21

Re: Panoramabilder mit Kameraschwenk

Beitragvon Leto » 27.08.2018, 11:00

Eine Canon kann tatsächlich keine direkten Panoramaaufnahmen machen, da muss man schon mehr Zeit und Arbeit reinstecken. Das Ergebniss kann sich dann aber sehnen lassen.
Und so was, wie auf dem Bild unten lässt sich vermeiden :lol:
Bild
Jeder Tag ist gleich lang ... aber unterschiedlich breit!
Benutzeravatar
Leto
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 5
Registriert: 03.07.2018, 16:28
Kamera(s): EOS 2000D


Zurück zu kreative Arbeit mit dem CHDK

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste