CHDK-Zeitraffer Probleme

DRI/HDR-Bilder, Zeitraffer, Bilder mit extremer Tiefenschärfe, Stereobilder

CHDK-Zeitraffer Probleme

Beitragvon chs79 » 09.12.2015, 10:02

Guten Morgen,

seit gestern abend habe ich mich ernsthaft mit CHDK beschäftigt und 2 Kameras hierzu zur Verfügung: IXUS 75 m. 32 GB Speicherkarte und eine Powershot SX210IS m. 64 GB Speicherkarte.

Um es auf den Punkt zu bringen - morgen ab 6:30 Uhr wieder mein Fertigteilhaus angeliefert und aufgebaut - angabegemäß und wie auch in mehren youtube Videos ersichtlich, schaffen die das an einem Tag (ca. 10 h). Das ganze möchte ich gern mit beiden Kameras aus 2 Perspektiven mit Zeitraffer aufzeichnen.

Sachstand meines Tests gestern abend und "die Nacht":

CHDK aktuellste stabile Version (1.3) läuft auf beiden Kameras, die Sticks habe ich hinbekommen - nur den 64 GB Stick konnte ich nur auf eine 8MB und eine 30 GB Partition einrichten (FAT32 Grenze)..

Als Script habe ich das im Handbuch auf Seite 143 genommen und an den Kameras eine 5 Sekundenintervall und 50000 Bilder eingestellt. Das Skript lief aber die Kameras haben nur bis Akku-ENde fotografiert.

Folgende Probleme habe ich festgestellt:
1. Obwohl ich an beiden Kameras die USB Kabel angeschlossen hatte, haben die leider nicht geladen und sind "leer" gelaufen. Lassen sich beide nicht über USB mit Strom versorgen? Bei der SX210IS konnte ich seltsamerweise mit angeschlossenem USB Kabel auch kein Skript starten..(spricht der Auslöser bliebt funktionslos)

2. Wenn das Laden per USB nicht geht, kann alternativ die Akku-Leistung so optimiert werden, dass es eine Weile hält (spricht Display, Blitz und "Rote-Augen-Licht" abschalten? Wie kann ich das einstellen?

Vielen Dank im voraus.

Christian
chs79
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: 09.12.2015, 09:39
Kamera(s): Ixus 75
Powershot SX210IS

Re: CHDK-Zeitraffer Probleme

Beitragvon c_joerg » 09.12.2015, 11:19

Hallo,

Obwohl ich an beiden Kameras die USB Kabel angeschlossen hatte, haben die leider nicht geladen und sind "leer" gelaufen.
Lassen sich beide nicht über USB mit Strom versorgen?


Nein, soweit mir bekannt ist geht das bei keiner Canon...

Wenn das Laden per USB nicht geht, kann alternativ die Akku-Leistung so optimiert werden,
dass es eine Weile hält (spricht Display, Blitz und "Rote-Augen-Licht" abschalten?


Display aus bringt nicht wirklich was, vielleicht 20%, aber über den Tag kommst du bestimmt nicht...
Da hilft nur ein Dummy - Akku mit Netzteil oder externem Akku....

Grüße Jörg

Am Ende findest du ein Bild mit meinen Stromversorgungen
http://forum.chdk-treff.de/viewtopic.php?f=20&t=3400&start=15
c_joerg
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 334
Registriert: 14.08.2014, 07:50
Wohnort: Bremen
Kamera(s): S110 103a
IXUS30 100k
2 * S45
2 * G1X 101a, 100e
SX230 101a
SX50hs 100c
IXUS160 100a
EOS M3 101a

Re: CHDK-Zeitraffer Probleme

Beitragvon chs79 » 09.12.2015, 12:09

Hallo Jörg,

danke für die schnelle Antwort. Bis morgen werde ich wohl kein Dummy-Akku mit Netzteillösung hinbekommen, ich habe aber noch einen Ersatzakku aus der inzw. defekten Ixus50, den ich wohl für die Ixus 75 nutzen kann. In der Montagepause könnte ich ja den Wechsel vollziehen..

Wie kann ich nun - am besten per Skript das Display ausschalten?
chs79
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: 09.12.2015, 09:39
Kamera(s): Ixus 75
Powershot SX210IS

Re: CHDK-Zeitraffer Probleme

Beitragvon c_joerg » 09.12.2015, 12:45

Hallo,

Wie kann ich nun - am besten per Skript das Display ausschalten


das solltest du dir in einen vorhandenen Script anschauen…

Aber wie gesagt, es könnten vielleicht maximal 20% sein. Eher weniger. Ich würde den Kontrast des Display auf den kleinsten Wert (im Canon Menü) einstellen. Dann spielt der Unterschied kaum noch eine Rolle.
Ich würde das Display, gerade als Anfänger, nicht ausschalten. So kannst du immer noch kontrollieren ob alles läuft und die Scene richtig im Bild ist.

Grüße Jög
c_joerg
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 334
Registriert: 14.08.2014, 07:50
Wohnort: Bremen
Kamera(s): S110 103a
IXUS30 100k
2 * S45
2 * G1X 101a, 100e
SX230 101a
SX50hs 100c
IXUS160 100a
EOS M3 101a


Zurück zu kreative Arbeit mit dem CHDK

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste