Zeitraffer und Bilder Download

DRI/HDR-Bilder, Zeitraffer, Bilder mit extremer Tiefenschärfe, Stereobilder

Zeitraffer und Bilder Download

Beitragvon kolja » 10.07.2016, 14:00

Hallo

Gibt es eine bestehende Möglichkeit eine CHDK-Kamera eine Zeitrafferaufnahme über mehrere Tage machen zu lassen
und die Bilder zwischendurch von der Karte zu laden (und auch zu löschen), ohne an die Kamera zu müssen?

Stromversorgung ist über ein Netzteil gesichert und ein entsprechend langes USB Kabel habe ich auch.

Danke und Gruß Kolja
kolja
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 72
Bilder: 1
Registriert: 27.08.2012, 14:05
Wohnort: Kassel
Kamera(s): G7, momentan nur eine...

Re: Zeitraffer und Bilder Download

Beitragvon msl » 10.07.2016, 21:38

Ja, z.B mit chdkptp oder einer WiFi-SD-Karte.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4512
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: Zeitraffer und Bilder Download

Beitragvon kolja » 11.07.2016, 05:37

Danke msl für die beiden Hinweise.

Das mit den WiFi SD Karten ist schon cool, mir aber einfach zu teuer.
ptp wollte ich ausprobieren, habe aber vorher etwas einfacheres gemacht:

Tag&Nacht Zeitraffer Skript installiert und laufen lassen
USB Kalbel in PC (Linux) und Kamera (G7) gesteckt.
Skript geht aus, Dateimanager geht auf.
Kabel raus, Skript läuft weiter.

Und damit ich mal den Einschalter betätigen muss,
musst so etwas her:

https://www.mikrocontroller.net/attachm ... 052210.jpg
https://www.mikrocontroller.net/attachm ... 052138.jpg
https://www.mikrocontroller.net/attachm ... 052113.jpg

Muss ein paar Tage am Stück durchhalten
kolja
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 72
Bilder: 1
Registriert: 27.08.2012, 14:05
Wohnort: Kassel
Kamera(s): G7, momentan nur eine...

Re: Zeitraffer und Bilder Download

Beitragvon msl » 11.07.2016, 21:02

Hallo,

interessante Lösung. Möglicherweise wird das aber nur bei älteren Kameras wie der G7 funktionieren. Deshalb ist es gut, wenn man noch ein älteres Modell im Schrank hat. ;)

Gruß msl

P.S. Da das Thema eher eine kreative Problemlösung als ein CHDK-Problem ist, habe ich es in die entsprechende Ecke verschoben.
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4512
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a


Zurück zu kreative Arbeit mit dem CHDK

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste