CHDK Beispielaufnahmen Bewegungserkennung

DRI/HDR-Bilder, Zeitraffer, Bilder mit extremer Tiefenschärfe, Stereobilder

CHDK Beispielaufnahmen Bewegungserkennung

Beitragvon Lipo » 06.07.2008, 21:25

Hier ein paar Bilder von gestern und heute die ich mit dem Bewegungsskript und der A570 aufgenommen habe.

Wärend die kleine Canon fleissig Bilder knipste hatte ich Zeit mit der Pentax K100 und Tele auf Fotojagt zu gehen. Einfach genial, man muss nichts machen, nur warten bis was vor die Linse läuft :D

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Gruss
Lipo
Zuletzt geändert von Lipo am 20.10.2008, 22:53, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Lipo
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 261
Registriert: 04.07.2008, 17:10
Wohnort: Thüringen / Jena

Beitragvon Lipo » 09.07.2008, 22:41

Gib es für das Bewegungsskript auch eine LCD-Abschaltung ?

Gruss
Lipo
Benutzeravatar
Lipo
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 261
Registriert: 04.07.2008, 17:10
Wohnort: Thüringen / Jena

Beitragvon gehtnix » 09.07.2008, 23:05

Hi Lipo,

schon witzig wie der Zufall so spielt. Genau dieser Gedanke kam mir heute auch in den Sinn. Denn hier ist es auch von Vorteil! Denn wer sitzt schon vor seinem kleinen Monitor und schaut da hinein?

Und da hatte ich ich dann auch noch folgende (verrückte) Idee:
Man nehme zehn oder zwanzig Canon mit CHDK und dem Motion Detection Skript. Richte die erste Kamera zum Beispiel auf den Hummebau, die zweite Kamera dann aber auf den TFT der ersten Kamera, die dritte Kamera auf den TFT der Zweiten, usw..
Wieviel Kameras können dann in einer Sekunde auslösen? Das würde schon toll aussehen wenn die nacheinader da rumwerkeln!
Da sind doch Kolegen die haben mehrere Canons. Können die das nicht mal ausprobieren?
Das wäre nach meiner Meinung ein toller Gag für CHDK. Canon könnte vielleicht weniger entzückt sein.


gruß gehtnix
Zuletzt geändert von gehtnix am 16.07.2008, 20:56, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 13:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Beitragvon PhyrePhoX » 09.07.2008, 23:21

Lipo hat geschrieben:Gib es für das Bewegungsskript auch eine LCD-Abschaltung ?

Gruss
Lipo


für das bewegungsscript ist es ZWINGEND erforderlich dass das LCD aktiviert ist. aber auch hier gibt es den trick, einfach einen Stecker oder ein Stürck Plastik in den A/V Ausgang der Kamera zu stecken. Somit denkt die Kamera, der Fernseher ist angeschlossen und man spart so auch Strom.
Benutzeravatar
PhyrePhoX
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 490
Registriert: 04.07.2008, 22:31

Beitragvon Lipo » 10.07.2008, 07:04

Hallo

@PhyrePhoX
Danke für den Trick, wenn ich Zeitraffer von Pflanzen mach werde ich es testen.

@gehtnix
Da müssen wir uns nochmal genau abstimmen, wir wären ja dann schon zu zweit :D

Bei den Aufnahmen am See liefen einige Leute vorbei und fragten warum die Kamera da steht und das Wasser knipse :D ich sagte das die Kamera Karpfen fotografiert :D sie fragten von selbst ??? lachten und liefen weiter. Das Gespräch habe ich nicht weiter vertieft, nicht das sie noch den Notarzt gerufen hätten.

Gruss
Lipo
Benutzeravatar
Lipo
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 261
Registriert: 04.07.2008, 17:10
Wohnort: Thüringen / Jena

endlich funktioniert die Bewegungserkennung

Beitragvon vlamers » 11.07.2008, 22:45

Endlich hab ichs geschaft die Bewegungserkennung ordentlich zum laufen zu bringen! :-)

Das bild ist bearbeitet da es Tag war und der Himmel zu Hell war. Das Leuchten um den Turm ist beabsichtigt.

Der Blitz ist unbearbeitet

Gruß Volker
Dateianhänge
IMG_1988 RAW2.JPG
Das selbe Bild aus dem RAW mit Software mäßig reduzierter Blende
IMG_1988 RAW2.JPG (60.87 KiB) 4849-mal betrachtet
IMG_1988.JPG
IMG_1988.JPG (89.79 KiB) 4855-mal betrachtet
Zuletzt geändert von vlamers am 11.07.2008, 23:15, insgesamt 3-mal geändert.
Canon Powershot S5is mit Allbest 50
vlamers
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 22
Registriert: 28.04.2008, 19:42
Wohnort: Bayern

Beitragvon Lipo » 11.07.2008, 23:07

Hallo Volker

Geniale Aufnahme !!!

Poste doch mal die Einstellung vom Script (Schwellwert) bei mir waren noch nicht viel Blitze, vieleicht hab ich auch mal Glück, Langzeitbelichtungen mit der Spiegelreflex hab ich auch schon gemacht um Blitze zu fotografieren, aber mit Bewegungserkennung ist es doch etwas ganz anderes :D

Gruss
Lipo
Benutzeravatar
Lipo
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 261
Registriert: 04.07.2008, 17:10
Wohnort: Thüringen / Jena

Beitragvon vlamers » 11.07.2008, 23:19

Beim Script war der Schwellenwert auf 6. War ein bißchen wenig denke ich, da die Kamera über 120 Aufnahmen gemacht hat bei jedem Reflektierten Blitz aus einer anderen Himmelsrichtung. :-)

Verzögerung vom Script 0,3s <- weiß nicht ob das überhaupt schneller geht. Aber ich wollte den ganzen Blitz drauf haben.

Belichtungszeit waren 1/80 Blende war auf 4 ISO 200

MfG Volker

PS: Hab versucht ob ich ein Tonegemapptes HDR Bild hinbekomme. Hat aber leider nicht so gut funktioniert, da der Blitz logischer Weise nur auf einem Foto zu sehen ist. Dachte der rechnet es als Highlight und somit als komplett sichtbares Element. Leider nicht...
Canon Powershot S5is mit Allbest 50
vlamers
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 22
Registriert: 28.04.2008, 19:42
Wohnort: Bayern

Beitragvon Lipo » 13.07.2008, 22:51

Hallo Volker

So waren meine ersten Blitzaufnahmen auch verlaufen, wenn der Schwellwert zu empfindlich eingestellt ist löste die Kamera bei erleuchteten Himmel aus, dass nächste Gewitter kommt bestimmt :)

Heute war ich nochmal bei den Schuppentieren, ich habe fast eine halbe Tüte Lidl Zwieback verfüttert aber sie kamen nur kurz gucken und drehten wieder ab, ich denke ich werde sie ein paar Tage auf Diät setzen, mal schauen was sie nach einer Woche zum Diätplan sagen :)

Bild

Gruss
Lipo
Benutzeravatar
Lipo
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 261
Registriert: 04.07.2008, 17:10
Wohnort: Thüringen / Jena

Beitragvon Lipo » 07.10.2008, 00:19

Übers Wochenende hab ich einen Test gemacht, in eine kleine Schale füllte ich von der Firma Kluth Salatveredler Italia mit Pinienkernen, Premium-Qualität 200g im Beutel, gibts im Supermarkt.
Diese Schale stellte ich auf den Balkon, ein paar Stunden später lagen die ersten Kerne neben der Schale.

Bild Bild

Bevor ich heute weg gefahren bin hab ich die Fotofalle aufgestellt und als ich wieder zu Hause war hatte ich 85 Vögel in der Falle :D

Bild Bild Bild

Wir hatten hier extrem schlechtes Wetter, alle Aufnahmen wurden mit ISO 200 fotografiert.

Wer lust hat kann ja mal seine Fotofalle aufstellen und die Bilder hier posten, daß gibt bestimmt ne lustige
Sammlung.

Gruss
Lipol
1. A570 IS gegrillt # 2. A610-100d/1.1.0-DE-full_rev_815 # 3. A570 CHDK a570/101a-0.9.8-787 # 4. SX220 1.01b-sx220hs/101b-1.1.0-full_BETA_rev_822
Benutzeravatar
Lipo
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 261
Registriert: 04.07.2008, 17:10
Wohnort: Thüringen / Jena

Beitragvon Lipo » 20.10.2008, 20:53

Die Testaufnahmen am Blumenkasten habe ich in den letzten Tagen etwas zurück gefahren
weil ganze Vogelschwärme über die kleine Körnerschale her gefallen sind. :shock: :shock: :shock:

Bild Bild Bild



Gestern habe ich bei einem Rundgang gesehn das der Förster ? oder ein Jäger ? eine Schale mit kleinen Körnern
ins Feld gestellt hat, heute Nachmittag hab ich dann die Fotofalle dazu gestellt :)

Bild Bild Bild


Bild Bild Bild

Bild Bild Bild

Aber der kleine hat schon bemerkt das da was neues aufgebaut wurde :)

Gruss
Lipo
1. A570 IS gegrillt # 2. A610-100d/1.1.0-DE-full_rev_815 # 3. A570 CHDK a570/101a-0.9.8-787 # 4. SX220 1.01b-sx220hs/101b-1.1.0-full_BETA_rev_822
Benutzeravatar
Lipo
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 261
Registriert: 04.07.2008, 17:10
Wohnort: Thüringen / Jena

Beitragvon C4_87 » 21.10.2008, 21:32

der hat warscheinlich das klicken gehört ;)
CHDK-DE_g7i (neuste)

http://zephyrc4.deviantart.com

[irgenwie hab ich ja mit den : ^^] ^^
Benutzeravatar
C4_87
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 249
Bilder: 5
Registriert: 13.06.2008, 12:26
Wohnort: Jetzt in DD

Beitragvon Lipo » 23.10.2008, 08:52

Ja kann sein, und das klicken hatte ich noch auf volle Lautstärke gestellt so das im Umfeld von 800 Meter
alle Vögel im Tackt der Auslösung zuckten. :D :D :D

Wenn man im Netz nach Eichelhäher googelt liest man nicht selten das dieser Vogel sehr schwer
zu fotografieren ist.

Vier Eichelhäher hockten an der Futterstelle als ich angekommen bin, davon ist nach dem ich die
Kamera aufgebaut hatte nur einer an die Futterstelle zurück gekommen.

http://www.natur-5seenland.de/Bedr.Vogelarten/eichelhaeher.htm
1. A570 IS gegrillt # 2. A610-100d/1.1.0-DE-full_rev_815 # 3. A570 CHDK a570/101a-0.9.8-787 # 4. SX220 1.01b-sx220hs/101b-1.1.0-full_BETA_rev_822
Benutzeravatar
Lipo
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 261
Registriert: 04.07.2008, 17:10
Wohnort: Thüringen / Jena

Beitragvon Lipo » 01.11.2008, 22:40

Heute hatte ich wieder den Bewegungsskript laufen. Dank CHDK konnte ich die Kamera bei der
AVD Mohren Rallye Eisenberg / Thüringen in einer gefährlichen Kurve installieren, der Streckenposten
hatte schon Anfälle bekommen als er mich sah wie ich das Stativ aufgestellt habe, er dacht ich wollte
dort stehen bleiben.
Im Vordergrund wo die Einfahrt ist war das Kurvenfliehkraft-Maximum.

Bild Bild

Gruß
Lipo
1. A570 IS gegrillt # 2. A610-100d/1.1.0-DE-full_rev_815 # 3. A570 CHDK a570/101a-0.9.8-787 # 4. SX220 1.01b-sx220hs/101b-1.1.0-full_BETA_rev_822
Benutzeravatar
Lipo
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 261
Registriert: 04.07.2008, 17:10
Wohnort: Thüringen / Jena

Beitragvon rockmaster » 09.01.2009, 12:02

Sagt mal, könnt ihr mir vielleicht sagen, welches Bewegungserkennungsskript ihr nutzt?
Das sieht ganz brauchbar aus.

Schon mal in Vorraus vielen Dank!
lernt
rockmaster
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 1
Registriert: 07.01.2009, 17:43

Nächste

Zurück zu kreative Arbeit mit dem CHDK

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast