Tilt-Shift Fotografie (Photoshop usw.)

DRI/HDR-Bilder, Zeitraffer, Bilder mit extremer Tiefenschärfe, Stereobilder

Tilt-Shift Fotografie (Photoshop usw.)

Beitragvon .:AR:. » 30.08.2008, 12:04

Tilt-Shift Effekt - so nennt man den Look von Bildern, die mit Hilfe von Photoshop nachträglich bearbeitet werden und so den Eindruck einer fotografierten Miniatur erzeugen. Die verschiedenen Objekte auf den so gestalteten Fotos wirken künstlich, wie die Aufnahmen einer kleinen Modelleisenbahnanlage.
(Quelle: http://www.colurz.de/?p=313 )


eine Anleitung zum Vorgehen um solche Fotos zu erstellen gibt's hier: http://www.tiltshiftphotography.net/pho ... torial.php


wer hat denn schonmal davon gehört bzw. wer hat eventuell schon Erfahrungen mit der Sache gemacht? Wer kann sogar Tipps & Tricks geben wie man gute Ausgangs-Aufnahmen (vorzugsweise mit dem CHDK) machen kann?

Also ich find die ganze Sache ja sehr beeindruckend...



Beispielbild:
Bild
Canon PowerShot A720 IS (CHDK 0.9.6-714)

flickr | YT
Benutzeravatar
.:AR:.
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 189
Registriert: 16.07.2008, 19:58
Wohnort: STL --> R --> DD
Kamera(s): Canon Powershot A720IS + Canon EOS 450D

Beitragvon gope » 30.08.2008, 16:02

In der Fotocommunity ist unter Spezial - Techniken - Aufnahmetechniken - Miniatur-Fakes eine ganze Anzahl solcher Bilder. Mich faszinieren sie immer wieder.

Für Suchfaule: http://www.fotocommunity.de/pc/pc/channel/5/cat/9496

Grüsse
Peter

der selbst aber noch nicht die Musse zu solchen Spielereien gefunden hat.
Ixus 50 -
Und kaum macht man es richtig, funktionierts.
Benutzeravatar
gope
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 102
Registriert: 03.06.2008, 08:18
Wohnort: A-6900 Bregenz

Beitragvon Erich » 01.09.2008, 06:48

Ist kein Problem so etwas selbst herzustellen..... mit FixFoto zum Beispiel. Man nimmt den Schärfeverlauf, setzt den Punkt der im Bild scharf bleiben soll und zeigt auf den Punkt. zu dem die Schärfe abnehmen soll. Das Ganze wiederholt man zu dem nächsten Unschärfe-Punkt. Schon hat man den Eindruck, eine Miniatur aufgenommen zu haben. Nur....... was bringt das? :? Ist ein lustiger Gag. Aber natürlich kann man darüber geteilter Meinungen sein. :)

Ach so.... das klappt natürlich auch mit Photoshop.
Erich
 


Zurück zu kreative Arbeit mit dem CHDK

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron