Welche Software für HDR?

DRI/HDR-Bilder, Zeitraffer, Bilder mit extremer Tiefenschärfe, Stereobilder

Welche Software für HDR?

Beitragvon chiligriller » 10.11.2008, 12:22

Welche Software nutzt Ihr um HDR/DRI Bilder zu erzeugen?
http://qtpfsgui.sourceforge.net/ nehme ich her wenn es ein wenig verfremdet sein soll.
Die erste Wahl ist bei mir:
http://www.fdrtools.com/fdrtools_basic_d.php
Das Prog ist der oberhammer.......
Bild
Links HDR Rechts origal Aufnahme
Canon Ixus 80IS + EOS 500D
Benutzeravatar
chiligriller
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 20
Registriert: 12.10.2008, 08:44

Beitragvon Erich » 10.11.2008, 12:51

Hallo,
das kommt grundsätzlich darauf an, was ich erreichen will. Um ein kontrastreiches Bild, ohne den Effekt eines klebrigen, bunten Bonbons zu erhalten, arbeite ich mit 5-10 Aufnahmen (CHDK) und der Software Photmatix. Hierbei drücke ich den Button "Fusion". Die Ergebnisse sind recht natürlich.
Will ich die Bilder verfremden, benutze ich den Button "HDR erzeugen" und spiele mit den Einstellungen. Siehe auch den Beitrag "Sinn und Unsinn von HDR/DRI".
Wenn ich super Ergebnisse haben will (und viel Zeit habe), arbeite ich mit PS und verschiedenen Ebenen.
Auch FixFoto bietet schöne Möglichkeiten zur DRI-Erzeugung.

Letztlich ist aber alles eine Frage des persönlichen Geschmacks. Wenn mir mein Ergebniss gefällt.....super!!!!
Erich
 

Beitragvon ckloeti » 10.11.2008, 13:04

Mein bevorzugtes Programm ist
Dynamic Photo HDR http://www.mediachance.com/hdri/
A720 IS
Benutzeravatar
ckloeti
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: 19.06.2008, 17:06

Beitragvon Paparazzi » 10.11.2008, 13:23

Hallo chiligriller,

was ist an der Aufnahme HDR/DRI?
Für meinen Geschmack ist die rechte, die Originalseite die schönere da der Himmel links total überbelichtet ist. Oder hast Du Dich mit links und rechts vertan?

Gruß
Der Paparazzi
A550 und SX10IS, beide mit aktuellen CHDK-Versionen
Paparazzi
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 70
Registriert: 11.04.2008, 09:35

Beitragvon C4_87 » 10.11.2008, 14:52

man hätte das bild 2mal durchs hdr proggi schicken müssen (einfach noch eins mit noch schwächeren effekt) und dann im PS ab den bergen das schwächere bild überlagert.


würd ja behaupten das bei dem motiv mit PS ein wenig kontrast oder g-kurven ein gleiches oder besseres ergebnis hätte?


Dynamic Photo HDR
is das geilste proggi ..vorallem mit den neuen funktionen wie himmel und gesichts effekte reduzieren (um den komischen schein um bäume/gebäude... zu verhindern is das einfach nur geil)


Bild
CHDK-DE_g7i (neuste)

http://zephyrc4.deviantart.com

[irgenwie hab ich ja mit den : ^^] ^^
Benutzeravatar
C4_87
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 249
Bilder: 5
Registriert: 13.06.2008, 12:26
Wohnort: Jetzt in DD

Beitragvon Hamster.78 » 21.02.2009, 03:10

@chiligriller: ich kann dir auch nur Dynamic Photo HDR empfehlen.

damit hat man die meisten Möglichkeiten aus seinen Aufnahmen mehr rauszuholen. Da man viel mehr in das Bild eingreifen kann wie mit anderen HDR Software die ich bis jetzt getestet habe.

Es mag sein das andere Programme die gleichen Funktionen haben, aber die Bearbeitung soll ja auch Spaß machen und der kommt von einer intuitiven Bedienung von allein.

Über Photomatix war ich enttäuscht, es sah immer künstlich aus und die Bilder rauschten nur :(
◄ SX100 v100c ◄ Samsung NX10

CHDK DEThe Canon Camera Hackers Manual schon gelesen?
Benutzeravatar
Hamster.78
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 318
Registriert: 24.01.2009, 12:21
Wohnort: Sachsen / Chemnitz


Zurück zu kreative Arbeit mit dem CHDK

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron