Bokeh

DRI/HDR-Bilder, Zeitraffer, Bilder mit extremer Tiefenschärfe, Stereobilder

Bokeh

Beitragvon .:AR:. » 08.12.2008, 17:35

Hallo,

ich wollte mal in die Runde fragen ob jemand schon Erfahrungen gesammelt hat mit der Thematik "Bokeh".

"Bokeh" nennt sich extreme Tiefenschärfe. Ich finde diesen Effekt sehr schön doch leider habe ich noch nicht annähernd so tolle Fotos hinbekommen trotz kleiner Blendenzahl.

Kann man mir hier weiterhelfen? DANKE!
Canon PowerShot A720 IS (CHDK 0.9.6-714)

flickr | YT
Benutzeravatar
.:AR:.
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 189
Registriert: 16.07.2008, 19:58
Wohnort: STL --> R --> DD
Kamera(s): Canon Powershot A720IS + Canon EOS 450D

Beitragvon PhyrePhoX » 08.12.2008, 19:40

kleine (grosse, ich komm immer durcheinander :D) blende reicht meist nicht aus. probier es zusätzlich mit extremen zoom und grossen abstand zwischen motiv und hintergrund.
Benutzeravatar
PhyrePhoX
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 490
Registriert: 04.07.2008, 22:31

Beitragvon RWE07 » 10.12.2008, 18:25

Das geht nur bei einem Makro bei dem der Hintergrund weit weg ist.
Canon Eos 450d,Speedlite430EZ,
EF 35-70mm 1:3.5-4.5,EF-S 18-55mm 1:3.5-5.6 IS,EF 100-300mm 1:5.6,Canon Ixus 950 IS
ROT-WEISS ESSEN
RWE07
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 52
Registriert: 22.04.2008, 10:55
Wohnort: Essen

Beitragvon PhyrePhoX » 10.12.2008, 19:03

quatsch.
Benutzeravatar
PhyrePhoX
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 490
Registriert: 04.07.2008, 22:31

Beitragvon msl » 10.12.2008, 19:42

PhyrePhoX hat geschrieben:quatsch.


Mit so einem Kommentar kann kein Mensch etwas anfangen. Also, wenn Du anderer Meinung bist, dann begründe das auch. :roll:

Bokeh
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4501
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon PhyrePhoX » 10.12.2008, 20:40

ich habe bereits in meinem ersten post hilfestellung gegeben. der kommentar danach war imo nicht wirklich hilfreich.
Benutzeravatar
PhyrePhoX
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 490
Registriert: 04.07.2008, 22:31

Beitragvon Laney5569 » 25.02.2009, 21:15

für bokeh eignet sich mein Nikon F1.8 50mm AF D Objektiv sehr gut.
Bei Kompaktkameras wirds da immer schwierig...außer man zoomt halt maximal.Aber das ist nicht ansatzweise so schön wie mit einer SLR
Nikon F80 - Canon Powershot A590is
Benutzeravatar
Laney5569
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 33
Registriert: 10.02.2009, 13:06


Zurück zu kreative Arbeit mit dem CHDK

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron