Videobelichtung-manuell?

DRI/HDR-Bilder, Zeitraffer, Bilder mit extremer Tiefenschärfe, Stereobilder

Videobelichtung-manuell?

Beitragvon europanorama » 14.12.2008, 05:27

gibt es bereits lösungen für einen video-belichtungsspeicher?
ich habe die ixus 80 IS im kauf-visier. es folgt dann eine zweite für 3dstereo(sdm-stereodatamaker)
btw: canon hat interessante neuigkeiten für 2009 angekündigt. eine 24mm-kamera mit HD wäre überfällig. casio hz1 ist schon im anmarsch(ohne chk/sdm natürlich)
danke
europanorama
 

Beitragvon msl » 14.12.2008, 12:38

Hallo und willkommen,

Es gibt bisher keine Lösungen für einen Belichtungsspeicher im Videomodus unter CHDK.

Für welche Anwendungszwecke soll so eine Funktion nützlich sein? Mit fällt dazu gerade nichts ein.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4510
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: Videobelichtung-manuell?

Beitragvon fe50 » 14.12.2008, 13:23

Hallo europanorama,
europanorama hat geschrieben:gibt es bereits lösungen für einen video-belichtungsspeicher?
ich habe die ixus 80 IS im kauf-visier.

Wieso verwendest Du dafür eigentlich nicht die Canon-eigene Funktion ?
Funktioniert bei der Ixus 80 genauso wie bei der Ixus 860, Zitat aus deren Handbuch (von der Ixus 80 hab' ich grad nur ein engl. HB da, da steht aber genau das Selbe):

Vor der Aufnahme können Sie die AE-Speicherung und die Belichtungskorrektur einstellen. Dies ist vor allem praktisch beim Skifahren und am Strand, wenn der Kontrast zwischen Motiv und Hintergrund zu groß ist, oder wenn sich im Bildausschnitt helle und dunkle Bereiche befinden und eine Anpassung der Belichtung erwünscht ist.

1. Drücken Sie die Taste ISO. Die Belichtung wird gespeichert (AE-Speicherung), und der Belichtungskorrekturbalken wird im LCD-Monitor
angezeigt.

2. Passen Sie mit der Taste <- oder -> die Belichtung an. Drücken Sie erneut die Taste , um die Einstellung aufzuheben. Die Einstellung wird auch verworfen, wenn Sie die Taste MENU drücken oder Einstellungen für Weißabgleich, My Colors oder den Aufnahmemodus ändern.


Mit CHDK ändert sich daran nichts, es werden keine Funktionen deaktiviert...
"The grass was greener, The light was brighter"►  ◄fe50 home►  ◄TRAIL-Magazin►  ◄RTFM !
Benutzeravatar
fe50
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1105
Registriert: 25.04.2008, 15:28
Wohnort: B'Württemberg
Kamera(s): Ixus50 101b, Ixus860 100c, SX10 101a

Beitragvon Schnappschuss » 14.12.2008, 18:25

Danke fe50 für den Hinweis!
Diese Funktion hatte ich schon wieder vergessen, funktioniert auch prima mit der Ixus 950!

Ein Problem gelöst, da taucht ein Neues auf...!
Mit eingeschalteter Belichtungskorrektur lässt sich die Videoqualität nicht mehr verstellen! :(
Ohne Belichtungskorrektur geht das! :)
IXUS 950 + CHDK
Schnappschuss
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 44
Registriert: 29.06.2008, 19:24
Wohnort: NRW

video-ae-lock-belichtungsspeicher-NICHT FOTOBELICHTUNG

Beitragvon europanorama » 16.12.2008, 21:59

beim videoschwenk dunkelt eine helle lichtquelle bekanntlich das bild ab. besonders ärgerlich bei fenstern.
also, könnt ihr das mal testen? BEIM VIDEOGRAFIEREN-NICHT BEIM FOTOGRAFIEREN

ich probiere die anleitung morgen an einer ixus 70 rsp 80 aus.
danke vielmals
europanorama
 


Zurück zu kreative Arbeit mit dem CHDK

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast