2/09 - Tierische Aussichten

Hier kann jeder zeigen, was er kann.

Das schönste Tierfoto ist:

Umfrage endete am 23.05.2009, 10:57

Slartibartfaß - Coccinella septempunctata
3
4%
Tim.Timsson - Rana arvalis - Frau hat's nicht leicht :)
8
12%
Tim.Timsson - Auf der Jagd....
1
1%
procyon - Erika
2
3%
Skippy - Mein erster Versuch !
0
Keine Stimmen
antonb - Bestäubt
1
1%
no.7 - Zwei zweibeinige Hasen
2
3%
gehtnix - Lass mir mei Ruh!
3
4%
gehtnix - Ist der noch immer da
1
1%
Steely - Grossfamilie Grunz-Quiek
1
1%
Slartibartfaß - Helix pomatia
3
4%
Knips - Frosch im Gartenteich
1
1%
C4_87 - DangerGraphics 1 aka Pelikanalarm
11
16%
C4_87 - DangerGraphics 2 aka >>Schau mir ins Objektiv Geier<
2
3%
Anubiz - Die kleine Schlafmütze
0
Keine Stimmen
Nasus - Urzeitmonster
1
1%
mbit - Kleiner Fuchs
0
Keine Stimmen
Rumpelstieltzchen - Ente
5
7%
Rumpelstieltzchen - Leguan
2
3%
pterozaurus - (Kein Titel)
0
Keine Stimmen
Tammo - Esel
3
4%
mingan - (Kein Titel)
1
1%
kernrot - Grüner Falter
3
4%
kernrot - Unterwasser Nackschnecke
1
1%
Hamster.78 - (Kein Titel)
0
Keine Stimmen
axvst - Nach getaner Arbeit die Finger waschen!
2
3%
Anubiz - Die Fliege
0
Keine Stimmen
axvst - Wo sind die Kröten ?
1
1%
skyware - Esel 2
5
7%
skyware - Luchs
1
1%
joeB - Nimmersatt
1
1%
silas - Cygnus cygnus
1
1%
h3px - Die Party
2
3%
 
Abstimmungen insgesamt : 68

2/09 - Tierische Aussichten

Beitragvon admin » 31.03.2009, 21:22

Hallo CHDK-Freunde,
endlich steigen die Temperaturen und Leben kehrt wieder ein. Dies lockt nicht nur uns Menschen heraus, sondern auch Tiere. Um die soll sich dieser Wettbewerb drehen.

  • Aufgabe: Gesucht ist das schönste Tierfoto
  • Kategorie: Foto
  • Wettbewerbsdauer: bis zum 15.05.2009, Abstimmung findet danach statt.
Der Ablauf und weitere Regeln sind in den neuen Wettbewerbsregeln definiert.

PS: Bilder bitte über den Link "Bild hinzufügen" (unterhalb des Nachrichtenfeldes) einbinden, bitte kein Anhang. Nach erfolgreichem Upload, wird das Bild automatisch im Beitrag eingebunden.

Viel Spaß und Erfolg, Admin
Benutzeravatar
admin
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 170
Bilder: 16
Registriert: 15.03.2006, 20:34

Coccinella septempunctata

Beitragvon Slartibartfaß » 01.04.2009, 08:30

Coccinella septempunctata
(Siebenpunkt-Marienkäfer)

Bild


Powershot SX 10 IS (101a) + CHDK 0.9.7-725
ISO 130
f F/5,1
1/500 s
Brennweite 73mm + Macrolinse(+2)
Aufnahmeformat: .dng
Nachbearbeitung mit Photoshop




Der Marienkäfer wird wegen seiner Nützlichkeit geschätzt und gilt als Glückssymbol. Deshalb ist er ein beliebtes Motiv auf Glückwunschkarten und Briefmarken und in der Kunst. Auch der Name Marienkäfer weist hierauf hin: Wegen ihrer Nützlichkeit für die Landwirtschaft glaubten die Bauern, dass die Käfer ein Geschenk der Maria (Mutter Jesu) seien und benannten sie nach dieser. Der Siebenpunkt-Marienkäfer wird in Schweden „Marias Schlüsselmagd“ genannt. Die sieben Punkte sollen sich auf die sieben Tugenden der heiligen Maria beziehen. Es gab und gibt wahre Marienkäferkulte, die vor allem religiös begründet waren. Heute steht das Glückssymbol im Vordergrund. In der Provence steht einem Mann die Heirat bevor, sollte ein Käfer auf ihm landen. Sind die Frauen ungeduldig, setzen sie einen Käfer auf den Zeigefinger und zählen die Sekunden bis zum Abflug. Jede Sekunde bedeutet ein Jahr warten bis zur Hochzeit.

Die lateinische Bezeichnung Coccinellidae leitet sich von „scharlachfarben“ (coccineus) beziehungsweise „in Scharlach gekleidet“ (coccinatus) ab. Der lateinische Ursprung des Namen findet sich auch im französischen „coccinelle“ und im italienisch „coccinella“ wieder.
Powershot SX 10 IS - sx10-101a-0.9.8-776
http://uffp.de
Benutzeravatar
Slartibartfaß
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 95
Registriert: 26.03.2009, 09:02
Wohnort: Radeberg

Rana arvalis - Frau hat's nicht leicht :)

Beitragvon Tim.Timsson » 03.04.2009, 07:57

Moin moin,

dieses Pärchen konnte ich unweit des Leipziger Flughafens ablichten. Es ist nur zu hoffen,
dass dieser Lebensraum noch lange, trotz der widrigen Bedingungen des sog. "Luftdrehkreuzes",
erhalten bleibt....

Moorfröschmännchen sind im Frühjahr nur für einen kurzen Zeitraum blau(lich) gefärbt ->
also wer in der Nähe eines Weihers, Tümpels o.ä. wohnt --> schnell raus und guggen :)

Bild


F 125s
B 4
Iso 80
meine FW: 1.76a-148-g7-100i-57.zip / g7-100i-0.9.6-718-full.zip
Benutzeravatar
Tim.Timsson
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 20
Registriert: 22.01.2009, 20:13
Wohnort: LE

Auf der Jagd....

Beitragvon Tim.Timsson » 03.04.2009, 09:53

Und gleich noch eins von mir - weil es am WoEnde noch so kalt war....

Wahrscheinlich ist es ein Silberkarpfen -> vielleicht auch ein Mamorkarpfen,
so genau weiß' ich's leider nicht vielleicht kann wer helfen!

Bild

F 1/60s
B 4
Iso 80
DNG
Xnview
meine FW: 1.76a-148-g7-100i-57.zip / g7-100i-0.9.6-718-full.zip
Benutzeravatar
Tim.Timsson
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 20
Registriert: 22.01.2009, 20:13
Wohnort: LE

Erika

Beitragvon procyon » 03.04.2009, 10:36

Bild

Powershot S3 IS
F4
1/320s
ISO80
6mm
SuperMakro-Mode
DNG im Camera RAW (Schärfe und Belichtungskorrektur)
(S2 IS) - S3 IS
Benutzeravatar
procyon
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 81
Registriert: 21.04.2008, 17:51
Wohnort: Erzgebirge

Mein erster Versuch !

Beitragvon Skippy » 03.04.2009, 15:13

Motiv: Afrikanische Wanderheuschrecke

Canon Powershot s3IS mit aktueller chdk Version

F 4
1/320
ISO80
ca 8mm
Super Makro Mode

keine nachbearbeitung
Bild
Der Clou ist Fuchs zu sein und nicht nur wie einer zu riechen!
Skippy
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 86
Registriert: 11.03.2009, 11:43
Wohnort: Gifhorn
Kamera(s): Canon Powershot SX10 IS

Bestäubt

Beitragvon antonb » 08.04.2009, 21:53

Noch ein Marienkäfer (Coccinella) - der hat aber eindeutig mehr als sieben Punkte :)

Das Bild ist zufällig entstanden und erst beim auf den Computer überspielen habe ich bemerkt, das die Flügelabdeckung des Marienkäfers mit Blütenpollen bestäubt sind (der kleine Kerl* krabbelt auf einer Ahornblüte herum)

Titel: Bestäubt

Bild

Kamera: PS G7
Blende: 4.0
Verschluss: 1/500
ISO: 100
Aufnahmemodus: Makro

Das Bild ist mit XnView beschnitten, sonst aber unbearbeitet.

antonb

*: Im Sinne der gleichbehandlung kann das Geschlecht des Käfers männlich oder weiblich sein :D
Powershot G7 / g7-100j-1.1.0_rev_626
Powershot A590 IS / a590-101b-1.0.1-DE_rev_209
EOS 500D
Benutzeravatar
antonb
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 99
Registriert: 19.08.2008, 15:40
Wohnort: Nord-Östliches Weinviertel/Österreich
Kamera(s): PS G7 - PS A590 - EOS 500D

Zwei zweibeinige Hasen

Beitragvon no.7 » 08.04.2009, 22:49

Zwei Feldhasen, keine Ahnung ob männlich oder weiblich,
sah mir nach Revierstreitigkeiten aus (oder vielleicht Vorspiel?)
Die beiden waren leider etwas weit entfernt und das Wetter bedeckt,
falls sie mir nochmal (und zwar näher) vor die Linse laufen sollten,
wird's evtl. schärfer und dann hier ausgetauscht ;)

Titel: Zwei zweibeinige Hasen
Kamera: S5IS
08. April 2009, 16:47 Uhr
F 3,5
1/160 s
72 mm (entspr. 432 mm)
ISO 80
Modus P
Bearbeitung (GIMP): Zuschneiden, Skalieren, Kontrast, Helligkeit

Bild
SX40HS,S5IS (+ CHDK, ist doch klar!)
Benutzeravatar
no.7
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 97
Bilder: 0
Registriert: 06.05.2008, 17:47

Lass mir mei Ruh!

Beitragvon gehtnix » 09.04.2009, 01:40

Eichhörnchen präsentiert stolz seinen Fund und hat mit CHDK nun gar nichts am Hut.
Bild

Kamera A610
F 4,5
1/160
ISO 100

Weißabgleich nachbearbeitet und Ausschnitt

gruß gehtnix
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 13:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Ist der noch immer da

Beitragvon gehtnix » 09.04.2009, 01:41

Nach der verspeisten Eichel ging es ab in den Baum. Übersicht gewinnen.
Da steht der mit der Cannon immer noch.
Bild

Kamera A610
F 4,1
1/125
ISO 100

Weißabgleich nachbearbeitet und Ausschnitt

Fotos sind vom letzten Juli. Fraglich ob ich den Burschen wieder treffen werde obwohl es sein Eicheln unter dem Baum vergräbt.

gruß gehtnix
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 13:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Grossfamilie Grunz-Quiek

Beitragvon Steely » 11.04.2009, 01:45

Hallo,
nun auch mein Beitrag zum Wettbewerb.
Die zwei Fotos sind Karfreitag bei einem Waldspaziergang abends entstanden.
War etwas schwierig, da die Tarnfarben der Natur doch schon sehr gut funktionieren.
Protagonisten sind eine Rotte Wildschweine aus Keiler (nicht im Bild, aber in der Nähe),
der Bache und ihrem 8-köpfigen Wurf (ca. 2 Wochen).
Zum Glück wusste ich, dass die Eltern von Menschen aufgezogen wurden, sonst hätte
ich die Nahaufnahmen nicht gemacht. Beeilt habe ich mich dennoch, bevor es Stress gab.

Hier die Daten:
- IXUS 860IS
- Blitz, da es schon etwas dunkel war (hat die Siesta nicht besonders gestört)
- F/5.8
- 1/60
- Multi-Point AF
- ISO 200 (kann mich nun ärgern, da die 860'er stark rauscht)

Die Bilder habe ich nur auf 1600x1200 250dpi runtergerechnet; ausser Helligkeit/Kontrast keine Bearbeitung.

1) kurz nach dem Abend-Brot
Bild

2) vorm Schlafengehen noch ein kleines Nickerchen
Bild

hier ein kleiner Lehrhinweis :o
www.kinder-tierlexikon.de/w/wildschwein.htm

Anmerkung meinerseits: der Keiler war nur wenige Meter entfernt und
sowas von vollgefressen, dass er gar nicht auf die Idee kommen würde
eines dieser niedlichen Frischlinge zu verspeisen!
Wenn er zu nahe rankam, dann gab es allerdings richtig Zoff.
Und a bisser'l streng hat's auch gerochen. :-+

Gruss,
Steely
IXUS 860 1.00c 0.9.8-771 IXUS 430 no CHDK
Benutzeravatar
Steely
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 131
Registriert: 22.01.2009, 16:15
Wohnort: Dortmund, NRW

Helix pomatia

Beitragvon Slartibartfaß » 15.04.2009, 06:03

Helix pomatia
Weinbergschnecke

Bild

Powershot SX 10 IS (101a) + CHDK 0.9.7-725
ISO 200
f F/5
1/40 s
Brennweite 48mm + Macrolinse(+1)
Aufnahmeformat: .jpg
Nachbearbeitung mit Photoshop
Powershot SX 10 IS - sx10-101a-0.9.8-776
http://uffp.de
Benutzeravatar
Slartibartfaß
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 95
Registriert: 26.03.2009, 09:02
Wohnort: Radeberg

Frosch im Gartenteich

Beitragvon Knips » 18.04.2009, 18:08

Auch von mir ein Amphib. Dazu bedurfte es keiner großen Reise. Der Gartenteich daheim beitet eine Fülle an Leben.
Einzige Bearbeitung fand in Lightroom satt. Weißabgleich auf Tageslicht gesetzt und als JPG exportiert.
Daten:
Kamera: Powershot A610 (oder siehe Signatur)
Aufzeichnung als RAW(*.crw), umwandlung nach *.dng
Verschlusszeit: 1/250 Sekunde
Blende: F/4
Mehrfeld Autofokus
Brennweite: 13mm
Modus: Custom
Maktro: ja
Kein Blitz

Bild
Gruß
Knips

Powershot A610 100f+ 1GB Kingston SD-Card / 4GB Transcend + CHDK 1.1.0-451 DE
Bildbearbeitung: Photshop CS3 + CS5 | Lightroom 3.0 | GIMP 2.6 | Paint Shop Pro 6
Benutzeravatar
Knips
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 162
Bilder: 0
Registriert: 29.11.2008, 18:28
Wohnort: Altes Land (Region)
Kamera(s): A610 100f - CHDK 1-1-0-r636-DE

DangerGraphics 1 aka Pelikanalarm

Beitragvon C4_87 » 19.04.2009, 08:15

Belichtung 1/500 sek
Blende 4
Iso 80
Brennweite 11mm
ein wenig PS wie immer ^^
Bild
Zuletzt geändert von C4_87 am 19.04.2009, 08:21, insgesamt 1-mal geändert.
CHDK-DE_g7i (neuste)

http://zephyrc4.deviantart.com

[irgenwie hab ich ja mit den : ^^] ^^
Benutzeravatar
C4_87
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 249
Bilder: 5
Registriert: 13.06.2008, 12:26
Wohnort: Jetzt in DD

DangerGraphics 2 aka >>Schau mir ins Objektiv Geier<

Beitragvon C4_87 » 19.04.2009, 08:21

Belichtung 1/400 sek
Blende 3.5
Iso 80
Brennweite 19mm
ein wenig PS wie immer ^^
Bild
CHDK-DE_g7i (neuste)

http://zephyrc4.deviantart.com

[irgenwie hab ich ja mit den : ^^] ^^
Benutzeravatar
C4_87
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 249
Bilder: 5
Registriert: 13.06.2008, 12:26
Wohnort: Jetzt in DD

Nächste

Zurück zu Wettbewerbe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron