Kommentare zu den Wettbewerbsbeiträgen 1/08

Hier kann jeder zeigen, was er kann.

Beitragvon Gast » 18.04.2008, 08:53

Jup da haste auf jedenfall Recht! Aber wie gesagt, hab das noch nie vorher gemacht, und mit irgendwas muss man ja mal rumprobieren :-) Leider hab ich hier in meiner Gegend keine Motive wie die Dredner Frauenkirche oder sowas ;-)

Aber ich komme demnächst bestimmt ma auf Dich direkt zu wie Du so nette Bilder hinbekommst, will das auch können :-)
Gast
 

Beitragvon CHDKLover » 18.04.2008, 08:59

Ich Arbeite ausschließlich mit Photomatix Pro,
mit diesem Programm kann man von real wirkenden Bildern mit großem Kontrastumfang, bis hin zu unrealistischen Bildern fast alles erstellen.

CHDKLover
A610 100e CHDK-DE: aktuelle Version
Benutzeravatar
CHDKLover
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 878
Bilder: 8
Registriert: 12.09.2007, 19:25
Wohnort: Dresden
Kamera(s): a610 100e

Beitragvon Gast » 18.04.2008, 09:12

Ja hab schon gesehen das Du das benutzt, habs mir Gestern auch mal gezogen, bin leider noch nich wirklich dazugekommen mal was zu testen... Aber Gott sei dank ist ja fast Wochenende :-)
Gast
 

Beitragvon msl » 18.04.2008, 09:23

@ EmP

Für den ersten Versuch nicht schlecht.

Die Bilder könnten aber etwas natürlicher wirken. Manchmal ist weniger mehr. ;)

Ich will Dich aber nicht abschrecken. Mach bitte weiter.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4512
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon Kettmeister » 18.04.2008, 09:24

@ EmP

Also mir gefallen deine Bilder sehr. Ich stehe eh auf unrealistische Bilder.
Zur Frage, was wir so für Programme nutzen...

viewtopic.php?t=4


Gruß Kettmeister
Zuletzt geändert von Kettmeister am 22.04.2008, 16:27, insgesamt 1-mal geändert.
Powershot SX10is 1.02b
Powershot A630
Powershot S100
Benutzeravatar
Kettmeister
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 169
Registriert: 11.03.2008, 20:31
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A630, SX10IS, S100

Beitragvon Gast » 18.04.2008, 09:29

Danke Leute :-)

Apropo Kettmeister, ich mag unrealistische Bilder auch mehr.... :-)

Was Ihr für Programme nehmt hab ich schon gelesen, hab mir auch ma das Photomatrix gezogen, konnte es Gestern nur nich mehr testen... Mal schauen was da so rauskommt!
Gast
 

Beitragvon Ben81 » 18.04.2008, 15:27

Ich hoffe das du die Demo meinst mit ziehen :roll:
Ben81
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 5
Registriert: 19.02.2008, 17:20

Beitragvon admin » 18.04.2008, 17:55

Hallo Wettbewerbsteilnehmer,
wie ihr sicherlich schon bemerkt habt, werden eure Ergebnisse auf der Startseite des Forums präsentiert. Nur leider können dort nur Bilder, die in einem "normalen" Format aufgenommen wurden sind, gezeigt werden. Das heißt nicht das die Bilder die fehlen nicht gut genug sind!!!

Admin
Benutzeravatar
admin
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 170
Bilder: 16
Registriert: 15.03.2006, 20:34

Beitragvon Gast » 18.04.2008, 18:08

@ Ben81 - Selbstverständlich, was dachtest Du denn? ;-)
Gast
 

Beitragvon Kettmeister » 22.04.2008, 00:05

Stereographie:

Zuerst etwas dazu, wie man solche Bilder erstellt.

Man sucht sich ein Objekt (oder halt was immer man auch fotografieren will) und macht normal ein Bild (in meinem Fall eine Belichtungsreihe mit CHDK) dann versetzt man die Kammara um ca. 6cm nach links oder recht (das stellt den Abstand der Augen dar) und macht noch mal ein Bild in die selbe Richtung (parallel zu dem Vorherigem).

Anschließend legt man die Bilder mit dem Computer nebeneinander (ich mache es mit Paint)
Dabei ist zu beachten, dass das linke Bild auf der rechten und das rechte Bild auf der linken Seite liegt. Abspeichern … fertig.

Wenn man auf ein Stereographie-Bild schielt, entsteht aus dem Bilderpaar zwei Bilderpaare. Nun muss man so dosiert schielen, dass die beiden mittleren Bilder aufeinander liegen (Je stärker man schielt, desto weiter gehen die Bilderpaare auseinander). Liegen die Bilder aufeinander, schaut man mit dem linken Auge auf das rechte und mit dem rechten Auge auf das linke Bild, somit ist das rechte Bild wieder rechts und das linke Bild wieder links(Kreuzblick). Ich konzentriere mich beim Aufeinanderlegen der Bilder immer auf einen markanten Punkt (in diesem Fall der Luftfilter des Motors, in meinem vorletzten Bild, das Straßenschild). Wenn ihr das Bild halbwegs genau auf einander gelegt habt, berechnet das Gehirn daraus ein drei dimensionales Bild (wie es das sowieso mit den beiden Bildern der Augen macht) und ihr seht es scharf als ein Bild.

Viel Spaß beim versuchen. Es ist aber nicht ganz leicht, deswegen nicht gleich aufgeben, sondern am nächsten Tag noch mal versuchen.

Gruß Kettmeister
Powershot SX10is 1.02b
Powershot A630
Powershot S100
Benutzeravatar
Kettmeister
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 169
Registriert: 11.03.2008, 20:31
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A630, SX10IS, S100

Beitragvon msl » 23.04.2008, 14:08

Interessante Sache. :idea:

Das ist wieder ein neuer Aspekt bei der Suche nach Motiven. Außerdem mag ich solche Geschichten, bei denen es letztendlich um eine optische Täuschung geht.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4512
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon msl » 28.04.2008, 12:45

Hallo Leute,

:!: Gebt doch bitte mal Eure Stimme zum Wettbewerb ab.

Es kann doch nicht sein, dass hier kaum einer ne Meinung hat. :shock:

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4512
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon Gast » 28.04.2008, 12:59

Hab ne Meinung und hab auch gestimmt :-)
Gast
 

Vorherige

Zurück zu Wettbewerbe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast