Fluse hinter der Linse

Kamera-Hardware, Selbstbaufernbedienung und sonstige Hardware-Erweiterungen

Fluse hinter der Linse

Beitragvon Canonier » 05.07.2009, 20:59

Erstmal VIELEN DANK für das super geniale Program!!

Leider kämpfe ich derzeit mit einer Fluse hinter der ersten Linse bei meiner A620. Absolut unglaublich. Die ist nicht mal klein und noch gewellt. Keine Ahnung wie die dahinter kommt. Was ja letzten Endes auch egal ist. Wichtig ist, wie kommt sie da wieder weg? Habe schon geschüttelt und mit Staubsauger probiert. Null Bewegung bei dem Ding.

Hat jemand eine andere Idee? Bekomme ich das irgendwie auf?

Danke vorab für jeden Tipp!!
Canonier
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: 05.07.2009, 17:32

Beitragvon PhyrePhoX » 05.07.2009, 21:14

siehst du sie auf den Bildern aus der Kamera? Wenn nicht - ignorieren.
Benutzeravatar
PhyrePhoX
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 490
Registriert: 04.07.2008, 22:31

Beitragvon Canonier » 05.07.2009, 22:06

Ja, so ein ganz bisschen merkt man´s. :-(
[A620 - 7.1 MP]
Canonier
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: 05.07.2009, 17:32

Beitragvon .:AR:. » 06.07.2009, 00:36

dank denke ich dass es ein fall für die werkstatt ist da (meines wissens nach) man selber die kamera nicht zerlegen kann bzw. sollte.

wenn du noch garantie bzw. gewährleistung auf die kamera hast dürfte dies kein allzu großes problem sein.
Canon PowerShot A720 IS (CHDK 0.9.6-714)

flickr | YT
Benutzeravatar
.:AR:.
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 189
Registriert: 16.07.2008, 19:58
Wohnort: STL --> R --> DD
Kamera(s): Canon Powershot A720IS + Canon EOS 450D

Beitragvon Stunt24 » 28.04.2010, 12:09

Hi Canonier,
also prinzipiell würd ich da mal garnix aufschrauben :?
Ich hab schlechte Erfahrungen mit sowas gemacht!!!
Bei meinem Speedlite is irgendwie so eine 1mm große Fliege zwischen den Glasscheiben reingekommen :roll:
Ka wie das geht ?!
auf jeden fall hab ich`s aufgemacht und die Technik in dem Blitzgerät ist so zusammengestopft, dass ...
Naja bis zur fliege bin ich ned durchgekommen, dafür hab ich aber 3 Tage lang an dem teil rumgebastelt ums überhaupt wieder zuzubekommen :-)
Also lass die Finger von den Schrauben!!!

bb Stunt24
________________________________________________________________________________________

Gear: SX10 und 480 EX II mit Fliege hinder der Zoomscheibe 8)



Bild
Zuletzt geändert von Stunt24 am 28.04.2010, 16:00, insgesamt 1-mal geändert.
Canon Powershot SX 10 IS mit Lensmate Filterholder
Speedlite 430EX II
2x Canon IXUS 100 (Stereogespann)
Lumix FT-2
5D MkII und 2 gLäser
Benutzeravatar
Stunt24
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 102
Registriert: 20.04.2010, 15:26
Wohnort: Straubing
Kamera(s): .

Beitragvon Nando » 28.04.2010, 12:51

Hallo Canonier,
ich habe gerade das selbe Problem mit meiner Kamera. Man sollte sie im Garantiefall zurückschicken.

Zur Minimierung des Risikos sollte man einiges beachten.
- Kamera in eigene Kameratasche (Jacken-/Hosentasche hat Fusel/Schuppen von den Händen)
- nicht versuchen weg zu pusten (Fusel werden rein gedrückt)
- Fusel mit Pinsel entfernen
- Zoom wirkt wie Ansaugen von Luft (öfters auf Fusel vor der Kamera achten)

Meine 2 Cents ...

bis dann,
Nando
Canon PowerShot SX200 IS 100D (seit Mitte Nov 2009), Canon PowerShot A1000 IS 100b
Nando
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 257
Registriert: 11.11.2009, 16:55

Beitragvon Stunt24 » 28.04.2010, 16:02

Ja ich würde wenn dann einschicken!
Canon Powershot SX 10 IS mit Lensmate Filterholder
Speedlite 430EX II
2x Canon IXUS 100 (Stereogespann)
Lumix FT-2
5D MkII und 2 gLäser
Benutzeravatar
Stunt24
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 102
Registriert: 20.04.2010, 15:26
Wohnort: Straubing
Kamera(s): .


Zurück zu Technik-Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste