SX200 Fernbedienung?

Kamera-Hardware, Selbstbaufernbedienung und sonstige Hardware-Erweiterungen

SX200 Fernbedienung?

Beitragvon diver03 » 10.01.2010, 00:42

Hallo
ich bin neu hier und auch eine Canon ist eine neue Kamera für mich.
Ich habe seit 6 Wochen eine Canon SX200IS. Es ist meine erste Canon
und bin total zufrieden. Nun bin ich auf CHDK gestoßen und habe auch über
die Möglichkeit einer Fernbedienung gelesen.
Als meine Frau heute Vögel auf der Terasse fotografieren wollte und diese
immer wieder weggeflogen sind wenn sie zu dicht ran wollte, ist der Entschluss
gefallen es muss eine Fernbedienung her.

Ich möchte mir eine mit dem PICAXE Mikrocontroller bauen und adzu habe ich ein
paar Fragen.

1. Hat schon jemand eine Fernbedienung mit der SX200 ausprobiert?

2. Ich wollte mir das PICAXE-08M Starterset kaufen. Nun habe ich gesehen, dass es das
für RS-232 gibt und für USB. Ich habe einen Notebook ohne RS-232, aber dazu eine
Delock RS-232 <-> ExpressCard Adapter. Damit sollte das Starterset doch funktionieren, oder?

Schönen Sonntag
Jens
diver03
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 1
Registriert: 10.01.2010, 00:18

Re: SX200 Fernbedienung?

Beitragvon fe50 » 10.01.2010, 01:32

Hallo & herzlich willkommen, Jens !

Jede CHDK-betriebene Kamera unterstützt die USB-Remote Funktion, die SX200 gehört auch dazu.

diver03 hat geschrieben:2. Ich wollte mir das PICAXE-08M Starterset kaufen. Nun habe ich gesehen, dass es das
für RS-232 gibt und für USB. Ich habe einen Notebook ohne RS-232, aber dazu eine
Delock RS-232 <-> ExpressCard Adapter. Damit sollte das Starterset doch funktionieren, oder?

Die Picaxe (Windows) Umgebung sollte problemlos funktionieren, sowohl mit einer "direkten" seriellen Schnittstelle (wie sie übrigens vermutlich mit Deinem Adapter zur Verfügung gestellt wird) als auch mit einem anderen Adapter, z.B. USB. Alle Adapter emulieren einen COM-Port, dieser kann dann z.B. im "Picaxe Programming Editor" gewählt werden. Das "USB" Kabel für die Picaxes ist, soweit ich mich entsinne, auch nur ein USB2Serial - Adapterkabel, Du musst dafür an dem PC den Treiber installieren; das entfällt bei der seriellen Variante, die ist direkt ansteuerbar, ohne Treiber.

Hier im Forum findest Du übrigens mehrere ausführliche Threads zu diesem Thema, samt Beispielen & Code/Scripts...

Um die Vögel "einzufangen" kannst Du auch mal mit MD - Motion Detection experimentieren; die Scripts findest Du hier im Forum in der Script-Sektion, das "Referenz-Script" in Sachen MD ist Fudgey's Fast MD Script - einfach Kamera einstellen, Script starten, und dann später die Kamera zwecks "Ernte" abholen ;)
"The grass was greener, The light was brighter"►  ◄fe50 home►  ◄TRAIL-Magazin►  ◄RTFM !
Benutzeravatar
fe50
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1105
Registriert: 25.04.2008, 15:28
Wohnort: B'Württemberg
Kamera(s): Ixus50 101b, Ixus860 100c, SX10 101a

Re: SX200 Fernbedienung?

Beitragvon aurifer » 14.08.2010, 18:33

fe50 hat geschrieben:Hallo & herzlich willkommen, Jens !

Jede CHDK-betriebene Kamera unterstützt die USB-Remote Funktion, die SX200 gehört auch dazu.




Nanu? gabs da Neuerungen? Bei der Ixus 60 ging das ja nicht.
ixus 60
A495 -Die 28.02.11-Edition für 44€:
aurifer
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 62
Registriert: 31.07.2009, 16:19

Re: SX200 Fernbedienung?

Beitragvon fe50 » 14.08.2010, 23:39

aurifer hat geschrieben:
fe50 hat geschrieben:Jede CHDK-betriebene Kamera unterstützt die USB-Remote Funktion
Nanu? gabs da Neuerungen? Bei der Ixus 60 ging das ja nicht.
Uuppss, da hatte ich im Januar doch glatt mal schnell eine Falschaussage losgelassen :oops:
Ich kann mich jetzt gerade nicht erinnern, ob sich in der Zwischenzeit diesbezüglich etwas getan hat; leider ist der SVN-Server gerade down, sonst hätte ich mal in die Historie gelinst...
"The grass was greener, The light was brighter"►  ◄fe50 home►  ◄TRAIL-Magazin►  ◄RTFM !
Benutzeravatar
fe50
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1105
Registriert: 25.04.2008, 15:28
Wohnort: B'Württemberg
Kamera(s): Ixus50 101b, Ixus860 100c, SX10 101a

Beitragvon msl » 15.08.2010, 00:58

Leider gibt es für die Ixus60 immer noch keine USB-Remote-Unterstützung.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4512
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a


Zurück zu Technik-Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste