Welche Canon derzeit am besten für Zeitrafferaufnahmen?

Kamera-Hardware, Selbstbaufernbedienung und sonstige Hardware-Erweiterungen

Welche Canon derzeit am besten für Zeitrafferaufnahmen?

Beitragvon maxi62 » 14.02.2010, 11:22

Hi,
mal ne Frage. Wenn ihr gerne Zeitraffer aufnahmen machen wollt (aber nicht nur) und ihr euch heute (2010) für eine Kamera entscheiden müsstet, welche Kamera würdet ihr kaufen?

1. Welche in dem Preisbereich bis 300 Euro?


1. Welche in dem Preisbereich bis 500 Euro?


Ich habe derzeit die SX200 zur Probe, bin auch ganz zufrieden, abe rhab mich noch nicht entgültig entschlossen, daher die Frage!
Canon SX200 IS Firmware "D" mit deutschem CHDK
Benutzeravatar
maxi62
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 49
Registriert: 13.02.2010, 20:33

Beitragvon Knolly » 14.02.2010, 13:17

Durch die enorme Menge an Auslösungen, die bei Zeitrafferaufnahmen zusammenkommen, würde ich ein preiswertes Modell wählen. Bei einem Intervall von 5 Sekunden ergibt das 720 Fotos pro Stunde. Die Auflösung auch einfacher Modelle reicht ja allemal, die muss man meistens ja sowieso herunter rechnen. Qualitativ sind Zeitrafferaufnahmen ja auch nicht bedenklich, da kommt es nicht auf das letzte Quäntchen Schärfe oder Auflösungsvermögen an.
Ich habe eine A590 und benutze sie ausschließlich für Zeitraffer und Motiondetection. Diese A590 hat zurzeit mehr als 93.000 Auslösungen auf dem Buckel. Es sind zwar keine großen Massen, die bei der Auslösung bewegt werden, aber wer weiß, wie lange der Auslöser noch funktioniert.

Kleine Umfage, wie viele Auslösungen haben eure Kameras schon hinter sich?

Gruß
Knolly

Bild

EDIT: Unglaublich, ich habe vor einem Jahr für die A590 bei Amazon 99,97€ bezahlt und heute soll sie gebraucht 136,96€ kosten... :shock:
A720-100c-1.0.1-DE_rev_267
A590-101b-1.0.1-DE_rev_267
IXUS700-101b-1.0.1-DE_rev_267
Benutzeravatar
Knolly
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 39
Registriert: 26.12.2008, 01:32

Beitragvon Molch-Entertainment » 14.02.2010, 13:49

wie komm ich denn zu dieser Anzeige?
Canon PowerShot A710 IS (Firmware: 1.00A) mit CHDK 0.9.9-867
Canon PowerShot SX20 IS (Firmware: GM 1.02B)


Molch-Entertainment.de
Benutzeravatar
Molch-Entertainment
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 52
Registriert: 09.01.2010, 20:21
Wohnort: Leipzig; neuerdings Erding/Bayern

Beitragvon Knolly » 14.02.2010, 14:12

Schau' mal unter http://chdk.wikia.com/wiki/A720IS und dort bei "Firmware Information". Datei vers.req auf eine SD-Karte und im Wiedergabemodus FUNC.-SET halten und drei mal DISP. drücken. Funktioniert bei meiner 720 und bei der 590.

Gruß
Knolly
A720-100c-1.0.1-DE_rev_267
A590-101b-1.0.1-DE_rev_267
IXUS700-101b-1.0.1-DE_rev_267
Benutzeravatar
Knolly
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 39
Registriert: 26.12.2008, 01:32

Beitragvon Molch-Entertainment » 14.02.2010, 14:54

cool, es klappt.

meine A710 hat 12125 Fotos hinter sich. Sie ist jetzt ca. 2,5 Jahre alt
Canon PowerShot A710 IS (Firmware: 1.00A) mit CHDK 0.9.9-867
Canon PowerShot SX20 IS (Firmware: GM 1.02B)


Molch-Entertainment.de
Benutzeravatar
Molch-Entertainment
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 52
Registriert: 09.01.2010, 20:21
Wohnort: Leipzig; neuerdings Erding/Bayern

Beitragvon Knips » 14.02.2010, 15:03

179 Shoots total kommen mir bei meiner A610 reichlich wenig vor. Zumal ich bei den Bildern im Counter schon bei über 5000 bin.

In einer weiteren Ansicht schmeißt der irgendwas mit ZoomLensError raus. Geht aber noch einwandfrei das Ding.
Gruß
Knips

Powershot A610 100f+ 1GB Kingston SD-Card / 4GB Transcend + CHDK 1.1.0-451 DE
Bildbearbeitung: Photshop CS3 + CS5 | Lightroom 3.0 | GIMP 2.6 | Paint Shop Pro 6
Benutzeravatar
Knips
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 162
Bilder: 0
Registriert: 29.11.2008, 17:28
Wohnort: Altes Land (Region)
Kamera(s): A610 100f - CHDK 1-1-0-r636-DE

Beitragvon warthox » 14.02.2010, 16:49

htte das gleiche 119Bilder bei einer ixus70 und den ZoomLensError. hab sie gebraucht gekauft mit der zustandsbeschreibung "Instandgesetzt".
ixus 70is - chdk 102a - http://warthox.bplaced.net
warthox
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 35
Registriert: 01.02.2010, 10:04

Beitragvon .:AR:. » 14.02.2010, 17:13

Hallo,

bei meiner ca. 2 Jahre alten A720IS sind es 39433 Aufnahmen.

Jetzt würde mich mal interessieren ob Canon ähnlich wie bei DSLR's auch ungefähre Werte hat wie viele Auslösungen der Verschluss so ungefähr aushält.


Grüße
.:AR:.
Canon PowerShot A720 IS (CHDK 0.9.6-714)

flickr | YT
Benutzeravatar
.:AR:.
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 189
Registriert: 16.07.2008, 18:58
Wohnort: STL --> R --> DD
Kamera(s): Canon Powershot A720IS + Canon EOS 450D

Beitragvon msl » 14.02.2010, 17:29

Bild

Die Fragestellung war nicht die Anzahl der bisher gemachten Bilder je Kamera.

Die Frage galt einer aktuellen Kamera bis 300 bzw. 500 Euro.

bis 300 €: SX200
bis 500 €: G11

Beide Kameras sind CHDK-tauglich.

Ausschließlich für Zeitraffer sind beide Kameras völlig unterfordert. Hier reicht eine einfachere (billiger) evt. gebrauchte Kamera.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4513
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a


Zurück zu Technik-Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste

cron