Welche Kompakte ?

Kamera-Hardware, Selbstbaufernbedienung und sonstige Hardware-Erweiterungen

Welche Kompakte ?

Beitragvon störtebeker » 30.03.2010, 19:39

Hallo ,

ich suche als "Immmerdabei Kamera" eine kleine Kompakte , Hauptarbeitsgerät ist derzeit eine 40D.
Durch die Möglichkeiten mit CHDK sollte es eine kompatible Kamera sein.
Ein Schwerpunkt sollte auf HDR liegen .
Vor allem bei Dämmerung rechne ich mit drastischen Problemen .
Welche Kamera hat ein für ihre Größe akzeptables Rauschverhalten (A4-Ausdruck sollte möglich sein) ?

Gruß
Wolle
störtebeker
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 9
Registriert: 30.03.2010, 19:29

Immerdabei-Kamera

Beitragvon Erich » 31.03.2010, 06:28

Hallo Störtebeker,
als kleine Immerdabeikamera benutze ich die IXUS 70. Ich bin allerdings den umgekehrten Weg gegangen von der Kompakten zur DSLR (von den analogen Spiegelreflex abgesehen). Ich hatte zuerst auch eine EOS 500D im Visier, bin aber aufgrund der Verarbeitung zur Nikon übergewechselt. Klar, man kann mit den Kompakten auch HDR zusammenbasteln, habe ich ja selber auch gemacht. Du wirst aber den Qualitätsunterschied deutlich merken. Wenn ich heute vergleiche, das Rauschverhalten von DSLR zur Kompakten, dann muss ich sagen das der Sprung enorm ist.
Aber so, als immer zur Hand-Kamera leistet die IXUS 70, in Verbindung mit CHDK, immer noch hervorragende Bilder (nicht unbedingt in der Dämmerung in Verbindung mit HDR). Sie passt in (fast) jede Hosentasche, und hat (dank CHDK) wichtige Details die eine andere Kompakte nicht hat.
Erich
 

Beitragvon störtebeker » 31.03.2010, 23:12

Ich finde in dem Fachgeschäft um die Ecke lediglich die Ixus 100 - die 70iger scheint es dort nicht mehr zugeben .
Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit eine mit der 100C-Firmware zu erwischen ?

Gruß
Wolle
störtebeker
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 9
Registriert: 30.03.2010, 19:29

Beitragvon Erich » 01.04.2010, 07:40

Hallo Wolle,
soviel ich weiß gibt es für die IXUS 70 die Firmwareversionen 1.00 C, 1.01A, 1.01B, 1.02A.
Das mit der Ixus 70 sollte aber nur ein Tipp sein. Keine Kaufempfehlung. Bestimmt gibt es hier im Forum mehrere Meinungen zu dem Thema. Meine Hauptinteressen liegen eher im fotografischen Bereich als im Technischen. Und von der Ixus 70 gibt es bestimmt gute Nachfolgemodelle.
Erich
 

Weitwinkel-Brennweite bedenken

Beitragvon Sinter » 01.04.2010, 13:35

Hallo Störtebeker,

bedenke bitte, bei welcher Brennweite deine Kompaktcam beginnen soll. Die weitverbreiteten 35 mm Kleinbildbrennweite sind oft ein Ärgernis. Ich persönlich würde mir nur noch eine Cam kaufen, die 28 mm Brennweite oder noch kleiner bieten kann.

Viele Grüße,
Sinter
Ixus 60 (SD600) Firmware 1.00a
CHDK-DE aktuelle Version
Benutzeravatar
Sinter
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 416
Bilder: 2
Registriert: 14.08.2009, 14:16
Wohnort: München

Beitragvon störtebeker » 02.04.2010, 17:38

Vielen Dank ,

ich habe für kleines Geld die Ixus 100 erworben.

Gruß
Wolle
störtebeker
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 9
Registriert: 30.03.2010, 19:29

Beitragvon Erich » 03.04.2010, 13:41

Hallo Wolle,

wofür Dank. So groß war das Echo hier aus dem Forum ja nicht. Auf jedenfall hast Du mit der Ixus 100 eine prima Wahl getroffen.
Erich
 


Zurück zu Technik-Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast