Bitte um Kameraempfehlungen

Kamera-Hardware, Selbstbaufernbedienung und sonstige Hardware-Erweiterungen

Bitte um Kameraempfehlungen

Beitragvon magnus » 10.04.2012, 21:47

Hallo,

ich bin auf der Suche nach einer neuen Kompaktkamera. Mit dieser will ich auch Intervallaufnahmen durchführen. Leider wird diese Eigenschaft kaum beworben und bei den Kameras die ich gefunden habe, beginnen die Intervallaufnahmen bei 5 Sekunden.
Welche Canon-Kameras schaffen mit CHDK Intervallaufnahmen mit ca. 1 Foto/sec?

Viele Grüße
Magnus
magnus
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 7
Registriert: 10.04.2012, 21:27
Kamera(s): PowerShot S95

Re: Bitte um Kameraempfehlungen

Beitragvon Knarf » 10.04.2012, 23:46

Meines Wisssens alle Kameras die CHDK unterstützen.
Sieh: viewtopic.php?t=3

Gruss Knarf
Knarf
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 470
Bilder: 2
Registriert: 28.12.2011, 18:42
Kamera(s): SX130IS 101c
CHDK-DE-Modulversion

Re: Bitte um Kameraempfehlungen

Beitragvon magnus » 17.04.2012, 18:22

Bei nur noch einem Hersteller und zwei Kamerareihen, dachte ich die Orientierung wäre einfacher, aber mir fehlt einfach die Übersicht.
Könnt ihr mir nach den folgend, aufgeführten Punkten eine oder mehrere Kameras empfehlen?
Die Liste stammt aus dem Unterforum "Kaufberatung" der Seite digitalkamera.de.

1. - Was willst Du fotografieren?
Neben dem Üblichen, will ich vor allem mit HDR- und Intervallaufnahmen experimentiren.
Auch sollte die Kamera bei schwirigen Lichtverhältlnissen (Clubs, Konzerte) gute Fotos produzieren.

2. - Wie sollen die Bilder ausgegeben werden? (max. Bildgröße, HDTV, Computer etc.)
meist am Bildschirm, hier und da ein normaler Abzug, maximal vielleicht DIN A4.

3. - Welche Größe soll die Kamera haben?
Am besten eine Kompaktkamera, die überall mit hingenommen werden kann.

4. - Wieviel willst Du für die Kamera ohne Zubehör ausgeben?
Kann ich so nicht beantworten, das Preis/Leistungs-Verhältnis muss stimmen.

5. - Gibt es besondere Anforderungen oder Ausstattungswünsche?
Standartgewinde und Belichtungsreihen für die HDR-Fotos.
Intervallaufnahmen mit mind. 1 Foto/sec

Für eine Orientierungshilfe bei der Kameraauswahl, wäre ich sehr dankbar.

Viele Grüße
Magnus
magnus
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 7
Registriert: 10.04.2012, 21:27
Kamera(s): PowerShot S95

Re: Bitte um Kameraempfehlungen

Beitragvon Knarf » 17.04.2012, 18:49

Tja clubs Konzerte schwierige Lichtverhältnisse Canon SX30 oder sogar schon SX40. Mit CHDK geht der Rest. Mir fällt auf die schnelle keine Kamera ein die bei Konzerten usw, d.h. hoher ISO wert, gute Bilder macht ausser Systemkameras oder DSLR.
die Kamera kann das auf jedenfall aber teuer:
http://www.digitalkamera.de/Kamera/Cano ... _G1_X.aspx
Klein Kompakt und wird von CHDK unterstützt:
http://www.digitalkamera.de/Kamera/Cano ... _S100.aspx
So weit meine Vorschläge.

Gruss Knarf
Knarf
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 470
Bilder: 2
Registriert: 28.12.2011, 18:42
Kamera(s): SX130IS 101c
CHDK-DE-Modulversion

Re: Bitte um Kameraempfehlungen

Beitragvon magnus » 17.04.2012, 22:25

Danke für deine Vorschläge Knarf. Will aber nicht gleich 400 € ausgeben. Erstmal eine Kamera bis ca. 250 € mit der ich mich mit CHDK vertraut machen kann und später dann bei Gefallen und für höherer Qualität der Fotos ein Upgrade auf eine der sehr guten Kammera.
magnus
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 7
Registriert: 10.04.2012, 21:27
Kamera(s): PowerShot S95

Re: Bitte um Kameraempfehlungen

Beitragvon msl » 17.04.2012, 23:00

Hallo,

deine Vorgaben sind teilweise sehr allgemein halten, teilweise stehen sie im Widerspruch (max. 250€ und gut bei schwierige Lichtverhältnisse).

Andere Vorgaben solltest du noch einmal überdenken (Intervallaufnahme mind. 1 Foto/s ).

Canon bietet sehr gute Übersichten inkl. Vergleichsmöglichkeiten. Generell solltest du mit der Kamera auch ohne CHDK zu Frieden sein. CHDK wird aus einer vermeintlich schlechten Kamera keine gute machen. CHDK kann aber eine gute Kamera noch etwas aufwerten.

In die engere Wahl kämen aus meiner Sicht die Ixus220, Ixus310 (guter Weitwinkel) oder SX220/230 (viele manuelle Einstellmöglichkeiten, große Brennweite).

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4512
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: Bitte um Kameraempfehlungen

Beitragvon magnus » 18.04.2012, 18:36

Hallo,

mir ist bewusst das die Angaben sich teilweise wiedersprechen und das man für ca. 250 € keine Eierlegendewollmilchsau-Kamera bekommt. Gute Fotos bei schlechten Lichtverhältnissen ist ein Wunsch, aber ich denke das fast jede Kamera bessere Fotos mach als meine alte Billig-Knipse (irgendeine Kodak). Die Intervallaufnahmen mit einem Foto/sec soll die Kamera aber unbedingt leisten.

Danke für deine Empfehlungen msl. Werde mich jetzt mal durch die Kameras durcharbeiten.

Viele Grüße,
Magnus
magnus
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 7
Registriert: 10.04.2012, 21:27
Kamera(s): PowerShot S95

Re: Bitte um Kameraempfehlungen

Beitragvon magnus » 19.04.2012, 19:27

Hab mich jetzt mal durch die Vorschläge gewühlt.
Kurzfristig war die S95 mein klarer Favorit, nachdem ich dann aber den Sensor gesehen habe bin ich mir nicht mehr sicher. Die CMOS Sensoren scheinen die besseren zu sein.
Die Ixus 310 gefällt mir auch, da stell ich mir nur die Frage ob sich eine Kamera über ein Touchpad ähnlich gut bedienen lasst, wie mit konventionellen Bedienelementen.

ReiheBezeichnungSensorSensor-GrößeLichtstärkeMegapixelZoom
PowerShotSX220 HSCMOS1/2,3"1:3,112,1 Megapixel14-fach optisch
PowerShotSX230 HSCMOS1/2,3"1:3,112,1 Megapixel14-fach optisch
PowerShotS95CCD1/1,7"1:2,010,0 Megapixel3,8-fach optisch
IXUS220 HSCMOS1/2,3“1:2,712,1 Megapixel5-fach optisch
IXUS310 HSCMOS1/2,3“1:2,012,1 Megapixel4,4-fach optisch
magnus
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 7
Registriert: 10.04.2012, 21:27
Kamera(s): PowerShot S95

Re: Bitte um Kameraempfehlungen

Beitragvon Knarf » 19.04.2012, 19:41

Ein Tipp du solltest dir auch die ISO Zahl anschauen. die Hälfte der Max. angegebenen ISO Zahl geht in der Regel noch. 10 Megapixel sind bei weitem ausreichend. CCD Bilder haben auch ihren Vorteil un sind so schlecht nicht, nur in der Regel etwas Lichtschwächer und ein grösserer Sensor ist in der Regel besser weil : fängt mehr Licht ein also ein Plus für die S 95
Siehe auch:
http://www.chip.de/artikel/Canon-PowerS ... 19204.html
Die Ixus 220 hat ähnliche Werte. Der Rest würde ich nicht als Lichtstark einstuffen.

Gruss Knarf.
Knarf
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 470
Bilder: 2
Registriert: 28.12.2011, 18:42
Kamera(s): SX130IS 101c
CHDK-DE-Modulversion

Re: Bitte um Kameraempfehlungen

Beitragvon magnus » 19.04.2012, 21:10

Hallo Knarf,

meinst du wirklich die Ixus 220 oder die Ixus 310 deren Objektiv auch die Lichtstärke von 1:2,0 aufweist? Danke für den Testbericht.

Die ISO-Empfindlichkeit geht bei allen Kameras bis 3200, wobei hier die S95 mehr Zwischenschritte anbietet, zwischen den obligatorischen 100, 200, 400, 800, 1600.

Viele Grüße
Magnus
magnus
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 7
Registriert: 10.04.2012, 21:27
Kamera(s): PowerShot S95

Re: Bitte um Kameraempfehlungen

Beitragvon Knarf » 19.04.2012, 23:14

O.K. die IXUS 310 würde ich auch dazu zählen.
Knarf
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 470
Bilder: 2
Registriert: 28.12.2011, 18:42
Kamera(s): SX130IS 101c
CHDK-DE-Modulversion

Re: Bitte um Kameraempfehlungen

Beitragvon Gnasdfl » 20.04.2012, 09:32

Ich habe mir vor kurzem eine schnelle SD-Card besorgt: Der Einfluss der Karte auf die Geschwindigkeit der Kamera ist enorm. Wenn Du also sicher gehen willst, dass die Kamera dein Intervall schafft, solltest du unbedingt die Bildfrequenz mit einer schnellen Karte testen.
Gnasdfl
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 32
Bilder: 5
Registriert: 06.01.2011, 13:30
Kamera(s): A560, SX120IS, SX230HS-1.01c

Re: Bitte um Kameraempfehlungen

Beitragvon jürgen » 20.04.2012, 09:33

Hy,

Zoom ist dir egal?

Eine Powershot SX2xx hatte ich letztens in der Hand. Der Blitz ist vielleicht etwas unglücklich platziert.
jürgen
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 48
Registriert: 18.08.2011, 12:04
Kamera(s): powershot sx120is

Re: Bitte um Kameraempfehlungen

Beitragvon magnus » 20.04.2012, 21:22

jürgen hat geschrieben:Zoom ist dir egal?

Yep, dann muss ich halt näher ran gehen. ;)

Nach schnellen Karten hatte ich schon geguckt, muss noch mal den Preis von einer große SDHC mit einer kleiner SDXC vergleichen.

Ich würd mal sagen, die S95 hat das Rennenn gemacht.
magnus
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 7
Registriert: 10.04.2012, 21:27
Kamera(s): PowerShot S95

Re: Bitte um Kameraempfehlungen

Beitragvon msl » 21.04.2012, 20:05

Nichts für ungut, aber ein hoher Preis sagt nichts über die Qualität einer Kamera. ;)

Außerdem geht es hier um CHDK-fähige Kameras. Die S95 ist eine gute Wahl.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4512
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a


Zurück zu Technik-Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast