Baustellen Zeitraffer Cam inkl. Eye-Fi Karte WLAN

Kamera-Hardware, Selbstbaufernbedienung und sonstige Hardware-Erweiterungen

Baustellen Zeitraffer Cam inkl. Eye-Fi Karte WLAN

Beitragvon ak88 » 14.01.2014, 12:32

Hallo an alle Forumsmitglieder,

Ich möchte eine Webcam auf einer Baustelle aufstellen um das Grundstück auf meiner Homepage verfolgen zu können, leider komme ich bei dem Vorhaben nicht weiter und bitte euch herzlich mir in der Angelegenheit weiter zu helfen.
Mein Ziel ist es eine WLAN fähige Cam aufzustellen die automatisch Bilder an einem ftp-Server sendet.

Grundsätzlich möchte ich eine Webcam anbringen, welche pro Tag automatisch ein Foto schießt:
- wesegen eine Outdoor Zeitraffer Kamera in Frage kommt!?
- die Cam wird mit externen Batterien betrieben, hat den Vorteil, dass ich Sie immer wieder verschieden positionieren kann!

Da aber auf der Baustelle ein WLAN-Router zur Verfügung steht und dieser auch eine sehr hohe Reichweite hat, möchte ich dass die Cam automatisch sendet, wo hin auch immer (wenn nötig; PC vor Ort vorhanden)? dieser dann das Foto auf einen FTP-Server weiterleitet, zumindest stelle ich mir das so vor!? Mein Ziel ist halt der FTP-Server!
- nach langer recherche bin ich dann auf dieses Produkt gestoßen: Eye-Fi Mobi
- es handelt sich hierbei um eine WLAN fähige SD-Karte (SDHC) welche die Fotos automatisch an Geräte weiterleitet oder auch in einem Cloud speichert.

Kann mir vielleicht jemand mitteilen ob das alles praktisch möglich ist? oder kennt jemand eine bessere Möglichkeiten das hinzubekommen?

Danke, hoffe ihr könnt mir dabei helfen!! Wäre sehr Dankbar :) LG Adrian
ak88
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 1
Registriert: 14.01.2014, 12:22
Kamera(s): Derzeit noch keine, suche eine Lösung!

Re: Baustellen Zeitraffer Cam inkl. Eye-Fi Karte WLAN

Beitragvon msl » 15.01.2014, 20:20

Wie in jedem Forum sind auch hier Beiträge nicht erwünscht, die nur dem Zwecke dienen, das Thema zu pushen. Aus dem Grund wurde der Beitrag gelöscht.

Du solltest vorab klären, ob du dein Projekt mit einer Webcam oder mit einer von CHDK unterstützten Kamera organisieren möchtest.

Bei Benutzung einer CHDK-unterstützten Kamera können wir uns über Lösungswege unterhalten. Nur eines vorab, eine WiFi-SD-Karte könnte man benutzen. Diese sind aber in der Reichweite sehr eingeschränkt. Außerdem ist gerade eine EyeFi-Karte nicht unbedingt geeignet, eine direkte Verbindung mit einem PC einzugehen.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4512
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a


Zurück zu Technik-Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast