Bewegungserkennung/AV-Stecker

Kamera-Hardware, Selbstbaufernbedienung und sonstige Hardware-Erweiterungen

Bewegungserkennung/AV-Stecker

Beitragvon tolleregistration » 15.02.2014, 09:52

Guten Morgen,

für die Bewegungserkennung wird - nach allem, was ich hier lesen konnte - der interne Puffer des Displays ausgelesen.
An anderer Stelle (Zeitrafferaufnahmen) kommt ein AV-Stecker in´s Gespräch, damit das Display aus bleibt.
Das aber kann man ja auf Knopfdruck erreichen.

Ist es so, dass das Einstecken des AV-Steckers (bspw. in die SX50) im Zusammenhang mit einem Bewegungserkennungsskript zwar das Display ausmacht, aber der ausgelesene Puffer trotzdem für die Bewegungserkennung herangezogen werden kann?


Herzlichen Dank!
tolleregistration
tolleregistration
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 47
Registriert: 05.12.2012, 10:44
Kamera(s): Canon SX50 HS

Re: Bewegungserkennung/AV-Stecker

Beitragvon msl » 15.02.2014, 10:14

Hallo,

nicht alle Kameras können auf Knopfdruck den Bildschirm vollständig abschalten. Das trifft nur für Kameras mit Sucher zu. Es gibt ca. 120 CHDK-unterstützte Kameramodelle mit unterschiedlichsten Bedienkomfort! Deshalb gibt es die Methode AV-Stecker. Diese Methode schließt aber eine CHDK-Bewegungserkennung aus, weil der entsprechende Display-Puffer-Speicher in diesem Fall keine aktuellen Daten beinhaltet.

Bei Kameras ohne optischen Sucher besteht die Möglichkeit, wenigstens die LCD-Hintergrundbeleuchtung abzuschalten, um etwas Strom zu sparen. Mittlerweile gibt es eine bessere Lösung: viewtopic.php?f=13&t=3174#p28531 .

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4514
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: Bewegungserkennung/AV-Stecker

Beitragvon tolleregistration » 15.02.2014, 20:41

Hallo,

ich schalte bei meiner SX50 mittels mehrmaligen Betätigens der DISPLAY-Taste das Display aus, um Strom zu sparen.
Wenn ich Dich richtig verstanden habe, funktionierte bei dieser Methode auch die Bewegungserkennung nicht mehr.

Beinhaltet bei der von Dir verlinkten Lösung die Display-Puffer-Speicher trotzdem die aktuellen Daten für die Bewegungserkennung?

Viele Grüße
tolleregistration
tolleregistration
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 47
Registriert: 05.12.2012, 10:44
Kamera(s): Canon SX50 HS

Re: Bewegungserkennung/AV-Stecker

Beitragvon OTTO » 13.04.2014, 18:10

Hallo

mal eine Frage -- ich besitze eine Canon SX 40-- würde das auch mit dieser Kamera irgendwie gehen,
Fernauslöser oder sowas
OTTO
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 39
Bilder: 0
Registriert: 13.04.2013, 10:04
Kamera(s): Canon Powershot SX 40
Firmware : 100i
CHDK : 1.2


Zurück zu Technik-Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron