Kamera zu Baudokumentation

Kamera-Hardware, Selbstbaufernbedienung und sonstige Hardware-Erweiterungen

Kamera zu Baudokumentation

Beitragvon andre7578 » 25.04.2014, 08:51

Hallo, ich bin neu hier und habe folgendes Problem.

Ich suche eine Kamera welche meinen Hausbau dokumentiert. Ich stelle mir folgende Lösung vor.

Eine Canon Powershot oder IXUS mit CHDK:

- die Kamera dokumentiert von 6:00 Uhr - 23:00 Uhr - soll heißen alle 15 min (vielleicht zu kurz) wird ein Foto gemacht
- die Bauphase soll über 1 - 1,5 Jahre dauern
- die Akkulaufzeit sollte so lange wie möglich sein (Was könnte man hier ansetzten?)
- Nach der Bauphase möchte ich aus den Foto's einen Film machen - Das ist der Plan :).

Ich habe folgende Fragen:
Welche Kamera könnt Ihr mir dafür empfehlen? (soll nicht zu teuer sein und trotzdem gute Bilder liefern)
Benötige ich einen Regenschutz? Wenn ja was gibt es für Empfehlungen?
Was für Einstellungen müssen in der CHDK vorgenommen werden um obigen Sachverhalt durchführen zu können?

Könnt ihr mir hier helfen? Dank für eure Bemühungen!

Beste Grüße
André
andre7578
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 1
Registriert: 25.04.2014, 08:41
Kamera(s): noch Keine

Re: Kamera zu Baudokumentation

Beitragvon ferdy » 25.04.2014, 13:40

andre7578 hat geschrieben:Könnt ihr mir hier helfen? Dank für eure Bemühungen!

Du kannst dir ganz einfach selber helfen. In der Suche "Baustelle" eingeben. Aber lesen mußt du selber.
Es gibt Leute, bei denen man im Killfile sein sollte, oder man hat etwas flashc gemacht. (Henning Sponbiel in de.org.ccc)
Benutzeravatar
ferdy
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 131
Registriert: 30.10.2009, 08:35
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): PowerShot A540, Powershot A560,
EOS 350D im 10Bar UW-Gehäuse, YS60 und SB105


Zurück zu Technik-Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast