10 min Fernbedienung

Kamera-Hardware, Selbstbaufernbedienung und sonstige Hardware-Erweiterungen

10 min Fernbedienung

Beitragvon Jörg aus Dresden » 14.08.2008, 17:30

Hallo,
wir haben ja hier schon viele schöne Fernbedienungen gesehen, die teilweise recht aufwendig sind.
Hier nun das Gegenteil:
Quick & dirty in 10 min zusammengeschrumpft.
Man nehme:

1. ein schrumpfschlauch 12.5mm dick 15mm lang
2. ein schrumpfschlauch 12.5mm dick 35mm lang
3. einen Microtaster (Bild)
4. 3 AG13 Knopfzellen o.ä. gibt zusammen 4.5V
5. zweiadriges Kabel
6. USB-EinbauBuchse

1. Man löte an die 1. Seite des Kabels die USB Buchse und schrumpfe das kurze Stück schlauch drüber
2. Vom 2. Kabelende löte man die eine Ader an +Pol der 1. Batterie
3. Man Löte den vergewaltigten Schalter (Bild auf den -Pol der 2. Batterie
4. Vom 2. Kabelende löte man die andere Ader an +Pol der 1. Batterie
5. in der angegebenen Reihenfolge in den langen schrumpfschlauch einschichten
6. schrumpfen

Betätigung entsprechend
viewtopic.php?t=482


Viel Spaß
J.
Dateianhänge
qud1.jpg
qud1.jpg (137.72 KiB) 1400-mal betrachtet
IXUS 860IS
Jörg aus Dresden
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 26
Registriert: 30.05.2008, 09:34

Zurück zu Technik-Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste