Akkulaufzeiten Powershot vs Ixus

Kamera-Hardware, Selbstbaufernbedienung und sonstige Hardware-Erweiterungen

Akkulaufzeiten Powershot vs Ixus

Beitragvon obiwahn » 27.08.2008, 08:10

Hat jemand Erfahrung in wie weit sich die beiden unterschiedlichen Designs, spez. Akku in der Ixus und die AA in der Powershot sich auf die Aufnahmedauer auswirkt.
Ich möchte hauptsächlich Zeitraffer Aufnahmen damit realisieren.
Der Ixus Akku hat 1120mAh und die AA ja ca.2500mAh (2x).
Kann man die so einfach vergleichen?
Das hiese ja das man mit der Powershot ca. 4x länger Zeit hat als bei der Ixus...
Korrekt?
Nikon D80 + Kit 18-70mm + Nikor 70-210mm + Cosina 100mm 1:1 Macro / SPEEDLIGHT SB24
IXUS 950IS / Powershot sx220
obiwahn
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 21
Registriert: 16.07.2008, 14:51

Beitragvon didi » 27.08.2008, 08:41

der strom ist in einer reihenschaltung an jeder stelle gleich.
das heisst die batterien würden doppelt solange halten.

statt 1120 mha dann 2500 mha.

gruss didi
Powershot a720 IS mit CHDK-DE-Version
- CHDK Fernbedienung mit 3 Tasten -
Benutzeravatar
didi
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 116
Registriert: 19.04.2008, 14:24
Wohnort: Petershagen / OWL
Kamera(s): Powershot A720 1.0c

Beitragvon PhyrePhoX » 27.08.2008, 09:01

die akkus für die ixus' sind schon sehr stark spezialisiert, ausserdem verbrauchen die powershots auch mehr strom (grössere displays, grössere CCDs, grössere optik -> grössere motoren etc). es kann also durchaus sein dass ne ixus länger durchhält als ne powershot.
Benutzeravatar
PhyrePhoX
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 490
Registriert: 04.07.2008, 21:31

Beitragvon fe50 » 27.08.2008, 09:30

Mit dem NB-5L Akku (Canon Original) mit 1120mAh schafft die Ixus 860is (SD870) mit einem optimierten Script (mit Display-Abschaltung) ca. 1100 Bilder bei 5 1/2 Stunden Laufzeit, siehe auch hier: IXUS 860: Stromverbrauch & Co.
"The grass was greener, The light was brighter"►  ◄fe50 home►  ◄TRAIL-Magazin►  ◄RTFM !
Benutzeravatar
fe50
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1106
Registriert: 25.04.2008, 14:28
Wohnort: B'Württemberg
Kamera(s): Ixus50 101b, Ixus860 100c, SX10 101a

Beitragvon obiwahn » 27.08.2008, 15:22

PhyrePhoX hat geschrieben:die akkus für die ixus' sind schon sehr stark spezialisiert, ausserdem verbrauchen die powershots auch mehr strom (grössere displays, grössere CCDs, grössere optik -> grössere motoren etc). es kann also durchaus sein dass ne ixus länger durchhält als ne powershot.


Darauf hab ich gerade mal die beiden Powershot 720IS und IXUS 860IS verglichen:

Gleiche Displays
gleiche CCDs
die optik ist unterscheidlich und wird dementsprechend auch mit anderen motoren angetrieben, gut.
Aber sonst ist Innenleben ja nicht so verschieden....

Habe den link von fe50 Aufmerksam verfolgt, dank dafür!

Ob jetzt die Powershot mit ihren "dicken" Akkus länger hält ist immer noch offen ;-)

Vielleicht hat jemand Erfahrungen darüber....
Nikon D80 + Kit 18-70mm + Nikor 70-210mm + Cosina 100mm 1:1 Macro / SPEEDLIGHT SB24
IXUS 950IS / Powershot sx220
obiwahn
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 21
Registriert: 16.07.2008, 14:51

Beitragvon didi » 27.08.2008, 16:45

hallo,

ich hab in meiner powershot a720 akkus
von sanyo die eneloops drin.

die leistung mehr als 500 bilder.

mehr hab ich noch nicht getestet

didi
Powershot a720 IS mit CHDK-DE-Version
- CHDK Fernbedienung mit 3 Tasten -
Benutzeravatar
didi
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 116
Registriert: 19.04.2008, 14:24
Wohnort: Petershagen / OWL
Kamera(s): Powershot A720 1.0c

Beitragvon gehtnix » 27.08.2008, 17:15

Hallo,

was spricht gegen diese Sichtweise?

Man nehme je eine Ixus, eine Powershot mit jeweils Digic II oder III.
Stelle beide Kameras auf

-Intervallscript mit LCD aus,
-manuellen Focus
-gleiche Pixelgröße und Kompression

und lässt sie Fotografieren.

Dann sollte doch die Kamera mit mehr mAh am weitesten kommen, oder?

gruß gehtnix
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 12:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Beitragvon skyware » 27.08.2008, 18:47

gehtnix hat geschrieben:..snip..
Dann sollte doch die Kamera mit mehr mAh am weitesten kommen, oder?

Ja,
aber nur wenn die Stromaufnahme gleich ist.....
Viele Eifelgrüße, Peter
A570IS, G7, CHDK
Benutzeravatar
skyware
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 72
Registriert: 12.08.2008, 13:21
Wohnort: Bad Münstereifel

Beitragvon gehtnix » 27.08.2008, 21:59

Hallo,

Canon sagt laut Unterlagen:

Beides 8Megapixel und DigicIII

Ixus 860IS LCD ein, NB-5L Akku 1120mAh = ca. 270 Bilder Wiedergabezeit 6 Stunden
PS 720IS LCD ein, 2 NiMH-Akkus ????mAh = ca. 400 Bilder Wiedergabezeit 11 Stunden

Aber wenn man mal die unvollständige Angabe von didi nimmt mit 2000er Eneloop, dann käme die PS auf das Doppelte an Bildern.
Aber nicht auf das Vierfache.


gruß gehtnix
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 12:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Beitragvon obiwahn » 28.08.2008, 08:02

Super gehtnix, das nenn ich mal ne Aussage, danke schön.
Bleibe also dabei und werde mir demnächst eine PS 720IS zulegen....;-)

greetz
Nikon D80 + Kit 18-70mm + Nikor 70-210mm + Cosina 100mm 1:1 Macro / SPEEDLIGHT SB24
IXUS 950IS / Powershot sx220
obiwahn
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 21
Registriert: 16.07.2008, 14:51


Zurück zu Technik-Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron