Canon-Kameras mal von Innen gesehen!

Kamera-Hardware, Selbstbaufernbedienung und sonstige Hardware-Erweiterungen

Canon-Kameras mal von Innen gesehen!

Beitragvon gehtnix » 10.09.2008, 22:34

Hallo,

ausgehend von poeschel´s Schicksal habe ich noch mal Google bemüht.

Mein Canon-Händler hatte mir mal auf meine Anfrage, wo man Erstzteillisten usw. bekommt, diesen Link gegeben http://www.canon-repair.us/ der ist aber tot.

Jetzt mit Googleeingabe : powershot+"parts catalog"+a610
http://www.e-parts.fr/pictures/uploaded ... 0_A620.pdf - Bingo, das wollte ich doch haben.
Muß nicht heißen das es dort alles gibt, aber probieren.

Dann habe ich noch diesen tollen Link gefunden: Kameras mal aufgeschraubt und zerlegt - lohnenswert zu sehen - nachdenklich über viel Plastik.
Mir ist so als würde man bei der G9 den CHDK-Chip sehen :D :D :D
http://qman.fotokala.ee/index.html

Noch ein Link
http://www.hit-karlsruhe.de/aol2mime/ca ... ershot.htm


gruß gehtnix
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 12:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Re: Canon-Kameras mal von Innen gesehen!

Beitragvon Ratburger » 11.09.2008, 08:58

gehtnix hat geschrieben:- nachdenklich über viel Plastik.


Plastik hört sich so abwertend an. Was hast du gegen Kunststoff? Gute Kunststoffe sind hochwertige Materialien ohne die so etwas wie eine Kamera weder bezahlbar noch "tragbar" wäre. Ich hatte vor kurzem mal wieder meine alte analoge Spiegelreflex in der Hand. Die hat wohl kaum Kunststoff drin und ist für heutige Verhältnisse entsetzlich schwer!

Ich möchte die modernen Kunsttoffe nicht missen. Auf Billigplaste, die hauptsächlich aus billigsten Füllstoffen bestehen und beim scharf angucken auseinaderfallen kann ich allerdings wirklich verzichten. Aber sowas verbauen Kamarahersteller sicher nicht.

Auf jeden fall danke für die Links. Interessant mal das Innenleben unserer Spielzeuge zu sehen.

Gruß
Ratburger
A710IS und EOS 450D
Ratburger
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 39
Registriert: 14.01.2008, 15:10

Beitragvon msl » 11.09.2008, 11:36

Noch ein paar bebilderte Demontageanleitungen für versierte Bastler.

A430

A550/560

A650IS
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4520
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

TX1 mal von Innen

Beitragvon Wolfgang » 12.09.2008, 10:43

Da verweise ich doch auf meine Reparatur einer Canon Powershot TX1 mit Bildern vom Inneren der TX1.
Veröffentlicht im englischsprachigen TX1-Forum! Link dazu:
http://forums.powershot-tx1.com/index.php?topic=127.0

Die Aufnahmen kann man sich auch direkt ansehen:
http://s358.photobucket.com/albums/oo26 ... ng054/TX1/

Viel Spaß!!!
Die TX1 ist für mich die beste Hybrid-Cam mit super Fotos, super Videos, 10x Zoom, optischen Bildstabilisator und super klein! Und dann das Gehäuse erst...! Und der Preis...! Leider nicht für den europäischen Markt!
Viele Grüße
Wolfgang
350D
TX1
XM2
Wolfgang
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 1
Registriert: 11.09.2008, 11:21

Re: Canon-Kameras mal von Innen gesehen!

Beitragvon gehtnix » 14.09.2008, 23:50

@Ratburger

Ratburger hat geschrieben:Aber sowas verbauen Kamarahersteller sicher nicht


Dein Wort in Gottes Ohr.

Vor Jahren hat man mir die südliche Aussicht verbaut!
Mein Schmied vermurkste mir die Antennenhalterung.
Mein Banker verrechnet sich zu meinen Ungunsten.
Hurrikan Ike verwüstet Texas.
Und da ist wohl noch eine Fähre in der Türkei verunglückt.

Da möchte ich nicht, dass Canon irgendetwas verbaut!

Einbauen, montieren dürfen sie gerne! Auch Kunstoffe, wenn sie denn eine Qualität haben.

Fehlt nur noch, dass mir einer was verklingeln will :D



gruß gehtnix
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 12:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Beitragvon Ratburger » 15.09.2008, 08:37

Verbauen ist ein ganz normales Verb, hier mit der Bedeutung einen Werkstoff zu benutzen um Teile herzustellen und dann einzubauen. Einen Kunststoff in die Kamera einbauen wäre ja Unsinn, der Kunststoff wird benutzt um ein Teil herzustellen, das dann in die Kamera eingebaut wird, kurz - es wird Kunststoff verbaut.

Zitat aus "http://www.wer-weiss-was.de/theme143/article4078086.html"

Die unterschiedlichen Bedeutungen des Verbs verbauen hängen nämlich mit denen des Präfixes ver- zusammen. So kann diese Vorsilbe bedeuten, dass eine Sache mit etwas versehen wird, zum Beispiel in verschorfen (mit Schorf versehen). Es ist möglich, ein Ufer oder Hänge zu verbauen, also mit einem sichernden Bau zu versehen oder – laut DUDEN – »durch Einbauen von etw. [zu] befestigen«. Eine zweite Bedeutung von ver- drückt aus, dass etwas falsch gemacht oder beeinträchtigt wird, wie in verwohnen (durch Wohnen abnutzen). Wenn man die Landschaft verbaut, deckt sich das mit der DUDEN-Definition »in störender, hässlicher Weise bebauen«; wenn man seine Immobilie oder eine Klausur verbaut, passt das zu »falsch, unzweckmäßig bauen«. Zu guter Letzt weist eine dritte Bedeutung von ver- darauf hin, dass etwas bei besagter Tätigkeit genutzt und meist verbraucht wird, so in verspielen (durch Spielen verbringen oder verbrauchen). Was man als Objekt gestattet, lässt sich nicht eindeutig festlegen. An erster Stelle stehen natürlich Baumaterialien wie Zement oder Holz (DUDEN: »zum, beim Bauen verwenden«), an zweiter Stelle eventuell Geld (DUDEN: »zum, beim Bauen verbrauchen«), das zumindest – wie die Grimms schreiben – von Goethe und Gellert literarisch verbaut wurde. Warum nicht auch ein Motor? Wenn er in dem dafür vorgesehen Raum eines Wagens montiert wird, kann man es so sehen, dass er als Motor für sich nicht mehr existiert, sondern Teil des hergestellten Autos geworden ist – so wie die Bretter nicht weg, sondern jetzt Teil des Hauses sind.


Aber mir geht's hier nicht um Wortklauberei und Rechthaberei, ich wollte nur zum Ausdruck bringen, dass ich an dem Einsatz von guten Kunststoffteilen nichts Negatives sehe.

Gruß
Ratburger
A710IS und EOS 450D
Ratburger
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 39
Registriert: 14.01.2008, 15:10

Beitragvon gehtnix » 15.09.2008, 10:44

@Ratbuger

Das hast Du den richtigen Link, und am Ende steht dann:
--------
Da hat sich wohl ein Begriff verirrt.
Einen Motor verbaut man nicht, man baut ihn ein, besser, man montiert ihn.

Wohl aber verbaut man Material, an dem / mit dem man noch etwas tut.
- Wir haben heute zwei Paletten Ziegel verbaut.
- Ein Handwerker verbaut Material im Wert von 500 Euro pro Tag.
- Sie verbauten ihm die Zufahrt (mit Baumstämmen).
- Die Fermacellplatten habe ich gestern schon verbaut.

Gruß vom Bau, Dalga
---------
Da steht alles drinnen was man verbauen darf!

ver - absolut inflätionäre Verwendung. Fachzeitschriften jeglicher Art, die verbauen seit einiger Zeit sehr gerne.
Selbst die Tagesschau vermeldet schon :D
Und seit einiger Zeit gibt es einen Abverkauf, das Wort muß man sich auf der Zunge zergehen lassen.
Und Herr Winterkorn stellt einen noch wertigeren Golf vor.

Da war ich angenehm überrascht als neulich jemand was sehr schön fand.


Zu dem Thema Canon-Kunststoff, erschrocken war ich, dass mir ohne zu überlegen das Wort Plastik einfiel. Und Plastik ist minderwertiger Kunstoff.

Und hoffen dass es kein Plastik ist.... da greift dann wieder die Werbung.... wertige Canon -
powered by emotion - Kultstatus - ein Must! Das sind Zeichen für mich genau hinzuschauen weil das Produkt hat nichts im Kreuz!

gruß gehtnix
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 12:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

intern gesehen...

Beitragvon kalokopter » 16.09.2008, 11:53

...ist doch alles verdrahtet

Viele Grüße
KaloKopter
IXUS500 / QuadKopter Equipment
kalokopter
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: 05.05.2008, 16:29


Zurück zu Technik-Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron