Projekt: Infrarot USB Remote mit Apple Fernbedienung

Kamera-Hardware, Selbstbaufernbedienung und sonstige Hardware-Erweiterungen

Projekt: Infrarot USB Remote mit Apple Fernbedienung

Beitragvon stb » 09.10.2008, 11:57

Hallo,

mein Wunsch war es eine kleine Fernbedienung für die Kamera zu haben, die ohne irgendwelche Drähte und dicke Batterien auskommt. Herausgekommen ist folgendes:

Ein Empfänger, der das Protokoll der schicken und günstig zu erwerbenden Apple Remote (19,- EUR im Apple Store, unter 15 EUR bei EBay) versteht.

Update: Mittlerweile wird auch die 3,95$ JIANISI Fernbedienung unterstützt (http://forum.chdk-treff.de/viewtopic.php?t=649&postdays=0&postorder=asc&start=55).

Hier die Hauptfeatures:
  • Reichweite >10 Meter
  • Die 6 Tasten der Remote werden in unterschiedlich lange USB Pulse umgesetzt
  • Versorgung 1 Knopfzelle CR2032
  • Step-/Up-Wandler zur Erzeugung der nötigen 5V für den USB Port
  • Kein Ein-/Ausschalter, der Empfänger wird durch die IR Remote geweckt und bleibt dann 2 Min. aktiv

    3 Betriebsmodi (werden bei erster Benutzung bzw. Batteriewechsel festgelegt):
    • CHDK Mode (mit den o.a. Features 80...480ms in 80ms Schritten, schneller werdende Wiederholrate in Abhängigkeit von der Tastendruck Dauer). Die Menü Taste löst verzögert nach 2s aus.
    • CHDK fast Mode (30...180ms in 30ms Schritten, schneller werdende Wiederholrate in Abhängigkeit von der Tastendruck Dauer). Die Menü Taste löst verzögert nach 2s aus.
    • Ricoh CA1 Emulation (emuliert die gleichnamige Kabelfernbedienung, nur eben kabellos :roll: )
    • ... noch maximal 3 weitere Modi wären möglich. Ideen?

Link zum Manual: http://www.canoremote.de

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte:
Bild

... und ein (unscharfes) Video:
[youtube]http://de.youtube.com/watch?v=bsIFyXFIR_I[/youtube]


Mittlerweile kann man das Teil bei mir käuflich erwerben. Preise gibts via PN / e-Mail.
Falls Ihr Fragen habt, ich beantworte sie gerne.


Grüße

STBhttp://forum.chdk-treff.de/viewtopic.php?t=649&postdays=0&postorder=asc&start=55
Zuletzt geändert von stb am 09.07.2009, 19:09, insgesamt 12-mal geändert.
Benutzeravatar
stb
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 25
Registriert: 09.10.2008, 09:49

Beitragvon PhyrePhoX » 09.10.2008, 12:22

versteh ich das richtig, den empfänger hast du selbst zusammengebaut/gelötet? sieht richtig professionell aus, arbeitest du in sonem industriezweig? was hat der empfänger gekostet von den einzelteilen her? je nachdem wie der preis ist wäre ich an ner serie interessiert (nicht an der ganzen serie natürlich, sondern nur an 1 oder 2 stück davon :D)

nette sache!
Benutzeravatar
PhyrePhoX
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 490
Registriert: 04.07.2008, 22:31

Beitragvon _c_ » 09.10.2008, 12:38

schaut sehr gut aus, gratuliere! Je nach Kosten wäre ich auch an 1-2 Stück interessiert, hast du vor Pläne zu veröffentlichen?
Grüße
c
A720 IS. CHDK-SVN 0.9.8, revision 765 Bild
_c_
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 88
Registriert: 25.06.2008, 12:59

Beitragvon stb » 09.10.2008, 16:49

Hi !

Schön, daß vielleicht Interesse besteht.

Den Empfänger habe ich selbst entwickelt, aufgrund der kleinen Abmessungen habe ich das Layout dann professionell fertigen lassen. Der Prototyp wurde dann von mir selbst mit der Hand bestückt.

Sollten es genügend Interessenten geben, so würde ich das Teil bei einem professionellen Bestücker in Auftrag geben. Bei 25 Platinen müsste eine dann so zwischen 30 & 40 EUR liegen, ich hoffe das sprengt jetzt nicht den Rahmen. Mein Ziel war es ursprünglich alles zusammen, also Kabel, Apple Remote und mein Empfänger für unter 50€ zu bekommen.

Sicherlich könnte man das Design offen legen, große Gehimnisse sind sowieso nicht drin, aufgrund der Abmessungen der Bauteile wird alleine schon daran der Nachbau scheitern, fürchte ich.

Grüße

STB
Benutzeravatar
stb
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 25
Registriert: 09.10.2008, 09:49

Beitragvon didi » 10.10.2008, 12:55

hallo,

schaut sehr gut aus!.

Je nach Kosten wäre ich auch an 1-2 Stück interessiert.

didi
Powershot a720 IS mit CHDK-DE-Version
- CHDK Fernbedienung mit 3 Tasten -
Benutzeravatar
didi
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 116
Registriert: 19.04.2008, 15:24
Wohnort: Petershagen / OWL
Kamera(s): Powershot A720 1.0c

Beitragvon stb » 10.10.2008, 14:31

Hi !

Habe mal alles durchkalkuliert, eine Platine kostet bestückt knapp 30€ dazu kommen dann
noch ein paar Cent für die Batterie, das Mini USB A/B Kabel und die Apple Remote.

Sollte eine Sammelbestellung zustande kommen, dann bin ich gerne bereit die Kabel gleich mit einzukaufen.

Interessenten schicken mir einfach eine Nachricht.

Grüße

STB
Benutzeravatar
stb
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 25
Registriert: 09.10.2008, 09:49

Beitragvon _c_ » 10.10.2008, 18:33

- hast du dein Projekt schon im Internationalen Forum vorgestellt?
http://chdk.setepontos.com/
Da könnte mehr Interesse bestehen. Evtl. könntest du ein kurzes Video machen, wo man sieht, wie du ein- und auszoomst, klickst oder so.
Grüße
c.
A720 IS. CHDK-SVN 0.9.8, revision 765 Bild
_c_
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 88
Registriert: 25.06.2008, 12:59

Beitragvon stb » 10.10.2008, 19:29

Hi!

Danke für den Tipp, ich habe es schon gestern dort http://chdk.setepontos.com/index.php/topic,2421.0.html mal eingestellt, aber noch keine Resonanz bekommen.

Das mit dem Filmchen habe ich auch schon überlegt, vielleicht am Wochenende, muss erst ein Script basteln.

Grüße

STB
Benutzeravatar
stb
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 25
Registriert: 09.10.2008, 09:49

Neue Optionen

Beitragvon stb » 11.10.2008, 21:16

Hi !

Ich habe jetzt noch die Möglichkeit eingefügt, den Empfänger nach dem Einlegen der Batterie in verschiedene Modi zu schalten, die dann bis zum Batteriewechsel gespeichert bleiben.

Zur Zeit gibt es 3 Betriebsmodi:
  • CHDK Mode (mit den o.a. Features 80...480ms in 80ms Schritten, Wiederholrate 600ms)
  • CHDK fast Mode (30...180ms in 30ms Schritten, Wiederholrate 300ms)
  • Ricoh CA1 Emulation (emuliert die gleichnamige Kabelfernbedienung, nur eben kabellos :roll: )
  • ... noch maximal 3 weitere Modi wären möglich. Ideen?

Grüße

STB
Zuletzt geändert von stb am 14.10.2008, 19:30, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
stb
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 25
Registriert: 09.10.2008, 09:49

Andere IR Fernbedienung

Beitragvon antonb » 14.10.2008, 11:29

Hallo,

ich habe mit Interesse die Diskussion über diese Fernbedienung verfolgt und wäre an einem Stück derselben interessiert.
Allerdings habe ich zur RC von Apple eine Frage: kann diese gegen eine andere ausgetauscht werden?
Ich habe nämlich noch eine IR RC von meiner verflossenen :? Powershot G6 zu Hause (WL-DC100).

Diese RC hat 8 Tasten, wobei in der Mitte ein großer Knopf zum Auslösen sitzt - ober- und unterhalb dieses sind die Tasten zum zoomen (oben Tele - unten Weitwinkel). Bei den anderen Tasten bin ich jetzt nicht sicher welche bedeutung die hatten, da ich diese IR-RC nur einige wenige male zum Auslösen verwendet habe.

Grüße aus Österreich
Powershot G7 / g7-100j-1.1.0_rev_626
Powershot A590 IS / a590-101b-1.0.1-DE_rev_209
EOS 500D
Benutzeravatar
antonb
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 99
Registriert: 19.08.2008, 15:40
Wohnort: Nord-Östliches Weinviertel/Österreich
Kamera(s): PS G7 - PS A590 - EOS 500D

Beitragvon stb » 14.10.2008, 18:22

Hi !

Es ist unwahrscheinlich aber nicht auzuschließen, daß es mit der Canon FB funktionieren wird. Die Apple Fernbedienung nutzt die NEC Kodierung für die Infrarot Sendesignale, sollte das die Canon auch tun wäre es prinzipiell mit einer angepassten Software möglich.

Grüße

Dirk
Benutzeravatar
stb
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 25
Registriert: 09.10.2008, 09:49

Re: Andere Fernbedienung

Beitragvon antonb » 14.10.2008, 21:34

Hallo stb,

Ich seh schon dass es leichter ist, die von dir vorgesehene Apple Fernbedienung zu verwenden.
Trotzdem dank für die Antwort und wenn die Fernbedienung in Serie geht nehm ich auf jedenfall eine

Grüße
antonb

PS: wenn ich die FB dann mal habe, kann ich ja auch die von Canon ausprobieren
Powershot G7 / g7-100j-1.1.0_rev_626
Powershot A590 IS / a590-101b-1.0.1-DE_rev_209
EOS 500D
Benutzeravatar
antonb
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 99
Registriert: 19.08.2008, 15:40
Wohnort: Nord-Östliches Weinviertel/Österreich
Kamera(s): PS G7 - PS A590 - EOS 500D

Drahtlos bei Sonnenschein

Beitragvon ragl21 » 19.10.2008, 23:31

Die Idee und Ausführung finde ich gut.
Hast Du die Infrarotgeräte auch schon in der prallen Sonne probiert.
Ich habe ein wenig mit meiner Heli - Steuerung gespielt und der Heli ist mir bei Sonnenschein davongeflogen.
Es ist ein Silverligth Heli, keine besondere Qualität, viellleicht deshalb?
Power Shot A720IS
Version GM 1.00C
CHDK rev laufende DE
Canon XM2
Benutzeravatar
ragl21
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 78
Registriert: 21.06.2008, 18:01
Wohnort: Niederösterreich

Beitragvon stb » 20.10.2008, 06:44

Hi !

Pralle Sonne ist kein Problem für die normale Funktionalität. Allerdings sollte man den Empfänger nicht in der prallen Sonne liegen lassen, weil er dann hin und wieder aufwachen könnte und unnötig Strom verbraucht.

Grüße

STB
Benutzeravatar
stb
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 25
Registriert: 09.10.2008, 09:49

auch haben!!

Beitragvon wickie » 20.10.2008, 22:08

ich würde auch eine nehmen, gefällt mir richtig gut, wie sieht es denn
mit einem gehäuse für den empfänger aus? hast da schon was gebaut?
also, trommel mal genug leute zusammen :p
A710is
S5 is
wickie
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 1
Registriert: 20.10.2008, 21:38
Wohnort: HH

Nächste

Zurück zu Technik-Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron