Projekt: Infrarot USB Remote mit Apple Fernbedienung

Kamera-Hardware, Selbstbaufernbedienung und sonstige Hardware-Erweiterungen

Beitragvon stb » 01.12.2008, 23:03

Die Einstellerei mit den Ausschaltzeiten tut schon, noch ein bischen testen, damit ich keinen Fehler übersehe, dann werde ich es als Standard draufbrennen.

Batterie LOW Indikation lässt sich leider nicht realisieren :-(

Weitere Wünsche ?

Grüße

STB
Benutzeravatar
stb
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 25
Registriert: 09.10.2008, 09:49

Beitragvon stb » 04.12.2008, 21:28

Hi !

Das Testen ist beendet, wenn Ihr keine weiteren Feature Wünsche habt, werde ich die Software freigeben.

Die Sleeptime Einstellung funktioniert wie folgt:

Langer Druck auf die MENU Taste wechselt in das Sleep Menü. Dies wird durch Dauerleuchten der grünen LED angezeigt. Hier kann man mit +/- die Schlafzeit verlängern bzw. verkürzen. Ein Druck auf die >| (PLAY) Taste setzt den Sleeptimer auf 2 Minuten zurück. Das Menü verlässt man durch erneut langes drücken auf MENU. Das Menü wird ebenfalls verlassen, wenn die Schlafzeit erreicht ist und der Empfänger in den power down Modus wechselt.

Weiterhin habe ich die Robustheit der Infrarot Dekodierung verbessert. Bei manchen Energiesparleuchten kam es zu Fehlauslösungen. Das ist jetzt Geschichte.

Grüße

Dirk


P.S.: Alle die schon einen Empfänger haben, bekommen die Firmware kostenlos draufgespielt, bitte den Empfänger mit Rückporto an mich schicken.
Zuletzt geändert von stb am 05.12.2008, 22:39, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
stb
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 25
Registriert: 09.10.2008, 09:49

Beitragvon Schattengeist » 05.12.2008, 17:58

Moin!
Mir hat stb schon vor einiger Zeit so ein Remote zugesandt. Und er hat mich gebeten, ein kurzes Review abzugeben:

Das Ding ist klein, kompakt und macht einen robusten Eindruck. Hut ab vor den Leuten, die die SMDs so "festkleben" können. Es macht einen professionellen Eindruck - bis auf das fehlende Gehäuse, aber dazu steht schon früher was im Thread.

Das Kabel ist realtiv steif, und daher sollte man sich eine Lösung zur Befestigung suchen. Zum Beispiel mit Klettband :)
Bild
(Sorry für Quali, das ist eine HandyCam Aufnahme)

Das Kabel hat an einer Seite keinen "normalen" Mini-USB Stecker, sondern was ähnliches. Der Stecker passt nicht in normale Mini-USB Dosen (wie z.B. der Kamera). Der Adapter auf demRemote kann aber beide Stecker aufnehmen - ist also Mini-USB kompatibel.

Die Fernsteuerung - ja. Was für ein Mörderding ist das? Oder ist der Remote so empfindlich? Ich habe mal testhalber die Fernsteuerung mit der Hand zugehalten, und der Remote triggert immer noch.

Zur Schlafenszeit will ich nichts sagen, da ich die neue "firmware" nicht drauf habe.

Zur Nutzung sollte man das Script von stb nutzen. Ohne Script klappt es nicht wirklich.

Alles in allen: Danke für das Gerät!

-SchattenGeist
Edit: Bild verschoben
Zuletzt geändert von Schattengeist am 23.03.2009, 14:10, insgesamt 1-mal geändert.
A630 (RIP), S5 (allbest 51-491)
Benutzeravatar
Schattengeist
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 36
Registriert: 22.08.2008, 18:28

Beitragvon stb » 05.12.2008, 22:37

Schattengeist hat geschrieben:Moin!
(...)

Das Kabel hat an einer Seite keinen "normalen" Mini-USB Stecker, sondern was ähnliches. Der Stecker passt nicht in normale Mini-USB Dosen (wie z.B. der Kamera). Der Adapter auf demRemote kann aber beide Stecker aufnehmen - ist also Mini-USB kompatibel.

Die Fernsteuerung - ja. Was für ein Mörderding ist das? Oder ist der Remote so empfindlich? Ich habe mal testhalber die Fernsteuerung mit der Hand zugehalten, und der Remote triggert immer noch.

(...)

Alles in allen: Danke für das Gerät!

-SchattenGeist


Hi !

Der Empfänger ist so empfindlich. :-) Vielen Dank an Vishay, die den Empfägerchip herstellen.

Nochwas zum USB Kabel. Das Kabel ist ein Mini-USB A-B Kabel, welches immer häufiger anzutreffen ist. Die ganzen neuen kleinen USB Host Geräte haben eine passende Buchse. Also noch etwas Geduld, bald gibt es genügend andere Geräte, die das gleiche Kabel verwenden.

Ich verwende übrigens http://mighty-hoernsche.de/bins/s5is-10 ... 0-full.zip ganz ohne Skript für einfache Sachen. Dann braucht man allerdings nur einen Button der Remote.

Grüße

Dirk
Benutzeravatar
stb
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 25
Registriert: 09.10.2008, 09:49

Beitragvon PhyrePhoX » 11.12.2008, 21:28

hi, welches skript sollte man eigentlich nehmen wenn man alle tasten nutzen will?

edit: habs gefunden, war in der mail in der die rechnung war. vielleicht hier anhängen?
Zuletzt geändert von PhyrePhoX am 11.12.2008, 21:42, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
PhyrePhoX
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 490
Registriert: 04.07.2008, 22:31

Beitragvon stb » 11.12.2008, 21:35

Gute Frage,

die beiden Skrite, die ich jedem schicke, der einen Empfänger haben möchte kann man erweitern und seinen Bedürfnissen anpassen. Ehlich gesagt, ich wüsste nicht für was man die 6 Möglichkeiten alles verwenden soll. Ich nutze eigntlich nur PLAY als Auslöser, MENÜ als Auslöser mit 2 sec. Verzögerung. Zoomen tue ich eigentlich nur selten.

Ich glaube hier sollten die Forenteilnehmer etwas Kreativität entwickeln :idea:

Grüße

STB

P.S.: Habe eine rudimentäre Webpage eingerichtet, so kann man z.B. das Manual immer dort einsehen. http://www.canoremote.de
Benutzeravatar
stb
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 25
Registriert: 09.10.2008, 09:49

Beitragvon Belichtungssache » 26.12.2008, 14:45

Hallo,

also ich hab mein Fernauslöser gestern bekommen! FUNKTIONIERT EINWANDFREI! SUPER vielen dank dafür!
Belichtungssache
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: 26.11.2008, 19:11
Wohnort: Dresden

Beitragvon stb » 27.12.2008, 11:20

Freut mich zu hören, prima, daß es noch vor dem Fest angekommen ist.

Ich werde versuchen in den nächsten Tagen ein paar Demo-Skripte auf meiner Website zu veröffentlichen.
Wer Tips, Tricks, eigene Skripte oder Anregungen für den Empfänger hat bitte an mich schicken, bin für alles dankbar.
S5IS mit CanoRemote Fernbedienung

CanoRemote Manual online.
http://www.canoremote.de
Benutzeravatar
stb
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 25
Registriert: 09.10.2008, 09:49

Beitragvon hackrid » 16.01.2009, 19:17

http://www.dealextreme.com/details.dx/sku.5483

das wär doch ne günstige alternative zur apple fb...

müsste halt der code des µC angepasst werden...
Canon A720 IS,
Mustek MDC 3000
hackrid
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 45
Registriert: 27.07.2008, 15:09

Beitragvon stb » 16.01.2009, 19:49

Nett, wenn Du mir eine besorgst, dann werde ich versuchen den IR Decoder anzupassen.

Grüße

STB
S5IS mit CanoRemote Fernbedienung

CanoRemote Manual online.
http://www.canoremote.de
Benutzeravatar
stb
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 25
Registriert: 09.10.2008, 09:49

Beitragvon hackrid » 22.01.2009, 00:10

hallo,

das war nur ein vorschlag, keine forderung.
ist halt sensationel geünstig
Canon A720 IS,
Mustek MDC 3000
hackrid
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 45
Registriert: 27.07.2008, 15:09

Beitragvon stb » 25.01.2009, 12:39

hackrid hat geschrieben:(...)
ist halt sensationel geünstig


... in den USA.

Grüße

STB
S5IS mit CanoRemote Fernbedienung

CanoRemote Manual online.
http://www.canoremote.de
Benutzeravatar
stb
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 25
Registriert: 09.10.2008, 09:49

Beitragvon fotopeter » 03.02.2009, 10:34

Ich habe interessenshalber versucht, die restlichen Tasten der Fernbedienung mit "Auslöser halb gedrückt" zu belegen. Der Rückgabecode stimmt, aber trotzdem funktioniert es nicht.

Code: Alles auswählen
@title Apple_Remote 

t=0
do
   while is_key "remote"
   t=t+1
   cls
   print t
   wend
   if t>0 then gosub "auswerten"

until is_key "set"

:auswerten

rem [shot] ">II"  ;8
if t=8 then shoot

rem [zoom_in]  "+" ; 5
if t=5 then click "zoom_in"

rem [zoom_out] "-" ; 6,7 
if t=6 then click "zoom_out"
if t=7 then click "zoom_out"

rem [shoot_half] ; 2,3,4
if t=2 then click "shoot_half"
if t=3 then click "shoot_half"
if t=4 then click "shoot_half"

t=0
return



Was mache ich falsch ??
Danke für die Hilfe !!!
[size=75] [b] S5IS, 860IS; EOS350D [/b] 1.1.0.DE[/size]
Benutzeravatar
fotopeter
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 36
Registriert: 14.06.2008, 08:56
Wohnort: Graz

Beitragvon didi » 06.02.2009, 18:13

hallo fotopeter,

das wird nicht so ohne weiteres gehen,
du müsstes die funktion im shoot mit einbauen,

zb.:

rem [shoot] ">II" ;8
if t=8 then click "shoot_half" sleep 1000 shoot

oder

auslösetaste drücken = scharfstellen
auslösetaste drücken = shoot

didi

weitere infos
viewtopic.php?t=337
Powershot a720 IS mit CHDK-DE-Version
- CHDK Fernbedienung mit 3 Tasten -
Benutzeravatar
didi
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 116
Registriert: 19.04.2008, 15:24
Wohnort: Petershagen / OWL
Kamera(s): Powershot A720 1.0c

Beitragvon fotopeter » 06.02.2009, 21:12

Hab zwischenzeitig ein bestehendes Skript von Dirk modifiziert ; habe das Zommen (langsam und schnell) auf jeweils eine Taste gelegt und das Scharfstellen auf "Menu"; Play löst aus; funktioniert gut.
Die Beschreibung beim Programmablauf kann natürlich weggelassen werden. Da ich das Skript aber nicht jeden Tag verwende, find ichs gut.

Code: Alles auswählen
@title USB-Fernbedieung V1.0

while 1
   do
      a = get_usb_power
   until a>0
   if a <=9 then gosub "ch1down" else if a <=17 then gosub "ch2mid" else if a <=25 then gosub "ch2up" else if a <=33 then gosub "ch2down" else if a <=41 then gosub "ch1up" else if a <=49 then gosub "ch1mid" else print "error"
   endif
wend
end

:ch1up   
   shoot
   return

:ch1mid
   print a
   print "Menu-Taste"
   print "Funktion: Shoot-half"
   press "shoot_half"
   sleep 1000
   release "shoot_half"   
   cls
   return

:ch1down
   print a 
   print "Taste: I<<"
   print "Funktion: -zoom-out"
   press "zoom_out"
   sleep 250
   release "zoom_out"   
   cls   
   return

:ch2up
   print a
   print "Taste: +"
   print "Funktion: +++zoom-in"
   press "zoom_in"
   sleep 500
   release "zoom_in"   
   cls   
   return

:ch2mid
   print a
   print "Taste: >>I"
   print "Funktion: +zoom-in"
   press "zoom_in"
   sleep 250
   release "zoom_in"
   cls
   return

:ch2down
   print a 
   print "Taste: -"
   print "Funktion: ---zoom-out"
   press "zoom_out"
   sleep 500
   release "zoom_out"   
   cls   
   return

return
[size=75] [b] S5IS, 860IS; EOS350D [/b] 1.1.0.DE[/size]
Benutzeravatar
fotopeter
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 36
Registriert: 14.06.2008, 08:56
Wohnort: Graz

VorherigeNächste

Zurück zu Technik-Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste