Einfacher Fernauslöser für Ixus 40 gesucht

Kamera-Hardware, Selbstbaufernbedienung und sonstige Hardware-Erweiterungen

Einfacher Fernauslöser für Ixus 40 gesucht

Beitragvon Haudegen » 09.12.2008, 18:47

Hallo,

eine naive Frage habe ich zur Fernsteuerung einer Ixus 40 mit CHDK.

Kann ich meine Ixus 40 mittels zweier Drähte und einem Taster über den USB-Anschluss fernauslösen, oder braucht die Kamera ein gezieltes Signal über einen IC-Timer oder ähnlich?

Desweitern würde mich interssieren (ja noch eine Frage), ob die Kamera auch direkt von einer RC-Anlage angesteuert werden kann?

Wenn es einen Schaltplan dazu gäbe, wäre ich happy :)

Auf Antworten freue ich mich schon :) :) :)

Gruß Peter
Haudegen
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 14
Registriert: 03.12.2008, 20:39

Beitragvon hacki » 09.12.2008, 19:09

Mittels zweier drähten und einer (im zweifelsfalle 2 oder gar 3) knopfzellen. Der "USB"-Remote support in CHDK hat weniger mit dem USB protokoll zu tun, es wird nur gemessen ob eine spannung am USB port anliegt oder nicht. Du musst nur eine spannung anlegen die hoch genug ist (3.7V bei den meisten kameras, manche brauchen sogar 4.5V).
Benutzeravatar
hacki
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 32
Registriert: 16.08.2008, 20:16

Beitragvon Haudegen » 09.12.2008, 19:28

Danke für deine Antwort Hacki :)

Hast du denn so etwas schon in der Praxis genutzt?

Welche Anschlüsse werden denn dafür gebraucht?

Kannst du mir vielleicht ein Schaubild liefern?

Ich hoffe, dass das nicht zu viele Fragen auf einmal waren ;)

Gruß Peter :)
Haudegen
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 14
Registriert: 03.12.2008, 20:39

Beitragvon Schattengeist » 09.12.2008, 20:22

Sieh mal hier: viewtopic.php?t=335
So ähnliche habe ich auch was gebaut.
Der Thread viewtopic.php?t=278 verweist auf ein (etwas zu komplexes) Schaubild, auf dem aber alles wichtige steht.
A630 (RIP), S5 (allbest 51-491)
Benutzeravatar
Schattengeist
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 36
Registriert: 22.08.2008, 18:28

Beitragvon msl » 09.12.2008, 21:12

Hallo Haudegen,

generelle Informationen und eine Schaltplan findest Du auch im Handbuch ab Seite 69.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4512
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon Haudegen » 10.12.2008, 12:33

Hallo,

genau das habe ich gesucht :) :) :)

Der Schaltplan und die Idee aus einer LED-Taschenlampe einen Taster zu bauen ist Klasse... dann kann ich ja den Lötkolben schon mal vorglühen....

Super-Dank an msl und Schattengeist

Gruß Peter
Haudegen
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 14
Registriert: 03.12.2008, 20:39

Beitragvon krieger » 06.01.2009, 19:42

Hallo, ich hoffe hier liest noch jemand mit.

es gibt eine Differenz, im Handbuch sind die Anschlüsse an 1 und 4, während in einigen Beiträgen 1 und 5 angeschlossen sind.
Ist das CHDK zwingend erforderlich? für die SX10 und SX1 gibt es das noch nicht und die Fernsteuerung wäre für mich Kaufentscheidend. SX1 hat IR FB, SX10 ist ohne.
Gruß krieger
Hab grade nachgesehen, es gibt nur 4 Anschlüsse.
krieger
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: 25.12.2008, 22:05
Wohnort: Leipzig

Beitragvon msl » 06.01.2009, 20:04

Hallo und willkommen,

für diese Art Selbstbau-Fernbedienung ist CHDK zwingend notwendig.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4512
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a


Zurück zu Technik-Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste