maximale Blenden-Zahl

Kamera-Hardware, Selbstbaufernbedienung und sonstige Hardware-Erweiterungen

maximale Blenden-Zahl

Beitragvon .:AR:. » 12.01.2009, 20:37

Hallo,

ich habe in der Weihnachtszeit 2 Bilder gemacht, einmal mit f8.0 und einmal mit f16.0 (mit CHDK). Allerdings sehe ich bei beiden Bilder keinen Unterschied was die Belichtung angeht und auch die Lichtquellen sehen gleich aus. Eigentlich müsste ja das Bild bei gleicher Belichtungsdauer und höherer Blenden-Zahl dunkler sein und auch die Lichtquellen mehr "sternförmig" aussehen.

Hinweis: hatte den Weihnachtsbaum fotografiert ;)
Canon PowerShot A720 IS (CHDK 0.9.6-714)

flickr | YT
Benutzeravatar
.:AR:.
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 189
Registriert: 16.07.2008, 19:58
Wohnort: STL --> R --> DD
Kamera(s): Canon Powershot A720IS + Canon EOS 450D

Beitragvon Babul » 12.01.2009, 21:09

leider ist bei der a720 bei blende 8,0 schluss - es wird nur NOCH dunkler, wenn du zoomst, ist ja klar... versuch mal, mit den overrides den iso-wert auf 50 zu stellen...
Benutzeravatar
Babul
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 79
Registriert: 07.08.2008, 19:39
Wohnort: Lindenfels

Beitragvon Herr Nelius » 12.01.2009, 21:23

Hallo!

Kann es sein, dass andere Kameras (z.B. meine A620) obwohl man im Manuellen Modus nur Blende f8.0 einstellen kann trotzdem mit CHDK auf Blende f16.0 kommt.
Wenn ich im CHDK Menü Blende f16.0 einstelle, zeigt die "Canonanzeige" bei halb gedrücktem Auslöser nämlich f16 an.

Grüße
Herr Nelius
A620 + 40D
erste mit neuster CHDK Version
Herr Nelius
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 79
Registriert: 08.06.2008, 11:57
Wohnort: Stuttgart

Beitragvon Kettmeister » 12.01.2009, 21:30

Hallo Herr Nelius,

wenn ich bei meiner Kamera (A630) Blende F16 einstelle, dann ist ein klarer Unterschied zu Blende F8 zu sehen. Das Bild ist etwas dunkler und die höhere Tiefenschärfe ist deutlich.

Gruß
Kettmeister
Powershot SX10is 1.02b
Powershot A630
Powershot S100
Benutzeravatar
Kettmeister
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 169
Registriert: 11.03.2008, 20:31
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A630, SX10IS, S100

Beitragvon Kettmeister » 12.01.2009, 21:52

Habe mal 3 Bilder mit unterschiedlicher Blende gemacht.

F2.8
Bild
F8
Bild
F16
Bild

Gruß
Kettmeister
Powershot SX10is 1.02b
Powershot A630
Powershot S100
Benutzeravatar
Kettmeister
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 169
Registriert: 11.03.2008, 20:31
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A630, SX10IS, S100

Beitragvon Paparazzi » 13.01.2009, 11:17

Hallo,

eine höhere Tiefenschärfe wird durch eine kleinere Blende bei vielen Ixus- und Powershot-Modellen NICHT erreicht, da viele statt einer 'echten' Blende lediglich einen Graufilter besitzen.

Daß ggf. keine / wenig Helligkeitsunterschiede zu bemerken sind, könnte an einer nicht fest eingestellten ISO-Zahl liegen, so daß die Kamera hierüber das fehlende Licht ausgleicht.

Bei der A550 ergibt sich durch das Einschwenken des ND-Filters eine Reduzierung der Helligkeit auf ca. 1/7 im Vergleicht zum ausgeschwenkten.

Gruß
Der Paparazzi
A550 und SX10IS, beide mit aktuellen CHDK-Versionen
Paparazzi
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 70
Registriert: 11.04.2008, 09:35


Zurück zu Technik-Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron