welche powershot für HDR-timelapse ?

Kamera-Hardware, Selbstbaufernbedienung und sonstige Hardware-Erweiterungen

welche powershot für HDR-timelapse ?

Beitragvon Fotoknobi » 05.02.2009, 16:47

erstmal hallo,

bin erst vor kurzem auf chdk gestoßen und bin mir nach längerem durchlesen dieses forums dennoch unsicher was ich kaufen soll

die einzige aufgabe, die meine powershot bekommen wird, ist das erstellen von HDR-timelapse-aufnahmen, welche ich dann via hdr-programm und videokonvertierung in einen film umwandeln werde

die frage ist welche kamera nur...


was sollte sie können:

- jpg
- -1 1/3 ; 0; + 1 1/3 (f-stops) Belichtungsreihen im AV-Modus
- iso is mir egal / am liebsten 100
- ein bisschen mehr weitwinkel wäre gut ~28mm
- fixer fokuspunkt
- anschluss für netzadapter


hoffe ihr könnt mir helfen

lg fotoknobi
Fotoknobi
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: 05.02.2009, 16:38

Beitragvon msl » 05.02.2009, 17:33

Hallo und willkommen im Forum.

erstmal muss gesagt werden, dass HDR-Timelapse-Aufnahmen relativ kritisch sind. Die Kameras können, wenn alles optimal läuft, 1 Bild pro Sekunde machen. Wenn Du 5 Bilder pro Belichtungsreihe machen möchtest, kannst Du Dir ausrechnen, wie es mit Bewegungen ausssehen darf.

JPG ist Standard.

Belichtungsreihen im Av-Modus: Nicht alle Kameras haben eine Irisblende und damit einen Av-Modus. Ixus-Modelle haben generell (nur) einen ND-Filter. Ansonsten sind Belichtungsreihen eines der Haupt-Features von CHDK.

ISO ist kein Problem.

Weitwinkel ist problematisch. Bei den meisten Kameras geht es so bei 35 mm los. Das könnte notfalls per Linsenaufsatz gelöst werden.

Fixer Fokuspunkt ist kein Problem.

Netzanschluss ist lösbar, im Original aber teuer.

Nun gilt es, die für CHDK nutzbaren Kameras auf den Canon-Seiten in ihren technischen Parameter zu vergleichen un das richige Modell für sich herauszufinden.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4514
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon Fotoknobi » 05.02.2009, 23:39

danke erstmal

belichtungsreihe mit 3 bildern

mir is jedoch auch schon aufgefallen, dass das nicht so einfach wird

muss wohl doch auf ricohgx200 setzen die 24mm als startbrennweite hat

leider aber sehr viel teurer -.-

lg
Fotoknobi
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: 05.02.2009, 16:38


Zurück zu Technik-Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast