Card-Reader-Modding-Talk

Kamera-Hardware, Selbstbaufernbedienung und sonstige Hardware-Erweiterungen

Card-Reader-Modding-Talk

Beitragvon gehtnix » 26.02.2009, 00:57

Hi,

die geniale Idee von Chiptune hier noch einmal
viewtopic.php?t=543

gruß gehtnix
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 13:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Beitragvon Steely » 26.02.2009, 01:41

Hi gehtnix,

sackstark!
Das hatte ich mal gelesen, aber wieder irgendwie vergessen :oops:
Ich "aste nur noch von hüpf zu hüpf" und probiere mit CHDK alles gleichzeitig aus!
Werde doch wohl schon alt für multi-task :cry:
Werde gleich mal zur "Tat" schreiten und meinen Multi-Reader zerpflücken,
bevor ich da noch was an der Karte zerbeame.

... wird natürlich von der Cam mit Nahaufnahme begleitet ;)

hmm, sollte evtl. Zeitraffer für den Umbau benutzen :lol:

Danke für den Hinweis,
Gruss,
Steely
IXUS 860 1.00c 0.9.8-771 IXUS 430 no CHDK
Benutzeravatar
Steely
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 131
Registriert: 22.01.2009, 16:15
Wohnort: Dortmund, NRW

Beitragvon fe50 » 26.02.2009, 02:01

@gehtnix & Steely:
Wie jetzt - es gibt auch tatsächlich KaLe's die den Schreibschutz beachten ???
Also die Einzigen ungemoddeten Leser bei mir sind die fest verbauten - um Drucker & Notebook zu zerlegen war ich zu faul...

Steely, wenn Du Deinen Post suchst - frag' mal beim BOfH nach, dev0 kann's nicht sein, da läuft noch immer die Sicherung rein...

...und wenn es Deine Karten dann nach 200-300 Schreibschutzschalterzyklen mechanisch zerlegt hat: Sekundenkleber ist der ideale Stabilisator ;)
"The grass was greener, The light was brighter"►  ◄fe50 home►  ◄TRAIL-Magazin►  ◄RTFM !
Benutzeravatar
fe50
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1105
Registriert: 25.04.2008, 15:28
Wohnort: B'Württemberg
Kamera(s): Ixus50 101b, Ixus860 100c, SX10 101a

Beitragvon gehtnix » 26.02.2009, 04:06

fe50 hat geschrieben:Wie jetzt - es gibt auch tatsächlich KaLe's die den Schreibschutz beachten ???


Vielleicht wäre es mal wieder an der Zeit, dass Du mal eine frische Brise unter Deinen Hut lässt. :D

Seit dem 7.9.08 bewege ich keinen Schreibschutz mehr :-k

sach ich nur

geschmeidig bleiben

gruß gehtnix
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 13:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Beitragvon fe50 » 26.02.2009, 10:47

@gehtnix
Hmm - muss ich jetzt zukünftig immer Tags verwenden, damit Du's verstehst ? :badgrin:

OK, nochmal für Dich:
<sarcasm>Wie jetzt - es gibt auch tatsächlich KaLe's die den Schreibschutz beachten ???</sarcasm>

<OT>btw - meine Hauptkarten haben schon seit langem keinen SchrSchuSchi mehr...</OT>
"The grass was greener, The light was brighter"►  ◄fe50 home►  ◄TRAIL-Magazin►  ◄RTFM !
Benutzeravatar
fe50
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1105
Registriert: 25.04.2008, 15:28
Wohnort: B'Württemberg
Kamera(s): Ixus50 101b, Ixus860 100c, SX10 101a

Beitragvon gehtnix » 27.02.2009, 00:43

fe50 hat geschrieben:Hmm - muss ich jetzt zukünftig immer Tags verwenden, damit Du's verstehst ?....

Nö nö, war eher die Sorge um Deine Gesundheit, also Frischluft usw..

fe50 hat geschrieben:.. meine Hauptkarten haben schon seit langem keinen SchrSchuSchi mehr...

Hört, hört, da hat der Schwabe doch Nebenkarten. Das ist ja Interessant.
Wenn Du aber schon den KaLe moddest, brauchst Du nicht noch die SchrSchuSchi an der SD entfernen. Oder nach dem Motto doppelt gemoppelt hält besser 8)

geschmeidig bleiben

gruß gehtnix
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 13:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Beitragvon fe50 » 27.02.2009, 09:55

fragtviel hat geschrieben:.
Hört, hört, da hat der Schwabe doch Nebenkarten. Das ist ja Interessant.
Wenn Du aber schon den KaLe moddest, brauchst Du nicht noch die SchrSchuSchi an der SD entfernen. Oder nach dem Motto doppelt gemoppelt hält besser 8)

Wer sagt denn, dass ich den Schieber weggemoddet hab ? Das ist die schwächste Stelle der Karte, der Schieber moddet sich bei intensiver Nutzung schon mal selber weg - deshalb Karte mit Sekunden-Bäbb stabilisieren & "versiegeln"... :idea:
"The grass was greener, The light was brighter"►  ◄fe50 home►  ◄TRAIL-Magazin►  ◄RTFM !
Benutzeravatar
fe50
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1105
Registriert: 25.04.2008, 15:28
Wohnort: B'Württemberg
Kamera(s): Ixus50 101b, Ixus860 100c, SX10 101a

Beitragvon gehtnix » 27.02.2009, 14:17

erklärbär hat geschrieben: - deshalb Karte mit Sekunden-Bäbb stabilisieren & "versiegeln"...


Der Sekunden-Bäbb ist, da schön dünnflüsig, geeignet um in die Karte zu fließen. Der bindet aber nur an den Kontaktstellen ab, der Rest verdunstet nutzlos. Ein leichter Schlag mit dem Hammer und die Klebstellen brechen auf. Nur bedingt geeignet - Nachteil des Sekunden-Bäbb allgemeiner Natur.

Voll geeignet ist Zwei-Komponenten-Harz. Fließt in die kleinsten Zwischenräume und hat eine sehr hohe Festigkeit. Zudem Schlagfest.
Mein USB-Taster ist mit dem Harz vergossen, da ist nix mehr mit brechen, absplittern und dann nachkleben. Die Verabeitung des Harzes ist aber nicht so simpel wie der Sekunden-Bäbb. Nach dem Vergiessen einer Karte kannst da aber einen Panzer drüberfahren lassen, gut, den Panzer man dann eben haben :roll:

sach ich aber jetz amoi

geschmeidig bleiben

gruß gehtnix
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 13:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Beitragvon Steely » 27.02.2009, 18:31

Hi fe50, hi gehtnix,

feddisch mit dem Schreibschutz im Reader.
War ganz einfach - echt jetzt :lol:
Naja, habe mir dann zwischenzeitlich einen Neuen zugelegen müssen :oops:
War auf einmal alles wech! Kupfer, Lötaugen, Kunststoff...
Mist! Muss mir mal neues Lötequipment zulegen!
Den alten Lötkolben mal im Bild angefügt ;)

http://www.pic-upload.de/view-1589026/mcr.jpg.html

Konnte aber den gemoddeten Reader in der Mittagspause wieder flott machen.
Das Mistding hat tatsächlich Abfrage auf UNLOCK und LOCK!
Beim Neuen war nur ein Lötklecks nötig.

@ gehtnix
Ähh, Hammer? Panzer? Was hast Du mit Deinen Karten vor?!
Ich habe das Schiebe-Dings dann auch mit 2KK gefixt,
falls ich mal vom Panzer überrollt werden sollte...
meep, meep, meep (Beaker mit Panzer rückwärts fahrend)
Sekundenkleber dünstet immer Kristallines aus, dann
iss immer alles weiss. Oder nur homöopatisch verwenden.

Ähh, irgendwie hier vom Thema abgekommen - oder?!

fe50:
By the way... Avantasia rocks... nur den ABBA-Song hätten's seinlassen sollen...


bis denne,
Gruss,
Steely
IXUS 860 1.00c 0.9.8-771 IXUS 430 no CHDK
Benutzeravatar
Steely
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 131
Registriert: 22.01.2009, 16:15
Wohnort: Dortmund, NRW

Beitragvon fe50 » 28.02.2009, 12:04

Steely hat geschrieben:Den alten Lötkolben mal im Bild angefügt ;)
http://www.pic-upload.de/view-1589026/mcr.jpg.html
...nur ein Lötklecks nötig.

He - das ist genau das Modell, mit dem ich meine SMD's neu auflöte !
@ gehtnix
Ähh, Hammer? Panzer? Was hast Du mit Deinen Karten vor?!
Ich habe das Schiebe-Dings dann auch mit 2KK gefixt,
...
Ähh, irgendwie hier vom Thema abgekommen - oder?!

Mit dem richtigen Cyanacrylatkleber klappt das perfekt, ausgehärtet bleibt da eine recht stabile Schicht; mit der Nadelfeile drüber & die Karte ist perfekt.
Da kann gehtnix auch mit'm Panzer drüberfahren - hab's grade mit meinem Leo im Vorgarten ausprobiert !

Noch mehr OT:
By the way... Avantasia rocks... nur den ABBA-Song hätten's seinlassen sollen...
Ja, mit dem covern ist das so 'ne Sache, aber Metal Opera I+II ist ja frei davon...einfach genial.
Lost in Space ist eh' eher schwach, das Ultravox-covern ist auch nicht so gelungen..The Scarecrow ist gelungener, von allem was dabei.
Ich empfehle Dir mal Human Fortress (aus Hannover), die haben einige absolut geniale Songs dabei !
"The grass was greener, The light was brighter"►  ◄fe50 home►  ◄TRAIL-Magazin►  ◄RTFM !
Benutzeravatar
fe50
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1105
Registriert: 25.04.2008, 15:28
Wohnort: B'Württemberg
Kamera(s): Ixus50 101b, Ixus860 100c, SX10 101a

Beitragvon gehtnix » 28.02.2009, 15:13

Steely hat geschrieben:Den alten Lötkolben mal im Bild angefügt ;)

Steely, wenn Du mit so einem LöKo den KaLe bearbeitest brauchst die aber nicht so sehr wundern wenn der KaLe die Biege macht. Solche LöKo sind doch eher bei Kupferdächern oder Bleiverglasungen im Einsatz ;)

Fe50 hat geschrieben:...mit der Nadelfeile drüber & die Karte ist perfekt

Spanabhebende Bearbeitung der SD-Karte, da sach in amoi 8)

Noch mehr OT:
Bei M-Oil, die klingen doch eher wie eine brave Pfadpfinder-Truppe. Mir fehlt so das urwüchsige, mit einer gehörigen Portion Känguruh-Dung aufgepeppt.

gruß gehtnix
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 13:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Beitragvon Steely » 01.03.2009, 01:52

Hi,
@fe50
[i]guter Tipp mit Human Fortress; z.B.: "Defenders of the Crown" ist klasse!


@gehtnix
nö, wundern darf man sich in der Tat nicht ;)
SMD - Surface Mountain Destruction - oder so?

Muss mir aber wirklich mal eine regelbare Löt-Station zulegen.
Mein alter ERSA-Multitip hat - zumindest für die Feinarbeiten - ausgedient.
Hey, bekomme ich noch 'ne Abwrack-Prämie? Der ist immerhin schon 25 Jahre alt!
Mein ganzer Stolz - schnief...

Die Pics von den Umbauten kommen bald...

Gruss,
Steely
IXUS 860 1.00c 0.9.8-771 IXUS 430 no CHDK
Benutzeravatar
Steely
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 131
Registriert: 22.01.2009, 16:15
Wohnort: Dortmund, NRW


Zurück zu Technik-Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron