[gelöst] Will eine Langzeitfoto Serie machen mit IXUS 860

Fragen zur Bedienung und Funktionsweise des CHDKs
Forumsregeln
Überprüfe folgende Dinge:
Bist stets der Dokumentation gefolgt?
Hast du im Forum schon nach ähnlichen Problemen gesucht?
Hast du bei deiner Frage das Problem umfassend beschrieben?
Welche Kamera und CHDK-Version betrifft das Problem?

Probleme mit einem Skript sollten möglichst und wenn vorhanden in dem zugehörigen Thema zum Skript besprochen werden.

[gelöst] Will eine Langzeitfoto Serie machen mit IXUS 860

Beitragvon PLAYDUDE » 11.03.2009, 15:59

Welches Script kann ich dafür nutzen
Ziel des Scriptes soll sein:

Jeden Tag ein bis 2 Fotos machen zu festgelegten Uhrzeiten.
Will halt Pflanzen beim wachsen aufnehmen!

Kann man den Weissabgleich irgendwie speichern?
Wieviele Tage wird wohl mein Akku halten?

Kann man irgendwie ein Netzteil nutzen?


Habe einige Script's hier gefunden, das Problem für mich ist, ich kenn mich nicht so mit dem Programmieren aus, wie wandele ich hier die genannten Script's in Dateien um die meine JuicyFox mag?
wär das was für mich?
viewtopic.php?t=360


greetingzz und danke für euren netten support!
A650
IXUS860
PLAYDUDE
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 11
Registriert: 11.03.2009, 15:48

Re: Will eine Langzeitfoto Serie machen mit IXUS 860

Beitragvon gehtnix » 11.03.2009, 17:05

PLAYDUDE hat geschrieben:Welches Script kann ich dafür nutzen

Solch ein Script mit täglichen Startzeiten existiert noch nicht. Abgewandelt könntest Du das
Script hernehmen. Startzeit auf Deine gewünschte Uhrzeit stellen und den Intervall dann auf 24*60min=1440 stellen.
Dann wird jeden Tag ein Bild gemacht. Wie lange soll denn die Kamera dann laufen?

PLAYDUDE hat geschrieben:Kann man den Weissabgleich irgendwie speichern?

Der ist doch ohnehin gespeichert

PLAYDUDE hat geschrieben:..Wieviele Tage wird wohl mein Akku halten?...Kann man irgendwie ein Netzteil nutzen?...

Ixus - Akku - Tage :D viel zu kurz, Netzteil - schau mal bei der Technik nach.

Und schau mal bei den Zeitraffer-Aufnahmen rein. Da gibt es Beispiele von wachsenden Pflanzen. Die haben aber alle höhere Intervalle. Und bei einem sieht man schön wie die Pflanzen der Sonne folgen.
Es kommt aber darauf an was Du mit den Bildern machen willst.

gruß gehtnix
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 12:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Beitragvon PLAYDUDE » 11.03.2009, 17:23

vielen Dank-
habe gerade mit dem sevenup angefangen zu spielen-

Das Problem ist die Display abschaltung, die bekomme ich noch nicht mit den beiden script nicht hin..

das erste Script ist völlig ausreichend..um zumindestens ein Foto pro Tag zu machen.

Besteht irgendwie die Möglichkeit, das ich z.B. ein Script so ein stellen kann, das es das erste Foto nach 24 Stunden und das nächste Foto dann 8 Stunden später machen kann?
D.h. 2x mal Tagsüber ein Foto schiesst?
Klar man könnte auch halt alle 360min eins schiessen!

man würde halt nicht viel sehen..nachts!


Es soll nach möglichkeit 20 Tage laufen und am Ende zu einem Film zusammengesetzt werden!
A650
IXUS860
PLAYDUDE
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 11
Registriert: 11.03.2009, 15:48

Beitragvon gehtnix » 11.03.2009, 17:49

PLAYDUDE hat geschrieben:Das Problem ist die Display abschaltung, die bekomme ich noch nicht mit den beiden script nicht hin..

Die Rückschau im Canon-Menü ausschalten

PLAYDUDE hat geschrieben:Es soll nach möglichkeit 20 Tage laufen und am Ende zu einem Film zusammengesetzt werden!

Mit 20 oder 40 Fotos wird das aber ein Ultra-Kurz-Film

Ich würde da an "Anzahl Fotos Speicherkarte"/15 Stunden=Intervall, jeden Abend Karte wechseln.
Die Dunkelzeiten würde ich mittnehmen, kannste später ja immer noch löschen.
Kürzer machen kannst Du den Film dann immer noch, aber nicht mehr länger.

gruß gentnix
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 12:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Beitragvon PLAYDUDE » 11.03.2009, 19:38

So habe alles gerafft-soweit ist alles Perfekt

Display geht aus -

jetzt brauch ich fü den besten fall noch nen Netzteil..
habe die Technik ecke schon durchforstet- kann aber kein Netzteil für die IXus 860 finden. meine fe 50 hatte mal was dazu gepostet!

werde heute mal starten-besten Dank an gentrix aka gehtnix!
A650
IXUS860
PLAYDUDE
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 11
Registriert: 11.03.2009, 15:48

Beitragvon gehtnix » 11.03.2009, 21:00

PLAYDUDE hat geschrieben:...gentrix...

Da stehe ich auf der Rolle ](*,) :-`

Da fällt mir aber noch ein, denk an die Sommerzeit Ende des Monats ;)

Und nicht vergessen, das Format wie Du die Bilder speicherst, also mit voller Dröhnung oder eben nur mit 640x480 oder 1600x1200. Das reicht allemal.

gruß gehtnix
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 12:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Beitragvon PLAYDUDE » 11.03.2009, 21:08

gentrix= genius Trix

Danke für alle die geilen scripte die mir noob die genialen geilen neeerd technologien ermöglichen!
A650
IXUS860
PLAYDUDE
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 11
Registriert: 11.03.2009, 15:48

Beitragvon PLAYDUDE » 12.03.2009, 21:15

Ja Problem insgesamt gelöst, es muss nur noch an den Details gearbeitet werden.

Habe leider mit der kam nur 24 Fotos machen können, dann hat sie sich abgeschaltet..akku alle--
daher jetzt muss erstmal nen Netzteil her!

Ist das normal das die Cam soviel im Standby zieht?
Mache ich was falsch!
A650
IXUS860
PLAYDUDE
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 11
Registriert: 11.03.2009, 15:48

Beitragvon Steely » 12.03.2009, 21:22

Hi,
Denke mal, dass nur der Dummy-Stecker oder reines Display-Abschalten nicht
die einzige Lösung ist. Evtl. kann man mit der Ladung noch sparsamer umgehen?!
Gab mal eine geniale Untersuchung zu den Aufnahmestömen der 860'er.
Ich schau mal...

Gruss,
Steely
IXUS 860 1.00c 0.9.8-771 IXUS 430 no CHDK
Benutzeravatar
Steely
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 131
Registriert: 22.01.2009, 15:15
Wohnort: Dortmund, NRW


Zurück zu Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste