[geklärt] Fernauslösen und zoomen

Fragen zur Bedienung und Funktionsweise des CHDKs
Forumsregeln
Überprüfe folgende Dinge:
Bist stets der Dokumentation gefolgt?
Hast du im Forum schon nach ähnlichen Problemen gesucht?
Hast du bei deiner Frage das Problem umfassend beschrieben?
Welche Kamera und CHDK-Version betrifft das Problem?

Probleme mit einem Skript sollten möglichst und wenn vorhanden in dem zugehörigen Thema zum Skript besprochen werden.

Fernauslösen und zoomen

Beitragvon DDF-Walter » 12.04.2009, 15:18

hallo @
Habe das Problem das die Kamera ferngesteuert weder zoomt noch auslöst. Meine Canon A590 IS hat die Firmware Ver 1.0.1.0 nach einlegen der SD Karte die Firmware GM 1.01B
DDF-Walter
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 13
Registriert: 12.04.2009, 14:02
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon Steely » 13.04.2009, 00:15

Hallo Walter,
Firmware 1.01B ist anscheinend die richtige Version. Damit sollte es eigentlich funktionieren.
Installiere bitte noch einmal.

download unter z.B.: http://mighty-hoernsche.de/ PowerShot A590

Gruss,
Steely
IXUS 860 1.00c 0.9.8-771 IXUS 430 no CHDK
Benutzeravatar
Steely
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 131
Registriert: 22.01.2009, 15:15
Wohnort: Dortmund, NRW

Beitragvon DDF-Walter » 13.04.2009, 08:39

Hallo Steely
Habe schon Alles versucht. Habe CHDK mit Cardtricks installiert, CHDK mit Winzip aufgeladen hat nichts gebracht. Jetzt hat mir ein anderer KAPer, der mit dem gleichen Interface und Kamera arbeitet, telefonische Hilfe zugesagt. Wenn es Klappt werd ich es posten.

Viele Grüße Walter
DDF-Walter
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 13
Registriert: 12.04.2009, 14:02
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon DDF-Walter » 13.04.2009, 20:44

Hallo Steely
Bin jetzt ein Stück weiter. Wie du schon vermutet hast war die Firmware Ver.GM 1.01B die richtige. Kann jetzt das Hauptmenü in deutsch aufrufen und hab auf der Karte ein Skript, mit der Endung .bas , von Skyware für sein Interface (über USB auslösen und zoomen) in den Skriptordner kopiert und aktiviert.
Auf dem Display erscheint beim Start kurz das CHDK Logo überlagert von der CHDK liste Histogramm und weiteren infos. Nach drücken der Drucktaste erscheint unten 3-Signal-Remonte <ALT> wenn ich dann den Auslöser halb drücke steht über 3-Signal-Remonte, ***GESTARTET*** . Laut meiner Telefonhilfe müßte die Kamera, wenn ich sie mit USB-Kabel am Rechner anschließe, auslösen. Sie löst aber nicht aus. Welche Einstellung muß ich noch vornehmen?
Viele Grüße Walter
DDF-Walter
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 13
Registriert: 12.04.2009, 14:02
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon Steely » 14.04.2009, 21:27

Hallo Walter,

sorry, für die etwas späte Antwort; bin im Moment arg familiär unterwegs.

Wenn ein Script geladen wurde, dann können im unteren Bereich des Displays
(sofern vom Script als Abfrage vorgesehen) zusätzliche Einstellungen vorgenommen werden.
Evtl. hier mal checken, ob das Script eine besondere Einstellung benötigt.

Ich gehe mal davon aus, dass Du schon unter dem Menu "Script" -> "USB-Fernbedienungs-Parameter"
die USB-Fernbedienung auf 'EIN' gesetzt hast?!

Falls ja, dann poste bitte mal den Inhalt des Sciptes. Evtl. hängt hier die Wurst am Haken.

Gruss,
Steely
IXUS 860 1.00c 0.9.8-771 IXUS 430 no CHDK
Benutzeravatar
Steely
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 131
Registriert: 22.01.2009, 15:15
Wohnort: Dortmund, NRW

Beitragvon DDF-Walter » 15.04.2009, 07:24

Hallo Steely
Habe das Skript von Skyware was er unter Probleme > G9 "get_usb_power" gepostet hat. Das in diesem Thread empfohlenen Skript hab ich auch schon erfolglos getestet.
Scheint an der Firmware Ver. zu liegen.
Viele Grüße Walter

Ps. Verzeihung um das Skipt einzuügen fehlt mir die Erfahrung
DDF-Walter
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 13
Registriert: 12.04.2009, 14:02
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon skyware » 19.04.2009, 20:54

Hallo Walter,
Ist dein Problem mittlerweile behoben ?
Wenn nicht, funktioniert dein USB Port ?
(d.h. kannst du vom PC aus über USB Verbindung auf die Kamera zugreifen - d.h. Bilder runterladen ??)
Viele Eifelgrüße, Peter
A570IS, G7, CHDK
Benutzeravatar
skyware
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 72
Registriert: 12.08.2008, 13:21
Wohnort: Bad Münstereifel

Beitragvon DDF-Walter » 19.04.2009, 23:01

Hallo Peter
Nein, ich kann nur mit der Software die Bilder übertragen. Mit CHDK kommt folgende Fehlermeldung:

"Kamera nicht erkannt. Kontrollieren Sie die Verbindung zur Kamera und versuchen Sie es erneut"

Der Rechner erkennt in beiden Fällen die Kamera nicht als Laufwerk.

Hier scheint der Hase im Pfeffer zu liegen.

Viele Grüße Walter
DDF-Walter
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 13
Registriert: 12.04.2009, 14:02
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon skyware » 20.04.2009, 06:50

Nur zur Sicherheit:
CHDK sollte bei dem Test nicht nicht aktiviert sein !!
Nimm die 32MB Originalkarte, mach 2 Bilder und probier nochmal, bevor wir in die falsche Richtung suchen.

DDF-Walter hat geschrieben:Hallo Peter
Nein, ich kann nur mit der Software die Bilder übertragen. Mit CHDK kommt folgende Fehlermeldung:

"Kamera nicht erkannt. Kontrollieren Sie die Verbindung zur Kamera und versuchen Sie es erneut"

Der Rechner erkennt in beiden Fällen die Kamera nicht als Laufwerk.

Hier scheint der Hase im Pfeffer zu liegen.

Viele Grüße Walter
Viele Eifelgrüße, Peter
A570IS, G7, CHDK
Benutzeravatar
skyware
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 72
Registriert: 12.08.2008, 13:21
Wohnort: Bad Münstereifel

Beitragvon DDF-Walter » 20.04.2009, 10:08

Hallo Peter
Wenn ich die Kamera mit dem Rechner verbinde und Wiedergabe einschalte läd er den Canon Browserund überträgt damit die Bilder.
Mit dem Editor des Rechners kann ich kein Laufwerk der Kamera sehen.
Ich hoffe das das verständlich rüber kommt.

Viele Grüße Walter
DDF-Walter
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 13
Registriert: 12.04.2009, 14:02
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon skyware » 20.04.2009, 10:12

ok, dann funktioniert der USB Port !
DDF-Walter hat geschrieben:Hallo Peter
Wenn ich die Kamera mit dem Rechner verbinde und Wiedergabe einschalte läd er den Canon Browserund überträgt damit die Bilder.
Mit dem Editor des Rechners kann ich kein Laufwerk der Kamera sehen.
Ich hoffe das das verständlich rüber kommt.

Viele Grüße Walter
Viele Eifelgrüße, Peter
A570IS, G7, CHDK
Benutzeravatar
skyware
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 72
Registriert: 12.08.2008, 13:21
Wohnort: Bad Münstereifel

Beitragvon skyware » 22.04.2009, 10:33

OK,
Nach telefonischem SupportCall :D mit Walter konnte ich das Problem lösen:

Die Option "USB Fernbedienung ein" war bei der A590 aktiviert.
Somit kamen die unterschiedlich langen USB Impulse nicht im Script an.
Nach deaktivieren des Punkts funktioniert alles einwandfrei: Shot, Zoom+, Zoom-

Ich muss selbst sagen, daß dieses USB Menü sehr verwirrend für einen Anfänger ist,
ist doch eigentlich logisch, dass wenn man über USB & Script fernbedienen will,
sofort auf den Gedanken kommt die Option zu aktivieren.

Also:
wenn USB Signale über Script ausgewertet werde,
dann immer im Fernbedienungsmenü alles deaktiviert (default) lassen.

Mir kommt bei CHDK folgendes altes Sprichwort in den Sinn:
Viele Optionen verderben die Funktion ! :badgrin:
Viele Eifelgrüße, Peter
A570IS, G7, CHDK
Benutzeravatar
skyware
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 72
Registriert: 12.08.2008, 13:21
Wohnort: Bad Münstereifel

Beitragvon gehtnix » 22.04.2009, 20:16

skyware hat geschrieben:..."USB Fernbedienung ein" war bei der A590 aktiviert...

skyware hat geschrieben:Ich muss selbst sagen, daß dieses USB Menü sehr verwirrend für einen Anfänger ist, ist doch eigentlich logisch, dass wenn man über USB & Script fernbedienen will, sofort auf den Gedanken kommt die Option zu aktivieren.

Das Thema findet man schon in den Aufzeichnungen der Wikinger. Bild

Doppelte Verneinung, Ersatzwertmodus den es so nicht gibt weil man einen Wert setzt. Alles ein Thema der Sprachdatei und könnte ohne große Schwierigkeit von uns geändert und gemildert werden. Aber eher legt Canon die A610 wieder auf als dass wir das selber auf die Reihe bringen.
Wenn es zu dem Thema Sprachdatei was Neues gibt dürfte ihr mich zu dem Thema wecken Bild

geschmeidig bleiben

gruß gehtnix
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 12:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Sprachdatei

Beitragvon Knips » 22.04.2009, 20:57

Im Übrigen kann man die Sprachdatei auch selbst händisch mit nem Editor ändern. Auf niedriger Ebene empfehlen sich Kommandozeileneditoren wie edit.com unter Windows oder nano unter Linux. Die Sprachdatei Findet man auf der Karte unter :\CHDK\LANG\<language>.lng Die Zeilennummern haben wohl die Bedeutung, dass sich das Basis CHDK an diesen Zeilen orientiert. Das was dahinnter steht als String wird nachher wohl nur als Text der Menüschaltflächen genommen. Den String in Gänsefüßchen kann man ja nach belieben umstricken, darf nur halt kein Roman werden, da sonst die Schrift über das Display hinaus gehen würde.
Gruß
Knips

Powershot A610 100f+ 1GB Kingston SD-Card / 4GB Transcend + CHDK 1.1.0-451 DE
Bildbearbeitung: Photshop CS3 + CS5 | Lightroom 3.0 | GIMP 2.6 | Paint Shop Pro 6
Benutzeravatar
Knips
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 162
Bilder: 0
Registriert: 29.11.2008, 17:28
Wohnort: Altes Land (Region)
Kamera(s): A610 100f - CHDK 1-1-0-r636-DE

Beitragvon skyware » 22.04.2009, 22:23

gehtnix hat geschrieben:
skyware hat geschrieben:..."USB Fernbedienung ein" war bei der A590 aktiviert...

skyware hat geschrieben:Ich muss selbst sagen, daß dieses USB Menü sehr verwirrend für einen Anfänger ist, ist doch eigentlich logisch, dass wenn man über USB & Script fernbedienen will, sofort auf den Gedanken kommt die Option zu aktivieren.

Das Thema findet man schon in den Aufzeichnungen der Wikinger. Bild

Doppelte Verneinung, Ersatzwertmodus den es so nicht gibt weil man einen Wert setzt. Alles ein Thema der Sprachdatei und könnte ohne große Schwierigkeit von uns geändert und gemildert werden. Aber eher legt Canon die A610 wieder auf als dass wir das selber auf die Reihe bringen.

War das ein Insiderwitz ?
Wenn ja, dann habe ich ihn nicht verstanden........ :-k
Viele Eifelgrüße, Peter
A570IS, G7, CHDK
Benutzeravatar
skyware
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 72
Registriert: 12.08.2008, 13:21
Wohnort: Bad Münstereifel

Nächste

Zurück zu Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 1 Gast